Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 180.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der beste Schutz ist, im Winter nicht zu fahren. Dennoch habe ich meinen auch von unten und in den Radhäusern geschützt. Wichtig ist erst mal die Kunststoff - Radläufe rauszumachen und dahinter alles mit einem Kärcher sauberzumachen. Das ist das A und O. Danach habe ich alles mit Fluidfilm eingesprüht, die Radhausschalen sauber gemacht, die Gummis der Schalen eingefettet und wieder eingebaut. Unten herum alles gekärchert, auf Schadstellen geprüft ( Gott sei Dank alles in Ordnung) und dann auch a…

  • Vorstellung 190E 2.6 "Betty"

    Sterntaler 201 - - 190E

    Beitrag

    Hi Punker, sag Deinem Kunden ganz einfach, dass es bei einem guten Auto nicht viel zu reparieren gibt. Und wenn mal was sein sollte, kannst Du es selbst machen und sparst Dir ne Menge Geld, welches Dein Kunde aller Wahrscheinlichkeit nach in irgend einem Autohaus liegen lässt, in dem ihm die Mechaniker eine lange Nase machen, nachdem er die horrende und überteuerte Rechnung bezahlt hat. Grüße Tom

  • Vorstellung 190E 2.6 "Betty"

    Sterntaler 201 - - 190E

    Beitrag

    Tja, Opa-Auto hatte ich ebenfalls schon gehört. Aber tröste Dich, denn erstens sind das Leute, die vielleicht nicht mal selbst einen Führerschein besitzen. Und wenn doch, dann nicht die leiseste Ahnung von Autos haben. Zweitens, wie Punker schreibt, nur einfach neidisch sind. Es ist keine Kunst, ein neues Auto zu fahren, Man bekommt es sehr einfach finanziert, auch wenn man kein Geld hat, und es gehört nicht viel dazu, es am Leben zu halten, wenn man nicht gerade auf der Brotsuppe daher geschwom…

  • nach 15 Jahren wieder ein 190E

    Sterntaler 201 - - 190E

    Beitrag

    Hallo Horst, willkommen im Club. Meiner hat derzeit auch original 53.000 km ( +/-) drauf und sieht fast identisch aus. Habe nur die kleine Maschine drin, die aber völlig ausreichend ist. Muss mich ja nicht mit anderen an der Ampel messen . Der Zustand war mir viel wichtiger und das macht sich über kurz oder lang bezahlt. Wünsche Dir viel Glück, immer gute Fahrt und viel viel Spaß. Grüße Thomas

  • Hallo Niro, ganz wichtig: die Seitenverkleidungen im Kofferraum rausnehmen. Ist zwar etwas fummelig, aber dort kann es auch übel aussehen. Wenn dort alles trocken und rostfrei ist, dürfte 50% des Wagens in Ordnung sein. Man sieht auch die Radläufe von innen und kann auf deren Zustand schließen und abschätzen, wie lange die noch gut oder nicht gut aussehen werden. Zudem kann es ratsam sein, die Teppiche rauszunehmen und darunter zu schauen. Ist dort alles trocken und sauber= gut. Sieht man Wasser…

  • Tachowelle / welche?

    Sterntaler 201 - - Reparatur

    Beitrag

    Hallo Dave, das ist ganz arg lieb von Dir, vielen Dank. Dann werde ich das Teil diese Woche bestellen, damit ich kommende Woche loslegen kann, die Welle auszutauschen. Hoffe, dass alles so klappt, wie es überall beschrieben wird. Grüße Tom

  • Tachowelle / welche?

    Sterntaler 201 - - Reparatur

    Beitrag

    Welcher Teil meiner Frage? Habe nur eine einzige gestellt. Welche Länge nun die Richtige ist? Bin sicher nicht der erste, der so ein Teil schon mal wechseln musste. Der Mensch bei Benz war sich auch nicht ganz sooo sicher . Das kann ja nicht so schwer sein, eine brauchbare Antwort zu bekommen. Im schlimmsten Falle baue ich das Teil eben aus und messe es selbst nach, bevor ich eine neue Welle bestelle. Ich denke, da kann ich mich dann auf mich selbst verlassen. Gruß Thomas

  • Tachowelle / welche?

    Sterntaler 201 - - Reparatur

    Beitrag

    Ich bin´s nochmal wegen der besch..... Tachowelle. Bin jetzt völlig durcheinander. Im Netz gibt es die mit 1410mm, 1450mm und noch etwas länger. Jetzt habe ich bei Benz direkt nachgefragt und anhand der FGSTNR. sind es auf einmal 2 m (???? ) Wer kann mir nun genau sagen, welche die richtige ist. Hab ein 4 -Gang Schaltgetriebe und mein Benz ist ein Linkslenker ! Hab jetzt nicht unbedingt viel Lust drauf, die bei Benz zu kaufen für 140,- Euro+ Mwst und muss die dann noch 2 x ums Getriebe wickeln b…

  • Kühlmittel wechseln

    Sterntaler 201 - - Reparatur

    Beitrag

    Also mein Mercedes - Cheffe meinte vor kurzem, dass die Kühlflüssigkeit nur bei Tausch der Wasserpumpe oder einem Defekt im Kreislauf( Kopfdichtung etc.) getauscht werden soll. Ansonsten, wenn die Suppe klar ist, sollte man die Finger davon lassen, da unnötig Sauerstoff in die Kanäle gerät, welcher lange braucht, um wieder abtransportiert zu werden. Sauerstoff und Metall = Korrosion. Die Info kommt von einem, der damals auf dem 190 er bei Benz in Stuttgart gelernt hat und weiß, was Sache ist.

