Sie sind nicht angemeldet.

ebay Anzeigen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: w201.com | 190er-Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Professor88

Schüler

  • »Professor88« ist männlich
  • »Professor88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Fahrzeug: 190E 2.0

Baujahr: 1988

Wohnort: Esslingen/Zollberg

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. August 2012, 11:26

Kaufberatung Mercedes 190

Hallo liebe Community,

ich habe mich soeben registriert, weil ich mit dem Gedanken spiele mir einen Mercedes 190 zuzulegen. Ich habe auf den gängigen Internetseiten nach Modellen gesucht die für mich in Frage kämen. Da ich aber nicht so viel von Autos verstehe, habe ich gedacht ich wende mich an euch. Mein Budget liegt bei 1500-2000 Euro. Ich habe auch schon fünf Fahrzeuge gefunden die ich interessant finde, und würde gerne wissen was Ihr davon haltet:

-http://suchen.mobile.de/auto-inserat/mer…tml?origin=PARK
-http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=218168399
-http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=215889801
-http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=217534923
-http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=216372192

Für eure Hilfe wäre ich sehr Dankbar!!! :thumbsup:

Professor88

Schüler

  • »Professor88« ist männlich
  • »Professor88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Fahrzeug: 190E 2.0

Baujahr: 1988

Wohnort: Esslingen/Zollberg

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. August 2012, 13:46

Es ist wirklich sehr dringend und wichtig. Ich bin für jeden Beitrag dankbar!!!

Pushead

Profi

Beiträge: 957

Registrierungsdatum: 25. März 2009

Fahrzeug: 190D 2.0

Baujahr: 93

Wohnort: Böblingen

Beruf: Student

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. August 2012, 14:28

Hey

Ferndiagnosen sind ja immer schwer. Hast jemand der sich mit den Fahrzeugen auskennt?

Nr 3+5 würd ich mal gleich ausschließen, Nr.3 wegen dem Nachnahmen des Händlers und Nr.5 wirkt verbastelt.

Sonst halt die üblichen Roststellen abchecken, für 2000 darf das Auto dann auch mal gerne rostfrei sein. ;)
Suche:
- Türe Fahrer+Beifahrer in 744 Brillantsilber
- Stoßstange im Kontrast zu 744

Biete:
- Original Kunstleder grau Meterware für Doorboards und anderes
- [Biete] 16V Leder Sitzanlage + Türpappen + Sitzheizung + Lederschaltsack


Meiner

AlRudi

Schüler

  • »AlRudi« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Fahrzeug: 190E 2.0

Baujahr: 9.87

Wohnort: DD

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. August 2012, 14:37

Nr. 2 ist wohl ein Vergaser. Über für und wieder Vergaser/Einspritzung will ich nicht sprechen.
Aber da kann es ggf. mit Teilen schwerer werden, da der Einspritzer wohl verbreiteter ist.
Auch was Steuern/Versicherung anbelangt, könnte es sein, dass es Unterschiede gibt.

Und ansonsten solltest du dir mal die Kaufberatung anschauen.

Die persönlichen Vorlieben (kleiner Motor, Ausstattung) spielt auch ne Rolle.

Vergiß bei deinem Budget allerdings nicht, dass du für Wartung/Instandhaltung vermutlich noch einiges investieren musst.

Suche:
  • Fondkopfstützen VorMopf in 174 (Dattel MB-Tex)

Professor88

Schüler

  • »Professor88« ist männlich
  • »Professor88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Fahrzeug: 190E 2.0

Baujahr: 1988

Wohnort: Esslingen/Zollberg

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. August 2012, 14:38

Ja Ferndiagnosen sind ja immer schwer. Ein Kumpel von mir fährt seit einiger Zeit einen Mercedes 190 (Automatik). Ich denke das er schon Ahnung davon hat. Er bastelt auch gerne an Autos. Was hälst du von den anderen drei Fahrzeugen?

Vielen Dank für deine Antwort! Ich bin auch für weitere Kommentare und Beiträge dankbar!!

