Sie sind nicht angemeldet.

ebay Anzeigen

BiGGian

Anfänger

  • »BiGGian« ist männlich
  • »BiGGian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2016

Fahrzeug: 190E 1.8

Baujahr: 1991

Wohnort: Coesfeld

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Dezember 2016, 20:21

Unterschiede beplankung?

Was ist der Unterschied zwischen der Standart Tür beplankung und der tür beplankung der Firma sportline?
Ist sportline 16v Optik? Vllt hat jemand Bilder wo man den Unterschied erkennt. Bin relativ unerfahrenen was sowas angeht
Grüße

Katzenjammerkid

Zahnriemenmarder

  • »Katzenjammerkid« ist männlich

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 10. August 2010

Fahrzeug: 190E 1.8

Baujahr: 1992 Vintage Modified + W204 C180

Wohnort: Solingen

Beruf: Schaltbrettchenverunstalter

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. Dezember 2016, 20:39

Beim 16v ist die Beplankung an den vorderen Kotflügel anderes ..ein größeres Plasteteil. Beim Sportline ist die gleich..wie beim normalen 190er..nur eben die Schildchen.

Gruß Jürgen

Foto 1 ..16v



Foto 2 Sportline

Dieser Beitrag wurde bereits 201 mal editiert, zuletzt von »Katzenjammerkid

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Katzenjammerkid« (10. Dezember 2016, 20:49)


BiGGian

Anfänger

  • »BiGGian« ist männlich
  • »BiGGian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2016

Fahrzeug: 190E 1.8

Baujahr: 1991

Wohnort: Coesfeld

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Dezember 2016, 20:57

Beim 16v ist die Beplankung an den vorderen Kotflügel anderes ..ein größeres Plasteteil. Beim Sportline ist die gleich..wie beim normalen 190er..nur eben die Schildchen.

Gruß Jürgen

Foto 1 ..16v



Foto 2 Sportline

Hallo Jürgen, danke für die Antwort. Schade dachte das sportline nen bisschen unterschiedlich wäre. Dann muss ich wohl weiter nach nem 16v kotflügel schauen :|
Schönen Abend noch

maxx12

Bin ein Ösi

  • »maxx12« ist männlich

Beiträge: 3 522

Registrierungsdatum: 5. Juli 2005

Fahrzeug: 190

Baujahr: 1989 1989 1991

Wohnort: Burgenland

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Dezember 2016, 19:03

Nein, Du brauchst nicht die Kotflügel vom 16V, nur die Beplankungen. Wenn Du die Beplankungen vom 16V am Kotflügel montierst, musst Du aber auch die 16V Seitenschweller montieren, sonst passts unten am Schweller nicht zusammen...

LG, maxx
Der Schwarze & der Pajettrote

Der Almandino

Der Weiße

Honda Prelude BA4 und Ford Escort MK3 XR3i / RS Turbo Teile abzugeben / Suche Teile für meine Cortina MK3

:beer: Die Mercedesfreunde Österreich :this:

de Pälzer

AMG - Aww My God

  • »de Pälzer« ist männlich

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 9. Mai 2009

Fahrzeug: 190E 2.5-16

Baujahr: 12.90

Beruf: Student

Spezialgebiet: Zubehör

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Dezember 2016, 18:13

Leider ist das nicht der einzige Unterschied zwischen der Mopf- und der 16V-Beplankung.
Die 16V-Türverkleidung ist "scharfkantiger" als die Mopf-Verkleidung (die wirkt etwas "abgerundeter")
Auf den ersten Blick mag das leicht übersehen werden, wenn man es direkt vergelicht fällt es allerdings auf (gerade beim Übergang von Türverkleidung zu Kotflügelverkleidung)
Kann aus Erfahrung sprechen, hab den Umbau von Standart-Mopf auf 16V-Verleidung (komplett) schon hinter mir.
"Die besten Autofahrer hab die Fliegen auf der Seitenscheibe." -Walter Röhrl


hier geht's zu meinem 16V-Fake R.I.P. ;(

... und hier zum echten 16V

BiGGian

Anfänger

  • »BiGGian« ist männlich
  • »BiGGian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2016

Fahrzeug: 190E 1.8

Baujahr: 1991

Wohnort: Coesfeld

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Dezember 2016, 01:16

Leider ist das nicht der einzige Unterschied zwischen der Mopf- und der 16V-Beplankung.
Die 16V-Türverkleidung ist "scharfkantiger" als die Mopf-Verkleidung (die wirkt etwas "abgerundeter")
Auf den ersten Blick mag das leicht übersehen werden, wenn man es direkt vergelicht fällt es allerdings auf (gerade beim Übergang von Türverkleidung zu Kotflügelverkleidung)
Kann aus Erfahrung sprechen, hab den Umbau von Standart-Mopf auf 16V-Verleidung (komplett) schon hinter mir.
Stimmt beim genaueren Hinsehen, fällt es ein bisschen auf.
Nur ist es echt schwer im Netz eine Beplankung zu finden. Schaue die ganzen Zeit nach 16V Beplankung oder Zender Beplankung. Heutzutage scheint es wirklich Nadel um Heu Haufen zu sein. Echt schwierig soetwas gescheit zu finden für einen realistischen Preis. Genau das selbe gilt für die Heckstoßstange. Finde im Netz kaum was vernünftiges(ausser die hässlichen Rieger Teile :pinch: )

Reifenvernichter

Let's stance...

  • »Reifenvernichter« ist männlich

Beiträge: 1 988

Registrierungsdatum: 28. August 2006

Fahrzeug: Anderes MB-Modell

Baujahr: 1994

Wohnort: Osnabrück

Beruf: selbstständiger Versicherungsmakler

Spezialgebiet: Motor

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Dezember 2016, 14:23

Dann kauf doch Nachbau in neu. Lackieren musst du sehr wahrscheinlich eh.

BiGGian

Anfänger

  • »BiGGian« ist männlich
  • »BiGGian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2016

Fahrzeug: 190E 1.8

Baujahr: 1991

Wohnort: Coesfeld

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Dezember 2016, 15:35

Dann kauf doch Nachbau in neu. Lackieren musst du sehr wahrscheinlich eh.
Wo gibt es einen Nachbau?! 8| Oder meinst du Göckel?
Grüße

Reifenvernichter

Let's stance...

  • »Reifenvernichter« ist männlich

Beiträge: 1 988

Registrierungsdatum: 28. August 2006

Fahrzeug: Anderes MB-Modell

Baujahr: 1994

Wohnort: Osnabrück

Beruf: selbstständiger Versicherungsmakler

Spezialgebiet: Motor

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 16:26

Zum Beispiel. Oder Hedgehog, bieten die das nicht mittlerweile auch an? Was ist mit Stadler oder Atec?