  • E190 2.6 Sportline Almandinrot

    Sterntaler 201 - - 190E

    Beitrag

    Das Almandinrot ist eine der schönsten Farben beim W 201 / W 124. Die Felgen kommen auch sehr gut, nicht so prollig. Bin seit langem auf der Suche nach einen 2. W 201 oder W 124 in genau dieser Farbe. Leider ist das ziemlich schwierig, denn schon in den 90igern waren die Farben meist langweiliges Silber oder Schwarz. Das hat sich bis heute auch nicht geändert. Keine Ahnung, weshalb so wenige den Mut zur Farbe und etwas Extravaganz haben? Und wenn dann mal einer dabei ist, dann ist er fertig, her…

  • E190 2.6 Sportline Almandinrot

    Sterntaler 201 - - 190E

    Beitrag

    Was für ein schicker Wagen! Kompliment.

  • Tachowelle / welche?

    Sterntaler 201 - - Reparatur

    Beitrag

    Hallo, an meinem "Baby" hat es am letzten Tag vor dem Winterschlaf ( war wirklich so, als ich ihn in die Garage gefahren habe) die Tachowelle verspult. Erst hat die Tachonadel gezittert, ist wie wild hin und her gesprungen, dann blieb sie unten. Auch der KM-Zähler lief nicht mehr. Jetzt möchte ich eine neue Welle bestellen, damit ich im März das Ding reparieren kann. Bei Autoteile Direkt .de gibt es Wellen von Cofle, Metzger, Febi und SWAG, auch mit unterschiedlichen Längen. Hab ein 4 - Gang-man…

  • Wasser im Kofferraumdeckel

    Sterntaler 201 - - Reparatur

    Beitrag

    Ein kleiner Hinweis: Der Stern am Heckdeckel ist geschraubt, die Buchstaben und Zahlen sind geklebt. Also kann da schon mal kein Wasser eindringen. Bei alten Kofferraum-Gummidichtungen zieht Wasser unter dem Falz rein. Ich hatte meinen Kofferraumgummi vorsichtshalber schon mal getauscht, den Falz eingefettet und neues Gummi drauf, mit Silikon eingesprüht und gut. Somit ist der Kofferraum pupstrocken und rosten tut auch nichts.

  • In den 80ern mit einem 76er Opel nach Südspanien, ohne Klima bei 38°C, ohne Stau (!!!!!) trotz Grenzkontrollen, ohne Panne oder sonstige unfreiwillige Stopps, ohne Navi, dadurch was von Land und Leuten gesehen, coole Leute kennengelernt unterwegs und am Strand, welche nicht unentwegt mit den Handy beschäftigt waren, somit ihren Urlaub 24 Stunden voll genießen konnten und die auch in der Lage waren, mehrere zusammenhängende Sätze grammatikalisch und sinnvoll korrekt wiederzugeben. Heute alles und…

  • Zitat von 190E 2.5-17: „Im Vergleich zu heute hatten wir in den 80ern allerdings ein ganz anderes Lebensgefühl...wir haben unser Geld mit Links verdienst, waren viel unbeschwerter und hatten Spass ohne Ende. Man hat uns regelmäßig vorgeworfen, wir hätten nix anderes als Wichsen, Saufen und Mopedfahren im Kopf...so richtig widersprochen hat dem -wenn ich mich richtig erinnere- nur sehr selten jemand “ Da muss ich Dir absolut beipflichten. Die 80er und 90er waren einfach genial, entspannt, stressf…

  • Nun, die Bilder sehen schlimm aus. Doch Porsche hat ne ähnliche Knautschzone wie ein VW Käfer, also so gut wie gar keine. Hoffe, dass die Insassen des Porsches sich bald wieder erholen. Schade um das schöne Auto. Man darf beim Porsche natürlich auch nicht vergessen, dass es sich um ein altes Fahrzeug handelt, welches in seiner Stabilität im Laufe der Jahre nachgelassen hat. Es scheint auch viel gespachtelt zu sein an dem roten Flitzer, daher kann man davon ausgehen, dass unter Umständen Vorschäd…

  • Es scheint, die 80er und 90er boten die besseren Autos. Die heutigen Fahrzeuge zerfallen doch beim kleinsten Crash in sämtliche Einzelteile und trotz Airbags etc. entstehen die seltsamsten Verletzungen. Ja, Stahlgerippe und Folie drum rum ist eben nicht mehr sicher. Schade nur um die schönen Autos, die in diesen Filmchen zu Schrott gefahren werden. Einige Modelle wären heute ein Vermögen wert. Hatte vor Jahren mit einem 76er Opel Ascona einen Crash auf eisglatter Fahrbahn, als mir ein Ford die V…

  • Mein arktikweißer 190E von 1987

    Sterntaler 201 - - 190E

    Beitrag

    Cool! Gefällt mir auch sehr gut. Velour ist ja ober-selten! Guter Original-Zustand, so scheint es auf den Bildern.

  • Zitat von Oophaga: „Ob und wie ich den Wagenheber einsetze inklusive deren Folgen daraus kann ich schon sehr gut für mich selbst einschätzen “ Na dann ist ja alles im "grünen Bereich". Ob der WH passt, würde ich somit am besten mal am Objekt selbst ausprobieren.

  • Ich würde grundsätzlich nie den originalen Wagenheber verwenden, weder vom 201er noch vom 202er. Grund: dann beginnen die Aufnahmen zu rosten. Ein Benz-Fachmann hat mir das mal erklärt, dass dann das Material (Blech) an der Aufnahme "arbeitet", wenn die Karosserie angehoben wird und das Gewicht auf diesen einen Punkt verlagert wird. Besser sind Hubwagenheber, die unter den schwarzen "Knubbel" am Wagenboden positioniert werden oder Hebebühnen natürlich. Deshalb sind nicht benutzte Wagenheberaufna…