Was haltet ihr von diesem Federspanner?

    • frag einfach deine stammwerkstatt, ob die einen da haben, wenn nicht, werden die dir wohl verraten, wo du einen finden kannst.

      so war es bei mir...... bin dann hin, und die haben mir das für 25 euro gemacht (ohne rechnung)
    • Original von hundertnünziger
      Original von dlorek
      achte jetzt mal nicht auf den preis aber das ist der richtige spanner !

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2539&item=7987337243&rd=1

      alles andere ist lebensgefährlich wie gesagt




      Und wie bitte bekommst den wieder raus wenn die Federn oben und unten anliegen nach dem entlasten?
      Die Federn kannst nicht bei der ersten Windung spannen :bang
      es müssen offene Teller sein die man nach dem lösen seitlich rausziehen kann


      auf dem bild sind die teller nur ganz oben und unten eingelegt man kann sie hinstecken wo man will und der spanner wird dann von unter reingesteckt ! das teil ist 100% der selbe wie er von mercedes benutzt wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dlorek ()

    • Hi! Sry...hat bissl gedauert...hier isses Bild...



      Naja...da ich ein sehr fauler Mensch bin, un ich sogar zu faul bin zur Post zu laufen, sag ich mal: Ich wohn in KL un wer die Dinger geliehen haben will, soll vorbeikommen...nur: Wiedersehen macht Freude...

      Wenn nicht, ich geb euch gern die Maße und ihr bruzzelt selbst

      Gruß CGiehl
    • Original von Meik
      hmm selber bauen. der wird dann ja wohl auch nicht qualitativ besser sein als ein billiger von ebay behaupte ich jetzt mal. :D



      Kommt auf das verwendete Material an und dein Wissen darum

      Rein optisch schaut der Spanner ned schlecht aus, nur hätte ich ne Spindel mit nem etwas gröberen und steileren Gewinde gewählt.
    • Ich denk auch, dass der Spanner von ganz am Anfang (der auch durch die Federnmitte geht) nicht soooo verkehrt is...wemman drauf wartet, dass was passiert, dann passierts auch, aber wenn man da mit Geschick rangeht dürft da nix bei schiefgehen...außerdem muss man auf die Spannungen und den Druck im Eisen/Stahl von den Spannern achten...un so wie ich des seh, is die Druckkompensierung bei dem ebay-billig Spanner sogar noch besser als bei mir...aber dafür is meiner mit mehr Liebe gemacht ^^

      Gruß CGiehl
    • Mir ist mal ein Federspanner um 30 Euro mit einer HA-Feder vom Volvo 850 gerissen. Gottseidank lag er in der richtigen Richtung am Boden! Das Teil hats gut 50m über den Hof geschossen!
      (war so ein Spanner der aussen angesetzt wird, eigentlich hätte man 3 pro feder verwenden sollen, ich hab gedacht einer reicht........) Passt bitte auf! da! da steckt echt Kraft dahinter.
      Es gibt Aussenfederspanner mit verbinder 3 Spindeln ab 40 Euro, die sind dann für lineare Federn ok!
    • Original von blademage
      Mir ist mal ein Federspanner um 30 Euro mit einer HA-Feder vom Volvo 850 gerissen. Gottseidank lag er in der richtigen Richtung am Boden! Das Teil hats gut 50m über den Hof geschossen!


      Ich sollte meine Meinung zu den ebay dingern vielleicht nochmal überdenken *ggg*
    • federspanner

      hallo,
      bitte lacht mich jetzt nicht aus aber bei :kotzen atu gibts für 35 eus einen federspanner zu kaufen. ich habe damit schon öfters federn gewechselt und es ging egentlich ganz prima. als ich dann fertig war haben die mir den problemlos wieder zurückgenommen und ich habe mein geld zurückbekommen. der passt auch prima an unsere feder vom 190

      guckst du da:

      images.google.de/imgres?imgurl…6hl%3Dde%26lr%3D%26sa%3DG
      Als du ins Schlafzimmer kamst und sagtest, deine Mutter wäre eine Schlampe und ich wäre ein Hurensohn, da dachte ich noch "O.k. der Junge is besoffen"!!
      Als du dann aber ins Wohnzimmer gingst, auf den Boden kacktest, auf die Scheisse Strohhälme stecktest und sagtest: "Dieser Igel wohnt jetzt hier", ist mir leider die Hand ausgerutscht! :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marc@SLF ()

    • nein da die führung so lang ist reibt der gewindestab beim spannen und entspannen mit ziemlich hohem druck daran ist quasi ein konstruktionsfehler. da sieht man dann abnutzungserscheinungen und das ist dann ein reklamationsgrund. wird auch immer zu 100% anerkannt
      Als du ins Schlafzimmer kamst und sagtest, deine Mutter wäre eine Schlampe und ich wäre ein Hurensohn, da dachte ich noch "O.k. der Junge is besoffen"!!
      Als du dann aber ins Wohnzimmer gingst, auf den Boden kacktest, auf die Scheisse Strohhälme stecktest und sagtest: "Dieser Igel wohnt jetzt hier", ist mir leider die Hand ausgerutscht! :thumbsup:
    • Naja...Voraussetzung für das 'Gutgehen' des Projekts is ja auch die sachgemäße Handhabe von den Spannern...ich hatte auch 3 und nur 2 davon hab ich dranbekommen...das war mir dann aber zu gefährlich und ich hab mir meinen eigenen gemacht...Man kann ja sagen, selbst Schuld, wemma nur 1 Spanner benutzt...das war dann wohl klar, das die rausspringt...

      Aber das rausbekommen würd ich jetz garnet als so ne riesen Geschichte darlegen...die wieder rein zu bringen wird wohl eine etwas größere Angelegenheit...wie gesagt, runter bekomm ich alles (auch wenn schweres Gerät dran muss)^^

      Gruß CGiehl