Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 465.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dichtungen bei Servopumpe tauschen

    190E 2.5-17 - - Reparatur

    Beitrag

    Die Pumpen findest du für deutlich unter 100,- Euro im Netz...der Kauf bei einem gewerblichen Anbieter ist aufgrund der gesetzlich vorgeschriebenen Rücknahmepflicht ohne Risiko.

  • Dazu findest du einige Anleitungen im Netz. z.B. HIER Ich musste das auch mal machen...leider hab ich vergessen, an welcher Anleitung ich mich damals orientiert hab.

  • Hast du die Gummis richtig auf die Federn draufgedreht oder einfach draufgelegt? Das könnte unter Umständen den Unterschied ausmachen.

  • Kühlmittel wechseln

    190E 2.5-17 - - Reparatur

    Beitrag

    Ich glaub, Tausch der Kühlflüssigkeit steht im Wartungsheft. Dennoch würde mir unter normalen Umständen nicht im Traum einfallen, das Kühlmittel zu erneuern. Ganz im Gegenteil...ich fange es bei Reparaturen sogar grundsätzlich auf und fülle es wieder ein.

  • KE am M103 3.0 neu eingestellt

    190E 2.5-17 - - Motor / Antrieb

    Beitrag

    Die Schlüssel-Aktion ist wirklich cool...ich wäre schon an den Laubsägearbeiten gescheitert.

  • Hatte das bei allen W201 Benzinern. Starte mal immer nur für eine Sekunde...beim 3. Versuch springt er 1a an.

  • Kühlmittel wechseln

    190E 2.5-17 - - Reparatur

    Beitrag

    Am preiswertesten sollte es über die Online-Handelsplattformen zu kriegen sein...aber nicht mit Frostschutz für die Scheibenwaschanlage verwechseln. Und bitte nicht pur verwenden sondern entsprechend der Anleitung mit Wasser mischen.

  • 190 D: Mein Heizölferrari

    190E 2.5-17 - - 190D

    Beitrag

    Ist schon einige Jahre her und ich weiß es nicht mehr so ganz genau. Irgendwo ist da aber definitiv schweissbares Material...ohne Flughammer hätte ich die Dinger überhaupt nicht raus gekriegt. An die Topflager-Aktion selbst kann ich mich schon noch zweifelsfrei erinnern.

  • Ich kenne die Kettenführung nicht. Könnte es sein, dass die Gleitschienen beweglich gelagert sind und ab und an mal irgendwo klemmen? Falls nicht, kann es doch nur der Spanner sein...was ich ohnehin für wahrscheinlicher halte.

  • Man kann das Problem doch nicht dadurch lösen, dass man das Nockenwellenrad um einen Zahn versetzt. Wenn die Kette mal lose und mal stramm ist, müsste das am Kettenspanner oder den Gleitschienen liegen. Neue Kette halte ich bei der Laufleistung für Pflicht. Ich würde mit dem Auto auch erst wieder fahren, wenn ich die Ursache definitiv beseitigt hätte.

  • 190 D: Mein Heizölferrari

    190E 2.5-17 - - 190D

    Beitrag

    Hab damals was an den Lagern angeschweißt und die Dinger dann mit nem Flughammer rausgekloppt. War aber auch für meinen Geschmack ne richtige Scheissarbeit.

  • 190 D: Mein Heizölferrari

    190E 2.5-17 - - 190D

    Beitrag

    Zitat von julijan1994: „Der Meister hat mir auch gesagt was soll da schon groß kaputt gehen? Wenn man sanft schaltet, dann hört man auch nichts. “ Du wirst bis zur Reparatur mit einem schwammigen Fahrwerk leben müssen.

  • Zitat von 1.8'er: „Aus voller Überzeugen kann ich dir aber sagen, ein Großteil aller Mengenteiler sind defekt. Auch von denen, die denken ihrer wäre noch völlig ok. “ Nach rund 400.000km hab ich auch nicht mehr viel Vertrauen in meinen Mengenteiler. Wo kriegt man sowas neu bzw. wer überholt sowas seriös?

  • Türfangband vorne

    190E 2.5-17 - - Reparatur

    Beitrag

    Türverkleidung und Folie runter, ein Bolzen, zwei 6er Schrauben und eine 6er Mutter raus bzw. runter, altes Fangband raus. Zusammenbau geht genauso...man fängt nur hinten an. Wenn ich nix vergessen hab und du die Fangbänder vorn und hinten nicht verwechselst sollte es schon klappen.

  • C63 unter 190er Karosserie

    190E 2.5-17 - - Tuning

    Beitrag

    Zitat von mallnoch: „Unterteil C63 Oberteil w201, kann man Gescheit Ersatzteile nachkaufen, alles easy, sowas würde ich kaufen. “ Da bleibt auch nicht soooo viel original. Elektrik, Heizung, wahrscheinlich Fahrwerksteile...alles massiv verändert und angepasst. Wenn man den Begriff "Bastelbude" wertfrei sieht, liegt man schon nicht ganz falsch. Ich hätte auf so einen Stress absolut keinen Bock...ich mag problemlose und wartungsfreundliche Systeme.

  • C63 unter 190er Karosserie

    190E 2.5-17 - - Tuning

    Beitrag

    Wobei der Reiz wahrscheinlich nicht im fertigen Produkt, sondern eher in der Herausforderung bzw. Umsetzung liegt. Serienautos mit ordentlichen Fahrleistungen kann man schließlich an jeder Ecke kaufen. Der Weg nur ist das Ziel...

  • C63 unter 190er Karosserie

    190E 2.5-17 - - Tuning

    Beitrag

    So ein C63 kann doch sowieso nix...als w201 sieht er wenigstens gut aus.

  • Man baut den kompletten Grill ab und entfernt anschließend das Innengitter aus dem Chromrahmen. Danach kannste die Chromleisten zur Seite schieben und gut ist... Ich würde immer, immer, immer weitestmöglich zerlegen und in keinem Fall Zusammengebautes lackieren...das sieht nie richtig schön aus.

  • Von Gebrauchtteilen würde ich trotz des relativ hohen Neupreises aufgrund leidvoller Erfahrungen eher abraten. Die Dinger haben offenbar eine begrenzte Lebensdauer...