Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 609.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mercedes 190e 2.3 16v motor

    de Pälzer - - 190E 16V + Sonstige

    Beitrag

    Also wenn du jemanden an der Hand hast, der dir Lack, Rost, Fahrwerk, etc gut und günstig machen kann, ist sowas schon eine Überlegung Wert. Fahrwerk habe ich z.B. das CupKit von H&R drin. Knackpunkte sind wie gesagt Motor+Getriebe. Aber das Fahrzeug im Link ... sieht nicht vertrauenswürdig aus. Ziemlich verbastelt aus (Lenkrad, Schaltknauf, Spiegel, "Böser Blick", "Karbon"-Radlaufverbreiterungen, Dachantenne, etc.). Klar, ist alles rückrüstbar, kostet aber auch Zeit, Nerven und Geld. Beim erste…

  • mercedes 190e 2.3 16v motor

    de Pälzer - - 190E 16V + Sonstige

    Beitrag

    Zitat von Pietsch: „woran man einen 2.3 16V erkennt. Also einen echten und nixht zusammen gebauten “ Am sichersten an der Fahrgestellnummer. WDB201.034 (2.3-16); 035 (2.5-16); 036 (Evo I + II) Zitat von Pietsch: „dann die beplankung und die 3 Anzeigen in der mittelkonsole. Was gibt es noch? “ Nicht nur die 3 Anzeigen, sondern die ganze Mittelkonsole. Die unterscheidet sich von den übrigen 190ern. Dann wären da noch: - Dogleg Getrag-Getriebe - Teilleder/Lederausstattung mit Karomuster, quer geste…

  • Luftfahrwerk welche Felgen

    de Pälzer - - Tuning

    Beitrag

    ET 46 bei ner 8" Breite wird knapp werden am Stoßdämpfer. Hab die 16x8 Gullies vom R129/EVO 1 montiert, die haben ET 34 und da wird´s schon relativ eng. Fahr am besten mal zum Händler und lass dir welche probestecken.

  • mercedes 190e 2.3 16v motor

    de Pälzer - - 190E 16V + Sonstige

    Beitrag

    Zitat von ThePower2010: „wo man günstig teile bekommt “ Kurz: nirgends. 16V-Teile sind rar geworden und das lässt sich dementsprechend bezahlen. Wenn du Glück hast bekommst du im Forum für nen realistischen Kurs was du brauchst, mach dir aber keine großen Hoffnungen. Die meisten, die 16V-Teile horten, haben selbst einen und heben die Teile als Ersatz auf, da nicht mehr aufzutreiben. Zitat von ThePower2010: „was man alles braucht um ihn in einem 2.0 zum laufen zu bringen “ Darüber macht man sich …

  • Du hast eine 16V-Schürze. Die ist im Grunde genommen mit der vom EVO 1 identisch. Nur das die vom EVO 1 noch eine Lippe montiert hat, welche bis zum Radlauf reicht. Vor einigen Jahren hab ich eine erstanden für 200€. Da die Nachfrage steigt und das Angebot an originalen Schürzen sinkt, halte ich einen Preis von 300-350 für fair und realistisch.

  • 215/40 R16 auf 190e 1.8 möglich?

    de Pälzer - - Tuning

    Beitrag

    Ist arg knapp. Hab die Kombi auch nur eingetragen bekommen, weil die Serienbereifung beim 16V 205/55 R15 ist. 1.8er hat meines Wissens nach 185/65 R15. Mein Tipp: nimm lieber 215/45. Sieht nicht schlechter aus und das Radhaus sieht weniger leer aus. Werd ich das nächste mal auch machen. Dass der Tacho um einiges vor geht nervt mit der Zeit

  • 190 E 2.3-16 Federn und Dämpfer

    de Pälzer - - Tuning

    Beitrag

    Also ich hab in meinem 16V ebenfalls keine Niveauregulierung mehr und dafür ein H&R Cup Kit 40/40 und vorne 1er und hinten 3er Gummis. Fahr die Kombination schon seit einigen Jahren. Finde das Fahrwerk passt gut zum Auto, schön sportlich. Der H-Zulassung dürfte das nicht im Weg stehen, Tieferlegung gilt i.d.R als zeitgenössisches Tuning. w201.com/index.php?attachment/…09b3c5adc52df249115edcc15

  • 190E soll Leistung bekommen!

    de Pälzer - - 190E

    Beitrag

    Ich hab bei dem Projekt dieselben Bedenken wie Özay. Klar passt ein V12 M120 mit einigen Eingriffen da rein, aber der M275 hat da noch zwei Schneckchen dran. Selbst bei dem M104 Turbo-Projekt ist die Thermik nicht ohne, und das ist "nur" ein R6 mit einem Turbolader (hier nochmal ein großes Lob an die beiden Patsens). Ich bezweifle, dass da das Anheben der Motorhaube groß Abhilfe bringt. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. Was spricht denn so für nen V12, dass du ihn unbedingt einb…

  • Kaufberatung 190 d 2,5 Turbo

    de Pälzer - - Tipps/Kaufberatung

    Beitrag

    Warum muss er denn unbedingt deutlich unter 100.000km auf der Uhr haben? Würde das nicht in erster Linie von der Laufleistung abhängig machen, erst recht nicht beim Diesel. Lieber ein häufiger bewegtes Exemplar mit guter Wartung als ein kaum bewegtes mit womöglichen Standschäden. Autos mit knapp über 100tkm sind meist in tadellosem Zustand und stehen welchen mit deutlich geringerer Laufleistung in kaum einer Weise nach. Siehe hier: Klick mich Zitat von Der Franzose: „Hallo, das kommt ganz auf di…