Professor88

Schüler

  • »Professor88« ist männlich
  • »Professor88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Fahrzeug: 190E 2.0

Baujahr: 1988

Wohnort: Esslingen/Zollberg

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. August 2012, 14:46

Danke für deine Antwort AlRudi. Ja das kann durchaus sein. Von der Ausstattung her muss er nicht unbedingt viel haben. Hauptsache er ist in einem guten Zustand und man muss (vorerst) nicht allzu viel investieren.

me54

Des Tankwarts bester Freund!

  • »me54« ist männlich

Beiträge: 1 152

Registrierungsdatum: 25. Mai 2003

Fahrzeug: Anderes MB-Modell

Baujahr: 2014

Wohnort: Ostalbkreis

Spezialgebiet: Fahrwerk

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. August 2012, 20:13

Hi,

Ich würde nr.1 mal anschauen wenn sich die Parkdellen im Rahmen halten, gut.
Technisch scheint ja einiges investiert worden zu sein.
Vergaser, würde ich ausschliessen, recht durstig und wenn mal was ist, dann oje. :-)

Gruss
Heiko

WIS54

auch ein originaler

  • »WIS54« ist männlich

Beiträge: 569

Registrierungsdatum: 5. Januar 2009

Fahrzeug: 190E 1.8

Baujahr: 1991

Spezialgebiet: Zubehör

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. August 2012, 20:45

Hallo,

das erste Angebot wäre auch meine erste Wahl, wenn ich einen Alltagsklassiker suche. -> Technisch ok, ausreichend TÜV, Budget nicht komplett ausgeschöpft.

Nr.2 ist auch eine interessante Sache ( wenn man den 190er später auch als Oldtimer fahren will ) und der Zustand stimmt auch. Jedoch sollte man hier jemand kennen, der noch ,, Auto schrauben " und nicht ,, Teile tauschen " gelernt hat. Vergaser einstellen etc. kann heute nicht mehr jeder...

Das wichtigste hinfahren und vor Ort genau anschauen :hmm:

Viel Erfolg :yo

WIS54
Originaler 190er, Audi 80, Skoda Forman und Wartburgfahrer

Professor88

Schüler

  • »Professor88« ist männlich
  • »Professor88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Fahrzeug: 190E 2.0

Baujahr: 1988

Wohnort: Esslingen/Zollberg

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. August 2012, 15:59

Ja das genaue Ansehen steht natürlich an oberster Stelle. Danke für eure Infos!! Mehr Infos helfen mir jedoch immernoch weiter. :D

Greyhound

Schüler

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 23. Mai 2010

Fahrzeug: 190E 2.0

Wohnort: Nahe Bad Segeberg

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. August 2012, 16:13

Die getroffene Auswahl ist ja schon mal nicht schlecht. Ich persönlich würde immer auf einen Automatik Wagen zurückgreifen.

Da wäre die Nr. 4. Die macht einen interessanten Eindruck.

Guck auch mal außerhalb Deiner Region, vielleicht gibt es ein paar User die sich die Hocker mal angucken können.

Au jedenfall solltest Du Dich nicht von Hektik antreiben lassen, leider gibt es speziell in dieser Preisklasse einige Ratten.

Vergaser würde ich auch mal vergessen, da sie doch nicht sonderlich zeitgemäß sind. Sowas würde ich nur kaufen wenn Du vor hast den Wagen als Wertanlage zu nutzen und nicht als Daily.

Gruß

P.S. ich würde Dir auf jeden Fall zu einem 2.0 Automatik raten. Das ist entspanntes cruisen und gleichzeitig hast Du noch etwas Schub wenn Du es benötigst.

Professor88

Schüler

  • »Professor88« ist männlich
  • »Professor88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Fahrzeug: 190E 2.0

Baujahr: 1988

Wohnort: Esslingen/Zollberg

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. August 2012, 22:09

Danke Greyhound für deine Einschätzung. :) Ich suche eigentlich einen Wagen mit dem ich täglich nur zur Arbeit fahren kann, um Vie Motorleistung geht es mir nicht unbedingt. Als Wertanlage wollte ich das Auto nicht unbedingt nutzen. Was hälst du persönlich von dem ersten Fahrzeug?

