Endlich hab ich nun auch meinen 190er!! Eine lange Geschichte... er lebt noch! 555.555 km! :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hallo
      vielen vielen dank für die vielen positiven rückmeldungen!!! freut mich riesig, dass es euch auch gefällt!!;)
      zu treffen komm ich doch gerne!! wann ist denn in der berliner region mal eins??
      meine nächsten vorhaben...naja...die anhängerkupplung die schon rumliegt muss eingebaut und eingetragen werden ...dann muss ich so einiges an der karosserie machen (sonst gibts das auto nach dem winter nicht mehr...)...wagenheberaufnahmen sehen grauenvoll aus...hab heute mal genauer geguckt...das wird ein batzen arbeit...und dann hat er außen rum auch so einige kleine roststellen, die ich per spraydose (originaler farbon von mercedes) entfernen werde...ist sicher nicht ganz professionell, aber der lack ist eh nicht mehr das beste...und lackieren ist mir zu teuer...(ich bin ja kleiner azubi...)...dann kommen spätestes im frühjahr die gullis drauf, die schon im keller liegen...dann werd ich ihm im frühjahr vllt auch mal ne politur gönnen...desweiteren warten mal für einige lange winterabende die türpappen die noch an so einigen stellen nachholebedarf haben...dann muss ich sicher acuh mal was and er technik machen...die ventildeckeldichtung ist ncith mehr die beste...und überhaupt steht im januar TÜV ins haus...der will ja auch noch bestanden werden...also ne menge arbeit!! udn neue projekte fallen mir mit der zeit bestimmt auch noch ein (ich hab da so ein paar visionen...) aber ich hab ja zeit...:)
      nochmal vielen dank für die statements!!:)
      vg babybenz2.6
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!
    • Hallo
      kurze aktualisierung: km-stand bei fast 379.000...d.h. ölwechsel steht bald ins haus...aber das wird ja nicht allzu schwer...aber ich habe es nun endlich geschafft, dass die hängerankupplung am wagen montiert ist...eigentlich wollte ich sie heute auch ausprobieren, weil wir eh ein bisschen zeug zu hause fahren mussten...also zu einem bekannten gefahren, hänger geholt und das ding angehängt...funktionskontrolle: nix leuchtet!! nach einer weile rumgefummel hab ich mich dann unters auto gelegt und musste leider feststellen, dass man bei einer fachwerkstatt nicht nur sagen sollte, dass man die anhängerkupplung angebaut haben möchte, sondern auch, dass die elektrik angeschlossen werden soll...es waren leider keine kabel angebaut worden...das bedeutete in der endkonsequenz, dass die hängerfahrt heute ausfiel...wenn man nciht alles genau macht... :cursing: naja egal, jettz geht er die woche eben nochmal kurz in die werkstatt...

      dann habe ich die gummiwannen für die fußräume für den winter heute fix eingebaut...sie sind echt sehr genial, weil die ränder an den seiten ein stück hoch gehen...also wenns mal flüssig wird im fußraum, dann bleibt die soße auch da und versaut nicht die schönen hellen teppiche ...und auch für den mitteltunnel hinten gibts nen gummistück...original mercedes zubehör ist eben was feines!!:)...für den winter hab ich auch wieder die schwarzen einstiegsleisten genommen, die ja sonst eh im keller nur sinnlos rumliegen...ein paar bildchen für euch:
      s2.directupload.net/file/d/1943/r3zctc8p_jpg.htm

      desweiteren hab ich vor ein paar wochen mal ein bisschen lackierer gespielt...an der vorderen stoßstange war einer aus meiner verwandtschaft mal irgendwo langgeschrammt...ich fands wenig hübsch udn habs versuchet mit relativ geringen mitteln hinzubiegen...also ab zu daimler und spraydose in 199 geholt (mein stoßfänger wurde mal nach einem größeren unfall in wagenfarbe lackiert) und losgelegt...sicher ist professionell was anderes, aber für alles andere war meine geldbörse zu klein..und so schlimm finde ich es persönlich nicht, denn mein wägelchen sieht an anderen stellen noch ganz anders aus...:D..aber alle lackierer übergehn am besten trotzdem die folgenden bilder...;)
      s2.directupload.net/file/d/1943/2xttvvk6_jpg.htm

      und dann habe ich noch vor einiger zeit mal meine rechte schwellerverkeidung abgemacht, weil ich mal gucken wollte, wie es denn dahinter so aussieht...dass an den wagenheberaufnahmen handlungsbedarf besteht wusste ich zwar auch schon vorher, aber ich wollte mir mal das gesamte ausmaß angucken....naja...ich sag mal es geht...gibt sicher schlimmeres...aber vorm winter sollte ich es trotzdem machen...
      s8.directupload.net/file/d/1943/lyvpdo7n_jpg.htm

      ja, ansonsten habe ich wegen der arbeit leider nicht allzu viel geschafft...
      euch allen ein schönes wochenende!!;)
      vg
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von babybenz2.6 ()

