Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 173.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Buschtrommel: „hi Der Franzose, die Massepunkte werde ich überprüfen, dürfte aber nicht die Ursache sein, da durch eine fehlerhafte Masse eigentlich nicht plötzlich 3-4 V an einer Stelle Anliegen, die normalerweise nur gegen 12V geschaltet wird vom Zündschloss. ich werde dass trotzdem durchmessen. Danke & Gruß, Jan “ Jan, doch genau das tut eine defekt Masse - gibt Strom dorthin wo keiner hingehört - auch wenn es nicht immer logisch erscheint. Was auch noch sein könnte, ist dass im Ste…

  • Hi Jan, bin sicherlich kein Experte, aber das "stinkt" nach Masseproblem. Ich würde mal die ganzen Massepunkte reinigen und Massekabel überprüfen. Viele Grüße Der Franzose

  • Servus Jan, liegen die 3-4V auch an, wenn das Relais abgezogen ist? VG Der Franzose

  • Batterie laden ! Brauche Hilfe.

    Der Franzose - - Café

    Beitrag

    Hallo Junge, immer zuerst hier hin gehn: gidf.de Gibt dann z.B. folgendes Ergebnis: axhess.de/itm-1521028714-DOWN_1_1680_28987286_enc/ICS15.pdf Seite 6 Punkt 2 wird es erklärt. Hau rein. Der Franzose

  • Der Wunderautomat

    Der Franzose - - Motor / Antrieb

    Beitrag

    würde sagen mehrmals rum - ca. 3 Umdrehungen - aber man wird älter - ganz sicher bin ich mir nicht...man kanns zur Not ja wieder zurückdrehen, falls es nichts bringt.

  • Der Wunderautomat

    Der Franzose - - Motor / Antrieb

    Beitrag

    Hast das hier schon alles gelesen: archiv.mb124.de/index.php?titl…eb#Automatisches_Getriebe VG Der Franzose P.S: Wenn ich mich richtig erinere, hab ich an meinem da schon mehrere Umdrehungen gedreht

  • Der Wunderautomat

    Der Franzose - - Motor / Antrieb

    Beitrag

    Top. Aber nicht übertreiben und Ölwechsel nicht vergessen. Hau rein. Der Franzose

  • Der Wunderautomat

    Der Franzose - - Motor / Antrieb

    Beitrag

    Hallo Punker, ganz vorne weg: Ich hab da nur Halbwissen. Nach dem Getriebetausch schaltete meins auch extrem früh hoch. Ich habe den Steuerzug (oder wie auch immer das Ding heisst) etwas straffer eingestellt (mittels Verstellschraube) und danach hat er merklich später geschaltet. Das würde ich zuerst probieren, weil schnell, einfach und vor allem wieder schnell zurückgestellt. Falls das falsch ist, dann korrigiert mich bitte. Viele Grüße Der Franzose

  • KPR mal gebrückt oder getauscht?

  • KE am M103 3.0 neu eingestellt

    Der Franzose - - Motor / Antrieb

    Beitrag

    Wenn Du das wirklich drauf hast, wäre es cool davon ein Video zu machen, wie man die Zylinder und Plättchen richtig einstellt / anpasst. Noch cooler wäre ein Video, wie man den ganzen Schlossträger (oder wie das Dinges auch immer heisst) überholt, so dass das Lenkradschloss erst wieder mit ABZIEHEN des Schlüssels einrastet. Der Thread geht jetzt leider ganz weg vom Thema weg - vllt neuen Aufmachen?

  • KE am M103 3.0 neu eingestellt

    Der Franzose - - Motor / Antrieb

    Beitrag

    Und genau das würde ich mit einem durchgeglühten und vermutlich verzogenem Schlüssel speziell beim W201, W124, W126 nicht mehr tun - die Zündschlösser sind sehr fragile Wesen und mit Kennung derzeit nicht lieferbar. MB liefert die noch neu passend zu deinem Zündschloss.

  • KE am M103 3.0 neu eingestellt

    Der Franzose - - Motor / Antrieb

    Beitrag

    Ich denk da eher an das arme Schloss.....;-)

  • KE am M103 3.0 neu eingestellt

    Der Franzose - - Motor / Antrieb

    Beitrag

    Hallo Hans, hoffentlich hast das nicht so eingestellt, wie du mit der Elektrode auf dem Schlüssel rumgebrutzelt hast. Aber das mit den 3 Messgeräten gleichzeitig sieht schick und sinnig aus - gefällt mir. VG Der Franzose

  • Hattest Du das Nockenwellenrad von der Kette getrennt? Normalerweise macht man das mit 2 Kabelbindern fest, bevor man den Kopf runterbaut. Falls Du das genauso gemacht hattest, kanns fast nicht die Kette sein. VG Der Franzose

  • Türfangband vorne

    Der Franzose - - Reparatur

    Beitrag

    Hallo Mike, wichtig ist die Folie wieder sauber dran zukleben bzw wenn sie beschädigt ist, zu ersetzen (kann man z.B. aus nem gelben Sack o.ä. selber zuschneiden). Hau rein. Viele Grüße Der Franzose

  • M102 Motor klackert

    Der Franzose - - Motor / Antrieb

    Beitrag

    Neee - aber er muss richtig montiert werden. Wie fällt was in Brennraum?

  • Danke Max - wieder was gelernt.

  • Zitat von AJ1900: „Aber trozdem, sind die ersten dann in 4 Jahren Odtimerreif. “ Ja - aber nur im W202 - wenn die bis dahin nicht voll komplett weg gefault sind..... Wenn man einen W201 finden würde, wo der Umbau nachweislich 20 Jahre alt ist, dann könnte H gehen - habe da aber ehrlicher Weise auch nur ein halbwissen. Zurück zum Thread: Vllt doch ein Fahrzeug kaufen wo der OM605 schon drin ist und auf H warten Viele Grüße Der Franzose

  • Zitat von AJ1900: „H-Kennzeichen drauf und gut ist, “ Der OM 605 wurde von 93-2001 gebaut - wie soll das mit dem H funktionieren? Nachweisen, dass der Umbau vor 20 Jahren gemacht wurde? Oder gibt es da eine andere Möglichkeit (ausser den Prüfer zu bestechen oder den Umbau nach dem H machen und hoffen dass es keiner merkt)? Viele Grüße Der Franzose

  • Hallo Nikki, mach nen Elektromotor rein....;-) - den Rest entsorgt die DEUTSCHE UMWELTHILFE...... Viele Grüße Der Franzose