Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • W201 Turbo 3.0 24V

    Gullideggl - - Tuning

    Beitrag

    Unglaublich beeindruckend, was ihr da wie macht. Das mit dem Fahrradschlauch für saubere Innenzentrierung muss ich mir unbedingt merken für was auch immer... Zu cool, um das zu vergessen. Wünsch euch weiterhin gute Motivation und zugegen Fortschritt! Grüßle Jo

  • Zitat: „Wo bleiben die Lemförder-Fans? “ Hier! Habe schon welche von Lemförder gekauft und verbaut, geliefert wurde damals ebenfalls SGF. Zitat: „um Gelenkscheiben von SGF zu erhalten, habe ich bei den letzten drei Käufen den Umweg über febi gewählt. In den Kartons von febi befinden sich seit geraumer Zeit Gelenkscheiben von SGF. “ Bin ja nicht so sehr von Febi überzeugt aber da sieht man mal, wie das Zeug heute gehandelt wird... Hatte bisher aber deutlich weniger Scherereien mit Lemförder. Da w…

  • 2.0 D Startprobleme

    Gullideggl - - Technik Diesel

    Beitrag

    Du hast Luft im System bzw. es kann Luft eindringen. Arbeite einfach die von mir und andren hier genannten Punkte allesamt ab und mit hoher Wahrscheinlichkeit hat sich dann alles erledigt. Für Centbeträge. Wenn dir die Zeit fehlt, rate ich zu provisorischem Umverschlauchen (Wärmetauscher und Thermostat brücken) und Erneuern der ausgenoddelten Schlauchenden (alle Saugschläuche um 1cm an den Enden kürzen). Sowas dauert am Straßenrand keine Stunde. Kostenlos, ohne jedes Neuteil. Grüßle Jo

  • Frage Schließzylinder Zündschloss

    Gullideggl - - Reparatur

    Beitrag

    Der Stift betätigt einem Schalter und wird beim Abziehen des Zündschlüssels entriegelt. Beim Schalter handelt es sich um den in der Lenksäule bzw. im Lenkschloss integrierten Warnsummerkontakt. Der wiederum macht zweierlei: wenn das Licht eingeschaltet ist und der Schlüssel noch steckt, ist alles OK. Wenn dann der Schlüssel abgezogen wird, löst der Schalter aus (ob Öffner oder Schließer weiß ich gerade nicht) und der Warnsummer trötet los. Bei Fahrzeugen mit Zentralverriegelung sorgt er auch daf…

  • Abend ihr beiden, ihr habt das im Grunde schon korrekt geprüft. Im Idealfall ist da wirklich kein Spiel zwischen Kardanwelle und den Rädern. Außer dem Differenzial kommen auch noch die Antriebswellen in Frage: Ich habe selbst noch einen Diesel, da ist genau das der Fall: das Differenzial hat wirklich keinerlei Spiel (obwohl ich das länger in Verdacht hatte). Die Ausgangsflansche bewegen sich bei der kleinsten Hin- und Herbewegung am Eingang mit. Aber an den Rädern kommt erst bei deutlich weitere…

  • Theopraktisch ist in einem geschlossenen System der Druck überall gleich. Das gilt für den statischen Zustand und meint einfach nur den Druck pro Fläche und dass die Kraft in alle Richtungen wirkt, wo Oberfläche vorhanden ist. Wird's dynamisch, sieht alles wieder anders aus, das Öl fließt ja und wenn der Filter einen Widerstand bildet, erhöht sich der Druck vor dem Filter und hinterm Filter wird er niedriger. Die Durchflussmenge sinkt natürlich bei gleichem Druck vor dem Filter auch mit zunehmen…

  • Undichtigkeit 190 D 2.0

    Gullideggl - - Motor / Antrieb

    Beitrag

    Hi, mit den Suchbegriffen Kraftstoffthermostat und W124 oder W201 findest du todsicher aufschlussreiche Beiträge im Netz. Ist im Grunde ein alter Hut. Ich meine da sind O-Ringe drin. Kannst ja ausbauen, überbrücken und dann in aller Ruhe überholen. Das Auto fährt auch ohne. Grüßle Jo