    • moin,

      ich selber fahre zwar eine schwarze innenaustattung und würde die nie in eine helle tauschen wollen,

      aber ich muss sagen, dass es doch edel aussieht.

      was mich jetzt noch interessiert: die gummiwannen und der tunnelüberzug, sind die noch bei mb zu bekommen? hast du zufällig eine artikelnummer dazu? und vielleicht eine preisliche hausnummer?

      das wären nämlich echt eine sinnvolle investition für den winter.

      ansonsten wünsch ich dir noch viele km und entspannte "bastel"-stunden.

      mfg w201user
    • Hallo...
      ja....also das stimmt natürlich schon, dass eine helle ausstattung 'anfälliger' ist..man muss da schon sehr viel mehr drauf acht geben!! ...aber vom optischen ist es finde ich überhaupt kein vergleich!! und das ist belohnung und ansporn genug, die sauber zu halten... :)
      @ w201user: also ich hab die matten von dommi (ein beitrag über dir) gebraucht gekauft...keine ahnung, ob es die noch neu gibt...musst du mal beim teileonkel anfragen...vllt steht ja auf den teilen eine artikelnummer....ich schau mal nach...
      ansonsten danke für die netten beiträge!!!;)
      vg babybenz2.6
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!
    • Hallo...
      mal wieder eine kleine aktualisierung...
      seit heute habe ich endlich wieder eine MAL!!! nachdem ich feststellen musste, das es enorm schwer ist eine in meinem stoff in gutem zustand zu einem vernünftigen preis zu finden, habe ich nach alternativen gesucht und nützliche tipps aus dem forum bekommen!! meine lösung sieht nun wie folgt aus: man nehme eine beliebige MAL in schlechtem zustand für einen geringen preis...man ziehe den bezug ab, kaufe einen neuen bei daimler und ziehe diesen drauf...einbau und fertig!!:) und das alles für weniger als 60 €!! ich denke da wäre ich mit einer originalen nicht günstiger gekommen...einen kleinen nachteil hat das ganze aber...(wobei ich es nicht unbedingt als nachteil sehe)...bei daimler kann man leider nicht mehr alle bezüge kaufen...so war der stoffbezug in beige nicht mehr lieferbar...also hab ich einen in kunstleder beige genommen...finde ich nicht weiter schlimm, weil es dem türpappenleder sehr ähnelt und eigentlich nicht weiter auffällt...und die hauptsache ist, dass ich endlich wieder eine MAL habe!! die fehlende MAL war das einzige was ich an meiner schönen beigen ausstattung vermisst habe...vorallem weil ich mich bei der schwarzen ausstattung an sie gewöhnt hatte, fehlte mir sie jetzt umso mehr...
      nun noch zur kompletten dukumentation ein bild:
      s5.directupload.net/file/d/1951/9g63npee_jpg.htm

      und noch ein nachtrag zum thema gummimatten: ich hab mal geguckt, und da stehen nummern auf dem matten...ich hab mal die von dem tunnelschutz abgelichtet...
      s7.directupload.net/file/d/1951/smqqvx7t_jpg.htm

      ok, das wars dann erstmal wieder...
      vg und noch ein schöne WE!!
      babybenz2.6
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!
    • Hi,