  • Das auf dem Bild ist keine vom Evo 1 sondern ne normale vom 16V. Die vom Evo 1 unterscheidet sich von der normalen 16V-Schürze durch einen zusätzlichen Ansatz, der die Linie der breiteren Kotflügelverbreiterungen aufnimmt. Man kann jede Frontschürze beim 190er beliebig tauschen, hab meinen ehemaligen 1.8er auch ohne Probleme kompletz auf ein originales 16V-Bodykit umgerüstet. Als Wertsteigerung würd ich eine einzelne Frontschürze vom 16V nicht ansehen, sieht ohne restliches Bodykit oder zumindes…

  • Welche Reifen auf Gullideckel 8x16 ET 34?

    de Pälzer - - Tuning

    Beitrag

    Hab den Reifenwechsel auf einen geringeren Abrollumfang schon hinter mir und kann die Aussage von KevinZZ größtenteils bestätigen. Bis galube 4% (oder waren es doch die vorher von Bodo erwähnten 2,5%?) Abweichung ist die neue Reifengröße ohne weiteres einzutragen. Geht es darüberhinaus (bis 7%) liegt die Eintragung im Ermessen des Prüfers, ggf. nachzuprüfen durch eine Probefahrt. Das heißt eine Tachoangleichung ist bis 7% nicht zwangsweise nötig. Bei mir wars es nämlich hart an der Grenze (205/5…

  • Erfahrungen mit Göckel Evo Kits?

    de Pälzer - - Tuning

    Beitrag

    Hab selbst noch keine Erfahrungen mit Göckel gemacht, aber wie ich ab und an gelesen habe, scheint die Qualität nicht so der Burner sein. Schau mal ein paar Beiträge obendrüber, Team Stadler bietet auch Kits an und die haben definitiv schon einige umgebaut und sind spezialisiert auf den 190er.

  • Erfahrungen mit Göckel Evo Kits?

    de Pälzer - - Tuning

    Beitrag

    Wenn man alles machen lässt, kann es mit etwa 6500 bis 7000 hinkommen. Der Aufwand an der C-Säule bzw. dem hinteren Radhaus ist nicht ohne und bedarf kundiger Hände. Es wird dabei in die Tragstruktur eingegriffen und muss neu versteift werden. Schonmal überlegt, auf normale 16V-Optik umzubauen? Einfacher und passt auch besser zur Leistung des 2.6er, finde ich.

  • Mal davon abgesehen, dass 60/60 wirklich sautief ist, hast du die falsche Reifengröße gewählt (außer du hast den Tacho angleichen lassen). 225/45/17 ist zu groß, das heißt bei gefahrenen 100km/h wird dir weniger auf dem Tacho angezeigt bzw dir wird weniger angezeigt als du wirklich fährst. Das ist laut StVZO nicht zulässig.

  • Fahrwerkempfehlung

    de Pälzer - - Tuning

    Beitrag

    Das ist alles andere als 40/40 Muss wohl ziemlich sicher geflext sein, hier wären wir wieder beim Thema Verkehrssicherheit. Am besten raus mit dem Pfusch. Hatte im 1.8er 60/40 und jetzt im 16v 40/40 H&R CupKit. Muss sagen, dass ich im Alltag mit dem 60/40 schon merkbar eingeschränkt war, das 40/40 ist deutlich alltagstauglicher. Kommt halt auch drauf an, wofür du deinen Wagen benutzt: Alltag oder nur Show and Shine? Ansonsten stimm ich Raggna zu, überhol erstmal den Rest des Fahrwerks. Denn zwis…

  • Also ich hab auch die Ventus V12 Evo II und muss sagen, die haben definitiv guten Seitenhalt.

  • 2.3 Umbau auf 16v

    de Pälzer - - Motor / Antrieb

    Beitrag

    Zitat von BERLI309: „also ich habe gehört das die 16v gar nicht so viel besser gehen wie die 8v .... “ Genau. Die schlappe 40-60PS, je nach 16V-Motor, Unterschied merkt man doch eh nicht. Zitat von BERLI309: „also Ben 16v auf 200ps ist eher unrealistisch? oder alternativ einen 2.3 er auf ca 150ps bringen ? “ Nen 2.3er auf 150 PS bringen ist erheblich schwieriger als nen 16V auf 200PS (beim 2.5er reicht da schon ne gute Abgasanlage). Wenn du nen 16V Motor einbauen willst, musst du noch weitere Sa…

  • 2.3 Tuning krubelwelle vom Diesel ?

    de Pälzer - - Tuning

    Beitrag

    Wenn ich das richtig verstehe, willst du eine Kurbelwelle von einem 2,3 Liter großen Dieselmotor in einen 2,3 Liter großen Benziner einbauen, um dadurch 2,6 Liter Hubraum zu erhalten? BTW, die Kurbelwelle vom 2,3 Liter OM601 hat weniger Hub als die vom M102, das heißt du wirst im Endeffekt weniger Hubraum haben. Du verwechselst das mit dem M103. Da passt die Kurbelwelle vom 3,5 Liter OM603 in den 3.0 M103.

  • Passt die W202-Bremsanlage auf den W201?

    de Pälzer - - Tuning

    Beitrag

    Ne passt nicht. Der w202 hat die Sättel "vor" der Vorderachse, der W201 dahinter. Hier mal ein nützlicher Link bzgl Bremsenupdate: Klick mich