  • Undichtigkeit 190 D 2.0

    Gullideggl - - Motor / Antrieb

    Beitrag

    Morgen Spanier, wenn du da rangehst, am besten gleich alles gescheit machen. Ist wenig Aufwand und du hast Ruhe. Undicht ist da wahrscheinlich der Kraftstoffthermostat. Der Diesel kommt über die Vorlaufleitung vom Tank. Dann kommt meist ein Vorfilter, dann geht's in diesen Thermostaten. Der Thermostat entscheidet dann je nach Außentemperatur, obs weiter direkt zur Vorförderpumpe geht (in das Teil mit dem Anschluss direkt an der Einspritzpumpe). Wenns kalt ist (ich glaube unter 7°C) wird der Kraf…

  • Basteldiesel - HU ohne Mängel bestanden

    Gullideggl - - 190D

    Beitrag

    Abend zusammen, hab heute das Auto aus der Werkstatt geholt, es stand dort zur HU. Dieses Mal gabs die HU sogar ohne festgestellte Mängel, sonst stand da immer "Motor ölfeucht". Der Winter kann kommen. Grüßle Jo

  • 2.5er Turbodiesel sportlich Umgebaut

    Gullideggl - - 190D

    Beitrag

    Hallo Max, endlich mal wieder ein Beitrag mit einem Vorhaben, das mich auch interessiert Bin selbst Dieselfan aber das mit der Leistung lass ich erstmal sein, hab die nächsten Jahre genügend andere Baustellen. 72PS müssen reichen Wünsch dir jedenfalls gutes Gelingen und ich freu mich auf weitere Berichte! Grüßle Jo

  • Abend, ich glaube fertig gebogen gibt es diese Leitungen gar nicht. Das Biegen ist ein Kinderspiel. Mit etwas Gefühl geht das freihand aber besser ist es, irgend einen runden Gegenstand mit nicht zu kleinem Durchmesser zur Hilfe zu nehmen (Nuss im Schraubstock, irgend ein Rohr, ein Fahrradrahmen, eigentlich egal), um den man die Leitung dann herumdrückt. Freihand knickt eine Leitung gerne. Wenn du dir da unsicher bist, kauf einfach zwei Leitungen, spätestens die zweite wird gut. Alte Leitung aus…

  • Hi, ich würde da keinen großen Aufriss machen und eine vorgefertigte Leitung in passender Länge verbauen. Die Längen sind, wenn ich meinem alten Beitrag, als ich davon hier berichtet hatte, trauen darf: 650 und 700mm (zumindest hatte ich die i dieser Länge beim örtlichen Teiledealer gekauft). Welche Seite länger ist, dürfte man sehen können. Beide Leitungen zusammen kosteten stolze 7,11€. Evtl. gibt's unterschiedliche Längen beim W201. edit: mit Kupfer meinst du sicher Kunifer (Kupfer-Nickel-Eis…

  • herrlich hier... langsam wird's interessanter. Zitat von venom: „Leider scheint dieser Imperativ allmählich als Reaktion auf den Dreißigjährigen Krieg 1618, über Philosophen wie Kant und letztendlich Nietzsche, spätestens zum Ende des 19. Jahrhunderts verloren gegangen zu sein. “ ich weiß nicht, ob ich dich da richtig verstehe und bin mir daher auch nicht wirklich sicher, ob mein Kommentar hier passt. Aber Nietzsche hat im Grunde nur sehr scharfsinnig analysiert was läuft. Und wenn ich Nietzsche…

  • Basteldiesel - HU ohne Mängel bestanden

    Gullideggl - - 190D

    Beitrag

    So, an diesem verregneten Sonntag bot es sich an, den Motor abzudichten. Also Auto auf die Bühne und los geht's. Leider ging ein Innensechskant einer Schraube der Riemenscheibe auf der Kurbelwelle kaputt. Also musste der Dremel her und im Fundus gabs auch ne neue passende gebrauchte Schraube. Also halb so wild. Nach ca. 300km Fahrt war wieder Ölverlust sichtbar, nach Demontage einiger Teile bot sich dieses Bild: w201.com/index.php?attachment/…7a28e8d25e196461cce792dd4 Am KW-Simmerring scheint da…

  • Motor ohne Sounddesign

    Gullideggl - - Café

    Beitrag

    Hallo Raggna, kann dir nur zustimmen. Aber vielleicht haben wir auch irgendwas nicht verstanden. "Active Sound" nennt sich das. Klingt vom Namen her jedenfalls mal besser als so ein passiver Sound eines schnöden alten V8. Man muss sowieso unbedingt überall nachhelfen, um alles dem Ideal der DIN 0815 anzugleichen. Man versucht heute in verschiedensten Bereichen, abstrakte Ideale zu einer Synthese zu bringen und in einigen Bereichen kommt hald Fragwürdiges dabei raus. Das fängt an bei Silikontitte…

  • Wie viel verbraucht Euer 190er ?

