Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dr_kleene -

    Hat eine Antwort im Thema Jürgen's Pueblobeiger 190er verfasst.

    Beitrag
    Deinen Mut möchte ich haben...mir wurde schon Angst als ich meinen damals ganz normal damit hochgenommen habe :wacko: VG Richard
  • 190E 2.5-17 -

    Mag den Beitrag von Limited300 im Thema Mein arktikweißer 190E von 1987.

    Like (Beitrag)
    Schon 3 Jahre nichts mehr geschrieben? Wie schnell die Zeit doch vergeht. Ich habe den 190er noch immer und mittlerweile ist er mit DIN-Kennzeichen erfolgreich gesiegelt und zugelassen worden. Jetzt bleibt er natürlich dauerhaft angemeldet :) Einige…
  • Oophaga -

    Hat eine Antwort im Thema Jürgen's Pueblobeiger 190er verfasst.

    Beitrag
    Puh verdammt geil! Danke 8o Sieht so aus als wäre der „Bolzen“ für die Aufnahmen ident... Bekomm den Morgen mal... geht ja nur darum das ich beide Seiten quasi gleichzeitig hoch und niederlassen kann. Muss da noch paar Fahrwerktests durchführen…
  • spaetbremser -

    Hat eine Antwort im Thema W202-Bremse auf 190er verfasst.

    Beitrag
    @raggna: Das mit den ungefederten Massen kenne ich durchaus. Man muss halt darauf achten, was man verbaut und ein bisschen Grips investieren. Meine 400er-Bremse zB ist pro Scheibe 1,1kg leichter als die vorherige 360er. Sättel sind 280g/Stück…
  • hfhausen -

    Hat eine Antwort im Thema Mein arktikweißer 190E von 1987 verfasst.

    Beitrag
    Wie kommt man zu einem DIN-Kennzeichen?
  • hfhausen -

    Hat eine Antwort im Thema Jürgen's Pueblobeiger 190er verfasst.

    Beitrag
    So, war mal eben schnell im Keller/Garage und habe ein paar Bilder gemacht: Wagenheber W201 (2015830615) links Wagenheber W202 (2105830115) rechts Ausprobieren konnte ich es leider nicht, das der W201 seit Anfang des Monats auswärts schläft.
  • Oophaga -

    Hat eine Antwort im Thema Jürgen's Pueblobeiger 190er verfasst.

    Beitrag
    Jap, so wirds wohl passieren :thumbup: Danke trotzdem! Grüsse
  • Limited300 -

    Hat eine Antwort im Thema Mein arktikweißer 190E von 1987 verfasst.

    Beitrag
    AJ1900 schöne Grüße zurück...dann hab ich deinen Wagen vielleicht schon mal gesehen. In der Osloer Str so zwischen Prinzenallee und Koloniestr parkt oft ein optisch sehr ähnliches Fahrzeug, ist das zufällig deiner? :) Sterntaler 201: Hehe ja, Dankeschön :)
  • Raggna -

    Hat eine Antwort im Thema W202-Bremse auf 190er verfasst.

    Beitrag
    Hi, ja schau mal genau nach, da wird der Effekt eines "auflaufenden Belags" mit kompensiert. Baut man die Sättel falsch rum ein, nutzen sich die Bremsbeläge schräg ab und können den Kolben verklemmen. Es gibt die preiswerte Variante der 16V Bremse,…
  • Sterntaler 201 -

    Mag den Beitrag von Limited300 im Thema Mein arktikweißer 190E von 1987.

    Like (Beitrag)
    Schon 3 Jahre nichts mehr geschrieben? Wie schnell die Zeit doch vergeht. Ich habe den 190er noch immer und mittlerweile ist er mit DIN-Kennzeichen erfolgreich gesiegelt und zugelassen worden. Jetzt bleibt er natürlich dauerhaft angemeldet :) Einige…
  • Sterntaler 201 -

    Hat eine Antwort im Thema Mein arktikweißer 190E von 1987 verfasst.