      schaut klasse aus. Schön, dass meine MAL noch einem guten Zweck dienen konnte. Kannst du mir mal sagen, was der Bezug kostet bzw. die noch lieferbaren Stoffbezüge kosten? Wäre eine Möglichkeit, sich noch einen zu besorgen, bevor die nicht mehr lieferbar sind.
    • Hallo...
      ich bin mittlerweile bei ca. 379.730 km angelangt und werde in der kommenden woche wahrscheinlich die 380.000 knacken...:)
      heute war der winterräderwechel dran und bei der gelegenheit hab ich mir doch gleich mal meine aufhängungen angeguckt...soweit gabs für mich keine größeren überraschungen...doch im januar muss ich zum TÜV und da wollte ich euch doch mal fragen, was ihr zu diesen bildern sagt...meckert der TÜV da???
      s6.directupload.net/file/d/1958/n8lx2nx2_jpg.htm
      desweiteren plage ich mich grade mit dem ausbau des kombiinstrumentes rum (weil ich ja meine ahk-elektrik in den gang bekommen will)...aber ich denke die suche hat mir da schon ganz gut geholfen...morgen werd ich es endgültig mal in angriff nehmen...
      und dann ist mir mein babybenz vom fahrwerk her zu hart!! er bekam mal vor 2 jahren oder so neue stoßdämpfer...leider nicht die originalen...und deswegen hoppelt er jetzt immer über jeden huckel...ich finde es pas nicht zum charakter des wagens, weswegen ich bereit bin meine (von kayaba) gegen originale zu tauschen (genauere infos dazu im kleinanzeigenmarkt)
      gestern hab ich dann endlich nach langer forumsrecherche einen 'fehler' meines wagens behoben, der mich schon lange gestresst hat!! meine automatik schaltete wenn sie kalt war immer erst sehr spät hoch...was ja so gewollt ist, damit die kiste schneller warm wird (soweit ich weiß insbesondere wegen des KAT's) ...aber ich will nicht, dass mein motor, wenn er kalt ist so hohe drehzahlen ertragen muss...also hab ich mal eben den stecker da abgezogen und irgndwo rumgewickelt, dass er nicht in der gegend rumbaumelt und unheil anrichtet...und ich bin morgens viel glücklicher mit meinem 1.8er!!;)
      ok, dann euch noch ein schönes restwochenende!!
      vg babybenz2.6
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von babybenz2.6 ()

    • 380.000er grenze geschafft!!:)

      Hallo...
      heute war es dann auf dem weg zur arbeiti so weit: mein wägelchen fuhr über die 380.000 km-marke drüber...diese 4 nullen sehen finde ich schon recht imposant aus...:D und es ist meiner meinung nach immernoch bzw immerwieder sehr erstaunlich, dass ein auto mit nicht übeflüssiger pflege soo viele km abspult, ohne große probleme zu machen....also riesigen respekt vor den entwicklern!! udn er fährt sich nach den vielen km imernoch top!!:)
      s12.directupload.net/file/d/1963/kimio2gk_jpg.htm
      dann habe ich heute endlich meine AHK-elektrik weitergebaut...also wenn man einen hänger dranhängt, dann leuchten an diesem die lampen, die das auch tun sollen...:) diese blinkerkontrolllampe folgt dann etwas später...
      vg babybenz2.6
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!
    • hi...
      gestern gabs dann mal eben neues öl und nen neuen filter (bei km-stand 380.412)...war mal wieder nötig...von der seite her fit für die nächsten 10.000 km...:)
      kann denn mal bitte jemand von euch ein statement zu den radaufhängungsbildern (zwei nachrichten drüber) machen?? würde mich schon sehr interessieren!!;)
      danke und vg babybenz2.6
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!
    • Hallo...
      heute habe ich mal nach über 7000 km in 4 monaten den durchschnittsverbrauch errechnet...wenn man immer brav alle tankrechnungen aufhebt, dann ist das ja kein hexenwerk...:D also insgesamt bin ich bei 9 litern gelandet...und damit bin ich dann doch schon recht zufrieden... für die laufleistung und meinen fahrstil:D ...in letzter zeit recht viel stadt gefahren, am anfang dafür die ersten 2500 km ja nahezu nur autobahn... aber in der stadt sind es dann doch so eher 11 liter, die er sich genehmigt...in den letzten wochen ist der verbrauch um ca 1 liter gestiegen... ich denke mal, dass es an der kälte draußen liegt... und dann ist das klackergeräusch in letzer zeit auch wesentlich lauter geworden...vllt hängt das ja auch irgendwie damit zusammen...ich werde der problematik mal in der kommenden woche auf den grund gehen...und dann natürlich berichten...;)
      der erste hängerbetrieb meines 1.8ers stand dann am wochenende auch noch an und er hat es mit bravour bestanden....wer hat denn was anderes erwartet??:D er hatte zwar wahrscheinlich einen strudel im tank, aber er muss es ja immer nur kurze strecken aushalten... und er hat ja dann heute gleich noch ne schöne wäsche bekommen...das wetter dafür war ja traumhaft...:)
      dann habe ich mir in der vegangenen woche noch aus der apotheke glyzerin geholt und damit (wie es mein meister empfohlen hat) meine dichtungen eingeschmiert...die dame in der apotheke zögerte erstmal ein bisschen und fragte mich dann was ich denn mit dem glyzerin wolle... aber dann hat sie mir es doch fix abgefüllt...:D naja mal sehn...vllt hilft das zeug ja...
      des weiteren hab ich dann noch von BASTI EF so eine alternativ-folie für das anschnallzeichen bekommen und verbaut...sieht schon genial aus!!:)
      s1.directupload.net/file/d/1979/4yzquw3j_jpg.htm
      so, das wars dann erstmal wieder....
      euch noch einen schönen restsonntag!!
      vg babybenz2.6
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!
    • Hallo zum samstag!!:)
      da hab ich doch heute gleich mal das schöne wetter ausgenutzt, um nun endlich mal das KI auszubauen und meine blinkerkontrollampe zu verbauen... dieser besch**** luftschlauch da unten ist ja sowas von ätzend!! und mein KI war auch ziemlich fest drin....und dann in dieser tollen liegeposition da unten... naja egal... das mit dem kabel, lämpchen, blinkerrelais und anschluss an die ZE ging dann zum glück leichter als gedacht... war für mich als anfänger keine ganz leichte übung (weil noch nie gemacht), aber dank forum mit tollen anleitungen funktioniert alles super und das nächstes mal ist das KI sicher auch schneller draußen...:) also ich hatte mein kleines erfolgserlebnis am WE...:)
      dann euch allen noch ein schönes WE!!
      vg babybenz2.6
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!
    • hallo...
      ich bin nun so nebenbei dabei meine türpappen neu zu kleben... die hintere rechts ist schon fertig...jetzt sitze ich an der links vorne... da hab ich ganz schön zu fummeln dran... kennt denn jemand vllt einen kleber, der unser kunstleder und dieses andere formzeugs da am besten miteinander verindet?? der uhu, den ich da habe geht zwar, aber es könnte besser sein...
      dann war ich heute mal bei einem bekannten in der wekstatt und hab mein wägelchen mal hinsichtlich TÜV im januar durchchecken lassen... dabei ist herausgekommen, dass die substanz sehr in ordnung ist!! *freu* standlicht vorne links (ist ja ne kleinigkeit), bremsklötzer vorne, hinterachsbuchsen (Topflager) und bremsschläuche hinten ... das war dann auch schon das, was zwingend gemacht werden muss... der rest geht noch...:) kann mir vllt jemand sagen, was ich da für die genannten teile in etwa ausgeben muss und woher ich die am günstigsten im raum berlin bekomme?? ich werd morgen gleich mal bei meinem arbeitgeber fragen...dann sind die stern-preise schonmal klar...:D bei TE Taxiteile kosten die bremsschläuche je 5 €, topflager 30 €, Bremsklötzer vorne 15 €.. geht das noch günstiger?? glaube kaum, aber vllt gehts ja doch...
      ja, das wars dann auch erstmal wieder...
      vg babybenz2.6
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von babybenz2.6 ()

