Vorstellung meines Beryll-Bombers

    • Vorstellung meines Beryll-Bombers

      So, da mein Benz heute vor genau 15 Jahren seine Erstzulassung erhalten hatt, dachte ich ich stell ihn auch mal hier rein.

      Der Wagen ist Baujahr 1991 und bei mir seit 2003 in dritter Hand. Zuvor hatte ihn 10 Jahre lang mein Opa. Er gehört also wirklich schon eine ganze Zeit zur Familie.

      An Ausstattung hatt der Wagen:
      - Kopfstützten hinten
      - ABS
      - Wärmedämmende Verglasung
      - Feuerlöscher
      - mechanisches Schiebedach
      - Mittelarmlehne vorne
      - 4 Gang Handschaltung
      - Außentemperaturanzeige
      - Zentralveriegelung

      Der Wagen ist im seltenen Beryll metallic ( 888 ) lackiert. Die Farbe steht ihm wirklich ausgesprochen gut und der Lack ist für sein Alter noch in einem hervorragenden Zustand.

      So und hier noch ein Paar meiner Lieblingsbilder von meinem Lieblingsauto:
















      Achja ich hab den Wagen im übrigen mit knapp 124 000 km übernommen, und am Dienstang diese Woche hatte ich folgenden KM-Stand: :rockon :rockon :rockon


      Ich bin in Jedem Fall von dem Auto überzeugt. Er ist bequem, sparsam, robust, wunderschön, zeitlos, gemütlich, übersichtlich, sicher und und und.......

      Achja, zum Geburtstag hab ich ihn heute übrigens gewaschen, voll getankt und er hatt ein Paar neue (gabrauchte) Radkappen vom 124er bekommen. :D :D :D

      Die Hälfte der Zeit zum H-Kennzeichen ist erreicht und ich denke das er mich noch seeeehr lange begleiten wird. :]

      Gruß, Waldmoos.
    • Erstmal Danke für die super Komentare. :klatsch

      Also zum Hufeisen, ich muß sagen dass hab ich dran gemacht weil das bei uns in der Gegend sehr viele alte Mercedes dran haben. Gehört für mich einfach zu einem Mercedes dazu. Und wie Danny190 schon sagte, wenns bisher Glück gebracht hatt, warum abmachen?? Außerdem hab ich ein wenig Angst 8), was passiert wohl wenn ichs abmache und hab am nächsten Tag nen Unfall ?( ?( ?(.................. also bleibts dran.

      Die Hufeisen sind übrigens mittlerweile so aus der Mode dass ich fast ein halbes Jahr nach einem Vernünftigen (also ohne Pferdeköpfe, Schornsteinfeger oder Kleeblätter, die gibts nämlich wie Sand am Meer) gesucht habe.

      @ Sterni
      Naja hast recht, die Nummernschilder sind ziemlich verrottet, aber mir gefallen die einfach besser als die neuen mit dem €-Zeichen. Und außerdem haben diese noch die Aufkleber von unserem alten Kreis drauf (früher Kreis Niesky NY heute Niedersschlesischer Oberlausitzkreis NOL) und das ist mittlerweile schon ziemlich selten. Selbst wenn ich neue im alten Design machen lassen würde käme der neue Aufkleber dran, und das will ich irgendwie nicht. Daher werde ich die woht einfach mal aufarbeiten.

      Gruß, Wladmoos.
    • wärmedämmende Verglasung

      Oh ein sehr schönes Auto, bei dem einem doch das Herz aufgeht. Ich hätte da mal eine Frage bezüglich der wärmedämmenden Verglasung. Ist damit eine Colorverglasung gemeint oder gab es für den 190er tatsächlich auch wärmedämmendes Glas ala W140??
      Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht :yo
    • RE: wärmedämmende Verglasung

      Original von Canis Lupus
      Ich hätte da mal eine Frage bezüglich der wärmedämmenden Verglasung. Ist damit eine Colorverglasung gemeint oder gab es für den 190er tatsächlich auch wärmedämmendes Glas ala W140??


      also 100pozentig kann ich das nicht beantworten, aber laut Auszug auf dieser Russen seite habe ich green heat-insulating glass all around, was ich mit Wärmeschutzverglasung rundum in Grün übersetzen würde.

      Aber obs da auch "nur color" gab kann ich dir nicht sagen.

      Gruß, Waldmoos.
    • RE: wärmedämmende Verglasung

      Nabend, tolles Wägelchen auch mit Hufeisen! Ich kenne aus meiner Kindheit auch nur Daimler mit dieser Kühlergrillverzierung :D Die Nummerschilder würd ich auch dran lassen, solange die noch gut sind, ohne dieses schwule Eurozeichen.

      Das Wärmedämmende Glas gabs als sonderausstattung nur Frontscheibe oder auch rundum!

      Gruß minimi
      Hy Mann! Wir sind hier in Deutschland, hier herscht Chaos und
      Verwirrung! :wacko:

      Gruß Christian

      190D 85er R.I.P.:Weiß mit Blauem Häuptchen

      190E 84er R.I.P.:und wieder ein weißer

      190E 87er 2,0 mit Automatik, Innen Blau, Außen Weiss : Auf dem Sterbebett (DANKE VERSICHERUNG :thumbdown: )

      190E 85er 2,0 in Diamantblau
    • RE: wärmedämmende Verglasung

      Original von MercedesHatza22
      warst du mit deinem dieselchen in monaco oder irr ich mich da????


      du irrst nicht.

      Ich hab mal einen Monat lang bei Lyon gearbeitet und an einem Freitag war da in Frankreich Feiertag. Da dachte ich Jetz oder Nie. Also Vollgetankt runter nach Marseile (5€ Maut + 5 € Sprit pro 100 km :bang) und dann bin ich bis nach Italien immer direkt an der Mittelmeerküste langgedieselt. Und da bin ich u.A. auch in Monaco vorbeigekommen.