    Beitrag
    Cool! Gefällt mir auch sehr gut. Velour ist ja ober-selten! Guter Original-Zustand, so scheint es auf den Bildern.
  • Sterntaler 201 -

    Hat eine Antwort im Thema Jürgen's Pueblobeiger 190er verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Oophaga: „Ob und wie ich den Wagenheber einsetze inklusive deren Folgen daraus kann ich schon sehr gut für mich selbst einschätzen “ Na dann ist ja alles im "grünen Bereich". Ob der WH passt, würde ich somit am besten mal am Objekt…
  • AJ1900 -

    Hat eine Antwort im Thema Mein arktikweißer 190E von 1987 verfasst.

    Beitrag
    Hey, sehr schön. Habe fast original den gleichen Wagen als 2.5er Diesel mit Dattel MB-Tex Ausstattung auch in weiß. Gurke damit auch in Berlin-Reinickendorf rum. Schönen Gruß.
  • spaetbremser -

    Hat eine Antwort im Thema W202-Bremse auf 190er verfasst.

    Beitrag
    @mallnoch: So viel Rost ist das gar nicht für ein 27 Jahre altes Auto. Da war seit 27 Jahren niemand dran ausser Spurstangen und vordere Federn (sind vor einem Jahr neu gemacht worden). Man darf sich auch nicht von dem vielen Dreck verunsichern…
  • Oophaga -

    Hat eine Antwort im Thema Jürgen's Pueblobeiger 190er verfasst.

    Beitrag
    Hallo! Danke für deinen Einwurf aber das war nicht die Frage :) Ob und wie ich den Wagenheber einsetze inklusive deren Folgen daraus kann ich schon sehr gut für mich selbst einschätzen :) Grüsse
  • NicoRu -

    Hat eine Antwort im Thema [W201 || 190E 1.8] Zuverlässiger Baby-Benz schweren Herzens abzugeben verfasst.

    Beitrag
    Weitere Fotos:
  • NicoRu -

    Hat das Thema [W201 || 190E 1.8] Zuverlässiger Baby-Benz schweren Herzens abzugeben gestartet.

    Thema
    Liebe Community, da ich ab Dezember einen Firmenwagen bekomme und leider keinen Stellplatz für meinen Benz habe, werde ich ihn schweren Herzens verkaufen müssen und möchte ihn in gute Hände geben. Das Auto wurde so gefahren, wie es ein alter Benz…
  • Limited300 -

    Hat eine Antwort im Thema Mein arktikweißer 190E von 1987 verfasst.

    Beitrag
    Schon 3 Jahre nichts mehr geschrieben? Wie schnell die Zeit doch vergeht. Ich habe den 190er noch immer und mittlerweile ist er mit DIN-Kennzeichen erfolgreich gesiegelt und zugelassen worden. Jetzt bleibt er natürlich dauerhaft angemeldet :) Einige…
  • blackbeastly -

    Hat eine Antwort im Thema Dringend W201 3.2amg kaufen?? verfasst.

    Beitrag
    Sa 957 Motornummer M103.983 E32 Diff 2,87 : 1 vom 300D zwei Vor- und Hauptkatalysatoren in Metallträgerbauweise; AMG-Endrohre Wenn das alles zu trifft, warum nicht. Gruß Stephan
  • Raggna -

    Hat eine Antwort im Thema 190E 2.0 - ABS außer Betrieb, beschi** Kaltstart, Temperatur Problem verfasst.

    Beitrag
    Hi, oben auf dem Schaltbild ist der Bremslichtschalter, der hat ein eigenen ABS Kontakt. - Lösekontakt, bei Betätigung, in Ruhe/unbetätigt ist da Durchgang. Auch ein "hängender" Leerlaufkontakt, bzw. Klimakontakt gibt Schwankungen. Gruß R