    • hallo zum neuen jahr!!:)
      ich hoffe ihr seid alle gut reingekommen!!
      ja, der winter ist eingebrochen und entsprechend tänzelt mein 190er... aber ehrlich gesagt macht insbesondere das driften ja echt einen höllen spaß!! aber manchmal wäre ein asd doch sehr hilfreich!! in der kleinen anliegerstraße in der ich wohne hab ich mich öfter fast festgefahren... aber ok, das gehört dazu...:D ein paar winter-impressionen:
      s7.directupload.net/file/d/2035/6kakwach_jpg.htm
      s6.directupload.net/file/d/2035/6wst4itc_jpg.htm
      s2.directupload.net/file/d/2035/9smgipeq_jpg.htm
      s1.directupload.net/file/d/2035/miszl5co_jpg.htm
      s3.directupload.net/file/d/2035/wup8bfmn_jpg.htm
      dann habe ich mittlerweile alle teile, die ich für den tüv verbauen muss besorgt und habe auch schon einen termin, wann der wagen erst zum schweißen und dann zur prüfung geht... das wird ende januar nochmal echt spannend!! ich hoffe er kommt ohne weitere probleme durch... wird so schon teuer genug!! ich habe letzte woche erst viel geld investiert... ich war mit dem heck ungewollt ausgebrochen und dann gegen einen härteren gegenstand gerutscht (bordsteinkante oder so)... ergebnis des ganzen: felgenhorn ziemlich stark verbogen... also bin ich zu einem reifenfritzen hingefahren (mit einem sommerrad im kofferraum) und wollte, dass er mir den winterreifen auf die felge vom sommerrad zieht (die sommerstahlfelgen sind ja ab frühjahr eh übrig, weil ich ja dann die gullis aufziehe)... naja, dabei stellte er dann aber fest, dass die winterreifen an ihrer verschleißgrenze sind und somit ein umbau kaum noch lohnt... somit habe ich dann einen satz gute gebrauchte winterreifen gekauft (die er zufällig noch da hatte) und bin damit wesentlich günstiger weg gekommen als mit neuen... sind zwar auch 190 € incl montage gewesen, aber sicherheit geht vor!!
      dann fahre ich mal noch die letzten 2 wochen mit zwei plaketten auf den kennzeichen rum..nach dem tüv gibts ja dann nur noch eine...
      vg babybenz2.6
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!