Professor88

Schüler

  • »Professor88« ist männlich
  • »Professor88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Fahrzeug: 190E 2.0

Baujahr: 1988

Wohnort: Esslingen/Zollberg

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. August 2012, 22:23

Ich hab ja auch jemanden der sich damit auskennt. Er fährt selber einen 190er Automatik ^^ Auf jeden Fall schau ich mir am Sonntag mal das erste Fahrzeug an. Mal sehen wie der da steht. :huh:

Greyhound

Schüler

Beiträge: 132

Registrierungsdatum: 23. Mai 2010

Fahrzeug: 190E 2.0

Wohnort: Nahe Bad Segeberg

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 7. August 2012, 11:40

Der erste ist richtig schick und scheint von seinem Besitzer auch gepflegt worden zu sein. Preis und Motor passt. Getriebe ist Geschmackssache. Schau speziell auf die Wagenheberaufnahmen, hierzu auch mal niederknien und die entsprechende Kappe ab machen.

Aber geh cool an die Sache ran, fahre ausgiebig und schalte alle Gänge durch. Kupplung testen ob die noch gut ist. Wenn möglich auch einmal auf eine Bühne fahren.

Gruß

Professor88

Schüler

  • »Professor88« ist männlich
  • »Professor88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Fahrzeug: 190E 2.0

Baujahr: 1988

Wohnort: Esslingen/Zollberg

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

14

Freitag, 10. August 2012, 23:30

So am Sonntag ist es so weit. Da werde ich mir mal das erste Fahrzeug ansehen. Ich hoffe der steht si gut da wie es auf den Fotos aussieht. :) Gibt es noch Tipps die Ihr mir geben könnt für die Besichtigung/Probefahrt?

Professor88

Schüler

  • »Professor88« ist männlich
  • »Professor88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Fahrzeug: 190E 2.0

Baujahr: 1988

Wohnort: Esslingen/Zollberg

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. August 2012, 09:13

Am Sonntag habe ich mir das erste Fahrzeug einmal angesehen. Ich muss sagen er hat mich nicht zu 100 % überzeugt. Er hat viele Kratzer, macken und viele Stellen an denen er beginnt zu rosten. die Schaltung ist schwammig, die hardyscheibe ist kaputt, das Differential gibt laute Geräusche von sich. Er hängt auch nicht wirklich am Gas. Schade....da heißt es witer suchen.

Aber das Fahrgefühl ist einzigartig und einfach der Hammer. :D

Professor88

Schüler

  • »Professor88« ist männlich
  • »Professor88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Fahrzeug: 190E 2.0

Baujahr: 1988

Wohnort: Esslingen/Zollberg

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 6. September 2012, 13:01

Ich habe eine Frage: Wo bekomme ich die Feder (Stoßdämpfer????) her der die Motorhaube oben halten soll????

AlRudi

Schüler

  • »AlRudi« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Fahrzeug: 190E 2.0

Baujahr: 9.87

Wohnort: DD

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 6. September 2012, 13:20

Ich habe eine Frage: Wo bekomme ich die Feder (Stoßdämpfer????) her der die Motorhaube oben halten soll????

Vom authorisierten Mercedes Händler. Nennt sich Gasdruckfeder...
Oder bei EBay mal nach Haubenlift oder GASDRUCKDÄMPFER etc. suchen.

Suche:
  • Fondkopfstützen VorMopf in 174 (Dattel MB-Tex)

Professor88

Schüler

  • »Professor88« ist männlich
  • »Professor88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 3. August 2012

Fahrzeug: 190E 2.0

Baujahr: 1988

Wohnort: Esslingen/Zollberg

Spezialgebiet: kein Spezialgebiet

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 6. September 2012, 13:39

Danke :D

Ähnliche Themen