    Gullideggl - - Umfrage

    Beitrag

    Mein Diesel braucht von 5,9 Litern (Urlaubsfahrten) bis ca. 8 Liter (Autobahn-Volllast). Im Realalltag 6,2-7,5 Liter, je nach Fahrweise. Interessant finde ich die Erfahrungen von Manne und Mallnoch. Gerade beim Benziner scheint etwas Drehzahl und weniger Last oft sparsamer zu laufen als niedrige Drehzahl und viel Last. Das Blöde ist, dass sich hier die Autos offenbar unterschiedlich verhalten. Mein Kumpel konnte seinen Polo 6N nicht so sparsam fahren wie seine Frau, er hat ihn wie seinen 220D im…

  • Basteldiesel - HU ohne Mängel bestanden

    Gullideggl - - 190D

    Beitrag

    Hallo Kalle, dann hoffe ich mal, dass das Zeug bei mir auch Wirkung hat. Hätte notfalls Zugang zu nem Reibwertmessgerät und könnte die Chose neu dichten aber Lust hab ich keine dazu... Die Sachs-Dämpfer sind die vom Sportline bzw. die Standarddämpfer für die W124er Limo: vorne: SACHS 115 070 hinten: SACHS 316 944 Habe mittlerweile die beiden Federlenker-Buchsen gegen die härteren getauscht. Die alten von Febi waren nach dem Ausbau deutlich verformt und eben recht weich. Hat definitiv noch einmal…

  • Basteldiesel - HU ohne Mängel bestanden

    Gullideggl - - 190D

    Beitrag

    Abend zusammen, vor ein paar Wochen hab ich nebenbei angefangen, ringsrum wieder etwas Rostsanierung zu betreiben. Es fängt hald hier und da an: alte bekannte Stellen wie die Bereiche um die Hebebühnenaufnahmen und Ablaufstopfen waren trotz Fett und Öl etwas mehr am Rosten, teils aber auch von innen. Dafür, dass ich dort seit 2008 (!!!) nichts außer gelegentliches Ölen und Fetten gemacht hatte, war der Fortschritt der Fäulnis absolut im Rahmen, zumal gerade diese Stellen blöd für Öl + Fett sind,…

  • Machs neu, das 185er HA-Mittelstück

    Gullideggl - - Café

    Beitrag

    Hi Manne, ich denke da gibt's auch unterschiedliche Arten von Beschichtung, die man mit KTL auftragen kann aber das ist sicher wieder ne Wissenschaft für sich. Hauptsache taugt. Ich hab beim /8 die SpeediSleeve Gold in 40mm verbaut. Nicht günstig aber ich hätt gern länger Ruhe. Gekauft bei agrolager.de Die nächste werde ich an der Nabe der Kurbelwelle verbauen, liegt schon bereit. Dort habe ich dann eine gute Referenz wie lange das hält. Fürs Überholen des Diffs empfehl ich dir unbedingt die WIS…

  • Machs neu, das 185er HA-Mittelstück

    Gullideggl - - Café

    Beitrag

    Hallo Manne, sieht ziemlich cool aus. Woraus besteht diese Beschichtung? 1/100mm ist schon ziemlich dünn. Wo die Simmerringe laufen, entfernst du da vorher die Beschichtung? Ist die Fläche noch gut? Habe letztens bei meinem /8 Differenzial und Antriebswellen erneuert und die Laufflächen der Simmerringe auf den Antriebswellen mit SKF Speedi-Sleeve bestückt (der /8 hat keine Flansche, sondern die Welle wird gesteckt und gesichert und auf ihr läuft der Simmerring). Kanns bisher nur empfehlen, ließ …