Sie sind nicht angemeldet.

ebay Anzeigen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: w201.com | 190er-Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

moegreen

Anfänger

  • »moegreen« ist männlich
  • »moegreen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 16. Juni 2006

Fahrzeug: 190D 2.0

Baujahr: 1989

Wohnort: Esslingen (bei Stuttgart)

Spezialgebiet: Car-HiFi/GPS

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Juli 2006, 01:00

Bitte HILFE!! Wo finde ich Tachosignal ???

Hallo,

Zuerst ich habe das Suchen Button benutzt aber nicts gefunden, jedenfallls nichts was mich weitergebracht hat,

Folgendes: Ich habe einen W201 Bj. 03.1989 Diesel

Wo ist denn nun dieser Tachosignal? Hinter dem Kombiinstrument ist ein grosser runder schwarzer Stecker mit vielen Kabeln, muss man das dort abgreifen?

Ich lese immer Hallgeber und Verteilerleiste...ich habe ein Bild gesehen aber da war nicht viel zu erkennen was wo sein soll.

Meine Frage weiss einer zufällig wo ich (UND VOR ALLEM WELCHEN KABEL, Farbe) diesen Tachosingal bei meinem 03.1989er Diesel abgreifen kann??? ?(

DANKE!!!
....der nun EX-W201 ist

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »moegreen« (3. Juli 2006, 01:01)


Petrolferrari

Vier gewinnt....

Beiträge: 3 538

Registrierungsdatum: 14. Januar 2003

Fahrzeug: 190D 2.0

Baujahr: 1990

Wohnort: Kerpen bei Kölle

Beruf: Hopfenkaltschalenträger

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Juli 2006, 05:53

Vermutlich hast du diesen Hallgeber nicht. Kann man bei DC nachkaufen, oder in der Bucht fischen. Vielleicht hat auch einer unserer Teilespezis einen rumliegen, der wird dann hinten in das Kombiinstrument neben der Tachowelle eingeklipst.
Falsches Posten leichtgemacht: Nachdem ich die Suche, die FAQ´s und die Forenregeln erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis acht Threads in falschen Unterforen mit aussagefreiem Titel (idealerweise einfach "Hilfe!" ;) ), jeder Menge Ausrufezeichen und unverständlichem Text!

moegreen

Anfänger

  • »moegreen« ist männlich
  • »moegreen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 16. Juni 2006

Fahrzeug: 190D 2.0

Baujahr: 1989

Wohnort: Esslingen (bei Stuttgart)

Spezialgebiet: Car-HiFi/GPS

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Juli 2006, 14:03

wie sieht denn so ein Hallgeber überhaupt aus?

Vielleicht habe ich doch einen, weiss jedoch nicht wie so etwas aussieht
....der nun EX-W201 ist

moegreen

Anfänger

  • »moegreen« ist männlich
  • »moegreen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 16. Juni 2006

Fahrzeug: 190D 2.0

Baujahr: 1989

Wohnort: Esslingen (bei Stuttgart)

Spezialgebiet: Car-HiFi/GPS

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Juli 2006, 21:19

Hallo,

Ich habe heute nochmals das Kombiinstrument geöffnet und nach diesem Hallgeber geschaut, der DC Mitarbeiter hat mir gesagt in meinem Fahrzeug wäre ab Werk definitiv eines bereits vorhanden.

Ich habe dann dieses sonderbare Teil gefunden, konnte kein Foto machen aber sieht aus wie auf dem unten aufgeführten Bild...ist das der Hallgeber ?


Gemeint ist der schwarze Stecker direkt über dem Sekundenkleber!

Die Kabelfarbe in meinem Fahrzeug ist neongrün/ neonrot

Ist es das?

Bitte um Hilfe, ich komme hier nicht weiter ?(
....der nun EX-W201 ist

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »moegreen« (3. Juli 2006, 21:22)


Flominator

Vollgasterrorist

  • »Flominator« ist männlich

Beiträge: 2 087

Registrierungsdatum: 19. März 2005

Fahrzeug: 190D 2.0

Baujahr: 1990

Wohnort: 65597

Spezialgebiet: Räder/Felgen

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Juli 2006, 22:39

Nein, das ist kein Hallgeber :]

moegreen

Anfänger

  • »moegreen« ist männlich
  • »moegreen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 16. Juni 2006

Fahrzeug: 190D 2.0

Baujahr: 1989

Wohnort: Esslingen (bei Stuttgart)

Spezialgebiet: Car-HiFi/GPS

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Juli 2006, 22:44

Mensch wie sieht denn dieses verfluchte Ding aus?

Gibt es denn keine Bilder davon?