      Das war übrigens eine Woche nach dem Formel 1 Rennen, das heißt da standen noch alle Tribünen und der Asphalt war voll mit Reifenspuren. Ich hab da ne genze Menge Bilder gemacht, ich hab aber noch nicht die Zeit gefunden die mal reinzustellen. Mach ich aber bestimmt mal, da da sicher Interesse besteht.

      Gruß, Waldmoos.
    • Ich finde die Kennzeichen mit Euro auch gräßlich, habe leider nur solche bekommen, an meinem Cabrio habe ich noch die alten. Als ich es damals angemeldet habe hatte die Schildertussi gemeint warum ich denn nicht die neuen mit dem Euro will kosten auch nicht mehr. Ich habe dankend abgewinkt. :klatsch

      Das Hufeisen ist Kult, brauche ich auf für meinen, neben der Klorolle und dem Wackeldackel, daran hatte ich noch garnicht gedacht. Gleich mal morgen die Baumärkte und Autozhubehörfritzen abchecken.

      Gruß

      rescue
    • Noch schlimmer sind ja jetzt die neuem Fz-Briefe, erst recht wenn man bis dato noch den orig. hatt :wütend
      Ich glaub ich will jetzt auch ein Hufeisen, passend zu Opas Hut und den Wackeldackel :rockon
      Hy Mann! Wir sind hier in Deutschland, hier herscht Chaos und
      Verwirrung! :wacko:

      Gruß Christian

      190D 85er R.I.P.:Weiß mit Blauem Häuptchen

      190E 84er R.I.P.:und wieder ein weißer

      190E 87er 2,0 mit Automatik, Innen Blau, Außen Weiss : Auf dem Sterbebett (DANKE VERSICHERUNG :thumbdown: )

      190E 85er 2,0 in Diamantblau
    • Naja hast recht, die Nummernschilder sind ziemlich verrottet, aber mir gefallen die einfach besser als die neuen mit dem €-Zeichen. Und außerdem haben diese noch die Aufkleber von unserem alten Kreis drauf (früher Kreis Niesky NY heute Niedersschlesischer Oberlausitzkreis NOL) und das ist mittlerweile schon ziemlich selten. Selbst wenn ich neue im alten Design machen lassen würde käme der neue Aufkleber dran, und das will ich irgendwie nicht. Daher werde ich die woht einfach mal aufarbeiten.


      Also ich habe auch noch alte Nummerschilder dran - zum Glück - mittlerweile haben sie ja schon Seltenheitswert.

      Habe meine auch schon aufarbeiten müssen.

      Gute Ergebnissse habe ich mit dem Einsatz von Lackreiniger erzielt.
      Mit freundlichen Grüßen

      jojo

      Wenn Du dich gerne in Werkstätten aufhälst und gerne umsonst Kaffeetrinken gehst - Kauf Dir ein modernes DC Produkt und werd glücklich.

      Anleitung zum Bilder einfügen gibt es hier
    • Das Hufeisen find ich klasse! Passt echt gut, so richtig "oldschool"...
      Schönes Dieselchen, die Farbe hab ich vorher noch nie gesehen!
      Aber kann des sein dass Dein Kühlergrill ne Dalle hat? Oder sieht das nur aus auf den Bildern?
      Dennoch, schöner, original gehaltener Benz!

      edit: falscher fehler
      Die Signatur ist vorübergehend ausser Betrieb.
      Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

      The post was edited 1 time, last by MG 42 ().

    • Na, da bin ich ja beruhigt das es doch noch Leute gibt die mein Hufeisen mögen. Ich finds auch so richtig schön altmodisch. So ein Klopapierhut will ich mir auch noch holen.
      Da hab ich auch eine coole Seite im Netz gefunden:
      www.Klopapierhut.de
      Aber ich weiß irgendwie noch nicht welchen ich nehmen soll. ?(


      @ Mg 42,
      Ja, der Kühlergrill hatt ne Delle. Das ist auch so ziemlich der einziege grobe Schandfleck am Wagen. Da ist mein Opa mal rückwärts über eine Wurzel gefahren. Dabei hatt er sich die Frontstoßstange abgerissen und daher kommt die Delle. :bang :bang :bang
      Aber wo du`s erwähnst, den könnte ich wirklich mal erneuern. Weiß da vieleicht einer was so ein Ding kostet.

      Gruß, Und Danike für die tollen Reaktionen bisher, Waldmoos.
    • RE: Vorstellung meines Beryll-Bombers

      Hi Waldmoos,

      habe mir am gestigen Sonntag-Abend schon gedacht: Das Reingucken hat sich gelohnt, geil... :wow

      Gute Präsentation, schöne, handwerklich gutgemachte Fotos mit einem schönen, gepflegten 190er in Klassik. :klatsch

      Das Foto auf der Wiese hat mich an ein offizielles Werks-Foto erinnert, was ganz ähnlich ist. :wow

      Das Hufeisen und die alten deutschen Nummernschilder gehören zum Benz wie die Orangenen-Blinker an der markanten Mercedes-Front, das ist ja wie ein fahrndes Museums-Objekt:rockon :D

      So ein Hufeisen hat meinem Vater in 26 Jahren übrigens kein Unglück gebracht, ist auch noch aus W123er-Zeiten :D :D

      Jetzt noch ein paar Innenraum-Fotos dazu, perfekt!

      Es wäre super, wenn es mehr solcher Fahrzeuge auf den 190er-Treffen zu bewundern gäbe (Appell :D).

      :klatsch
      MfG
      José