Kann denn keiner helfen?
....der nun EX-W201 ist

Biertoni

Fortgeschrittener

  • »Biertoni« ist männlich

Beiträge: 352

Registrierungsdatum: 10. Februar 2005

Fahrzeug: Anderes MB-Modell

Baujahr: 1985

Wohnort: 93480

Spezialgebiet: Elektrik

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. Juli 2006, 23:12

So schaut das ding aus! Ist leider ein schlechtes foto!



Das Ding ist hinten am Tacho, neben der Tachowelle!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Biertoni« (3. Juli 2006, 23:15)


moegreen

Anfänger

  • »moegreen« ist männlich
  • »moegreen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 16. Juni 2006

Fahrzeug: 190D 2.0

Baujahr: 1989

Wohnort: Esslingen (bei Stuttgart)

Spezialgebiet: Car-HiFi/GPS

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. Juli 2006, 23:45

hallo,


ist das ein 4-poliger Stecker?

Neben dem runden 15-pol Stecker ist noch ein kleines, ist links von der Tachowelle.


Danke für das Bild, scahde das es unscharf ist.

ich glaube ich werde diesen Hallgeber nie finden
....der nun EX-W201 ist

YronyK

W 201 yronyk 3.0

  • »YronyK« ist männlich

Beiträge: 402

Registrierungsdatum: 4. Mai 2006

Fahrzeug: 190E, anderer Motor

Baujahr: 1990

Wohnort: 44269 Dortmund

Spezialgebiet: Wartung

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. Juli 2006, 23:58

Der Hallgeber sitzt direkt im Tacho , nicht daneben. Auch der Anschluß ist direkt drauf. Fahrtrichtung Rechts neben Tachowelle platziert !
Wenn keiner zusehen ist , dann hast du keinen . 8o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »YronyK« (4. Juli 2006, 09:04)


Petrolferrari

Vier gewinnt....

Beiträge: 3 538

Registrierungsdatum: 14. Januar 2003

Fahrzeug: 190D 2.0

Baujahr: 1990

Wohnort: Kerpen bei Kölle

Beruf: Hopfenkaltschalenträger

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 4. Juli 2006, 05:53

Zitat

Original von Petrolferrari
.... der wird dann hinten in das Kombiinstrument neben der Tachowelle eingeklipst.


Lesen ist nicht deine stärkste Seite oder? Was ist an dem Satz zu missinterpretieren, hättest du doch sehen können/müssen, als du dir dein KI angeschaut hast. Da ist entweder eine rechteckige (mit abgerundeten Kanten) Kunststoffabdeckung oder der Hallgeber verbaut. Und glaub nicht alles, was dir ein Daimler Chrysler-Mitarbeter erzählt, die Autos sind seit 13 Jahren vom Markt, sei froh, dass die den W201 überhaupt noch kennen.
Falsches Posten leichtgemacht: Nachdem ich die Suche, die FAQ´s und die Forenregeln erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis acht Threads in falschen Unterforen mit aussagefreiem Titel (idealerweise einfach "Hilfe!" ;) ), jeder Menge Ausrufezeichen und unverständlichem Text!

Beiträge: 1 864

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

Fahrzeug: Anderes MB-Modell

Baujahr: 1986

Wohnort: Jena

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 4. Juli 2006, 08:14

Zitat

die Autos sind seit 13 Jahren vom Markt, sei froh, dass die den W201 überhaupt noch kennen.
:lol :lol :rockon
w126 ist derzeit angesagt :-)

BornToRun

Nix mehr

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 5 459

Registrierungsdatum: 24. Februar 2006

Fahrzeug: (noch) keins

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 4. Juli 2006, 09:10

RE: Bitte HILFE!! Wo finde ich Tachosignal ???

KI ausbauen und nachsehen. Wenn du das Signal abgreifen willst, wird dir nicht viel Anderes übrig bleiben. Das Signal ist am runden Stecker am Hallgeber.
Das Originalkabel ist weis. Stromversorgung 15+, 31- ist an den kleinen Steckern und muss, wenn es funktionieren soll auch vorhanden sein.
Wenn es ausgebaut ist sieht es von hinten so aus:

moegreen

Anfänger

  • »moegreen« ist männlich
  • »moegreen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 16. Juni 2006

Fahrzeug: 190D 2.0

Baujahr: 1989

Wohnort: Esslingen (bei Stuttgart)

Spezialgebiet: Car-HiFi/GPS

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. Juli 2006, 10:27

Hallo,


BESTEN DANK für eure Unterstützung!!

Jetzt weiss ich ganz sicher das in meinem Fahrzeug dieser Hallgeber nicht verbaut ist ;(

Falls jemand eines zu verkaufen hat, dann bitte melden

Gruß
....der nun EX-W201 ist

tufftuff

Schüler

  • »tufftuff« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2005

Fahrzeug: 190D 2.0

Baujahr: 1988

Wohnort: NRW

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. Dezember 2006, 14:51

Hallgeber/ATA

MAHLZEIT!

Ich bin grad an meine ATA verbauen dran.. Jo, habe die ATA mit kompletten Kabelbaum, sprich auch mit Hallgeber-Anschluss..

So, mein KI scheint keinen Hallgeber verbaut zu haben. Die Einbuchtung, wo er sitzen sollte, ist mit einer Schutzkappe verschlossen. Quasi noch jungfreulich das ganze. Oder muss ich das Geheimnis - sprich Hallgeber - nur lüften? (ich glaube nicht, das er sich dahinter verbirgt.)
Also meine Fragee: Was kost sowas beim Teileonkel? Und/oder seid ihr der Meinung, dass ich den Hallgeber (wenn das Teil jetzt sau teuer ist) garnicht anschließen brauche. Klar, müssen muss nix. Aber soll ja schon vernünftig sein irgendwo. Nur halt nicht zu kostenintensiv werden..

Habe gelesen, dass der Hallgeber dafür sorgt, dass die Anzeige keine riesen Sprünge macht, wenn das Auto z.B. in der Sonne steht, etc. Ist das nervig oder ein zu vernachlässigender Faktor?

Naja, gehört hier sicher net her, aber kurz: Wie entferne ich im KI ohne schön Dremel :( das Plastik, um die Anzeige reinsetzen zu können? Doch sicher nicht wie im WIS "mit Dorn nach links rausbrechen" Wer weiß was da alles wegbricht..

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar nützl. Tipps geben.

MfG!
Ich Suche:
MAL (brasil) braun-Mopf

Petrolferrari

Vier gewinnt....

Beiträge: 3 538

Registrierungsdatum: 14. Januar 2003

Fahrzeug: 190D 2.0

Baujahr: 1990

Wohnort: Kerpen bei Kölle

Beruf: Hopfenkaltschalenträger

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 12. Dezember 2006, 18:06

Na ja, anstatt eines Dorns tut es auch ein Schraubendreher. Es gibt an den Bohrungen Sollbruchstellen, da bricht das Plastik dann.

Meiner Kenntnis nach brauchst du eigentlich keinen Hallgeber bei einem 2.0D, der wird nur bei schnelleren Modellen benötigt.
Falsches Posten leichtgemacht: Nachdem ich die Suche, die FAQ´s und die Forenregeln erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis acht Threads in falschen Unterforen mit aussagefreiem Titel (idealerweise einfach "Hilfe!" ;) ), jeder Menge Ausrufezeichen und unverständlichem Text!

BornToRun

Nix mehr

  • »BornToRun« ist männlich

Beiträge: 5 459

Registrierungsdatum: 24. Februar 2006

Fahrzeug: (noch) keins

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 12. Dezember 2006, 18:44

Das mit dem Schraubenzieher geht gut.
Wenn es eine ATA mit Hallgeberanschluß ist. Sollte dieser auch dran.
Diese ATAs ändern die Temp nur wenn du fährst. Bei längerem Stand würde die Abstrahlwärme des Kühlers etc. die Anzeige beeinflussen.
Ohne Impuls keine Änderung. Merkst du spätestens, wenn du das Kabel weglässt.
Dann zeigt sie immer den Wert beim Einschalten der Zündung. ;)

Einbauanleitung

Hallgeber Teilenummer: A 007 542 29 17 ca. 42€
Gibt es bestimmt auch irgendwo gebraucht.

tufftuff

Schüler

  • »tufftuff« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2005

Fahrzeug: 190D 2.0

Baujahr: 1988

Wohnort: NRW

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 12. Dezember 2006, 20:40

Zitat

Original von BornToRun

Ohne Impuls keine Änderung. Merkst du spätestens, wenn du das Kabel weglässt.
Dann zeigt sie immer den Wert beim Einschalten der Zündung. ;)

Gibt es bestimmt auch irgendwo gebraucht.


hmm, das kann ich glaube ich so nicht bestätigen. Hatte vorhin probehalber angeschlossen und den Fühler in die Hand genommen. Die Temperatur ist wie erwartet gestiegen.
Ich Suche:
MAL (brasil) braun-Mopf

tufftuff

Schüler

  • »tufftuff« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2005

Fahrzeug: 190D 2.0

Baujahr: 1988

Wohnort: NRW

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 17:19

so, das Werk ist vollbracht.. ATA sitzt und läuft. Habe das Hallgeber-Kabel tot drin liegen. Die Temperatur wird ganz normal angezeigt. Ist wohl nicht nötig, wie Petrol schon sagte..
Werd die Tage vielleicht ne Anleitung basteln. Fand die WIS Anleitung an einigen Stellen recht unverständlich. Speziell die Fotos sind nicht wirklich toll.. Naja, wenn mans jetzt gemacht hat, gehts.
Ich Suche:
MAL (brasil) braun-Mopf