Endlich hab ich nun auch meinen 190er!! Eine lange Geschichte... er lebt noch! 555.555 km! :)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Endlich hab ich nun auch meinen 190er!! Eine lange Geschichte... er lebt noch! 555.555 km! :)

      Hallo gemeinde!!
      auch ich möchte nun an dieser stelle mal mich und mein wägelchen vorstellen...also los gehts...;)
      zuerst zu meiner person: ich bin baujahr 1990 und schon seit frühester kindheit autonarr...bei zeiten dann auch speziell stark mercedesorientiert...um nicht zu sagen ein total durchgeknallter freak...über 90 modelle, unzählige prospekte, über 12.000 selbstgemachte bilder von sternwagen usw...
      woher dieser tick so genau kommt weiß ich nicht genau...vielleicht weil in der spedition meines opas fast nur lkw's mit dem stern fuhren und fahren, oder weil meinem vater diese autos gefielen, oder vielleicht auch weil mein opa seit 1994 einen 190 E 1.8 hatte...dieses auto übte schon immer eine besondere anziehungskraft auf mich aus...mit ihm ging es lange, schöne touren nach österreich in den urlaub und ich stieg auch so bei oma und opa nie in ein anderes auto...dann hatte der wagen einen abnehmbaren stern...(also abnehmbar sind ja gewisser maßen alle sterne, aber diesen konnte man auch ohne probleme wieder drauf drehen...ich denke ihr wisst was ich meine...;)..) jedenfalls stritt ich mich mit meinem cousin immer, wer den dran machen durfte etc...es hängen also viele kindheitserinnerungen an diesem wagen!! viele jahre verrichtete der 1.8er bei meinem opa treue dienste...bis er einen neuen bekam...damit ging der benz dann an meinen onkel...in den folgenden jahren lief der wagen viele viele kilometer und wurde kaum geschont...bis dann das jahr 2009 kam und er schon stattliche 373.000 km auf der uhr hatte
      ich hatte schon länger vor mir in diesem sommer einen 190er zuzulegen, aber als ich erfuhr, dass genau dieser 190er aus der familie frei wird, schlug ich natürlich zu...und somit nenne ich den wagen seit 1,5 wochen mein eigentum!!! ich hab es mir zwar immergewünscht, aber nie geglaubt, dass es wirkich klappt, als erstes auto einen benz zu haben...jedenfalls bin ich jetzt stolzer 190er-fahrer :)
      der benz bekam am 11.01.1993 im werk sindelfingen seine ablieferungskontrolle und wurde dann am 14. januar bei europcar in hamburg das erste mal zugelassen... dort legte er dann innerhalb von einem guten halben jahr mehr als 20.000 km zurück... dann folgten knapp 1,5 jahre bei einem bekannten auf rügen, der mit ihm ca 40.000 km fuhr und dann kam er auch schon (mit rund 65.000 km auf dem tacho) zu meinem opa... (genauere daten zur historie auch in beitrag 131 auf seite 7)
      er ist u.a. mit folgenden sonderausstattungen vom band gelaufen: el. schiebe-hebe-dach, automatik, heckscheibenheizung, el. fensterheber vorne, airbag, fondkopfstützen und ein paar weiteren kleinigkeiten...kostete so ungefähr 48.000DM!!
      das erste, was ich vornahm, war eine gründliche reinigung...die bekam er sehr lange nicht mehr...dabei fand ich dann auch so einiges...neben kugelschreiber, feuerzeug, DM-stück und kamm auch einige dinge, die mich an die gute alte kindheit erinnerten...so war unter der rückbank ein mini sonnenschirm, wie er oft auf eisbechern zu finden ist, einige lego steine und auch ein gummi-bärchen hat die zeit überdauert...nach der reinigung kam dann gleich die bereits vorher gekaufte MAL zum einsatz...
      technisch wurde der wagen immer regelmäßig gewartet und bekam erst kürzlich einen neuen auspuff...aber auch das fahrwerk und andere verschleißteile wurden vor einiger zeit überholt...optisch sieht man ihm dagegen die strapazen der letzen jahre an...aber daran arbeite ich nach und nach ein bisschen...so ist eine komplett neue innenausstattung in planung, gullies und der lack wird ein wenig ausgebessert und poliert...
      so, nun aber erstmal genug gelabert...jetzt lasse ich mal bilder sprechen...
      vielen dank für eure aufmerksamkeit!! ich hoffe euch ncith zu sehr gelangweilt zu haben... ich würde mich über statements sehr freuen!!;)

      EDIT: Mein Wägelchen hat nun eine eigene Internetseite, auf der der komplette Werdegang beschrieben ist und vieles mehr zu finden ist!
      home.arcor.de/legalex/

      Die Bilderlinks hab ich hier mal aus dem Beitrag rausgeschmissen, die Links waren eh tot.. kann ja auch alles auf meiner Internetseite nachgeschaut werden... ;)

      Viel Spaß! ;)
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!

      The post was edited 60 times, last by babybenz1.8 ().

    • Na denn, Herzlich Wilkommen und Glückwunsch zu deinem 190er. Übrigens mein 190er (auch ein 1,8er) ist fast so alt (jung) wie du. Meiner ist Bj. 05/90. Wünsche dir noch viel freude mit deinem Baby und viel Spass hier im Forum. Vieleich hast du ja lust mit deinem 190er zum Treffen am 14.08. - 16.08. nach Wolfsdorf zu kommen, da kannste deinen ja dann Live vorstellen.

      LG
      MeatLove
      b]Ich bin der , vor dem mich meine Eltern früher immer gewarnt haben

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      BIETE :
      Servopumpe, kleine Mittelkonsole-schwarz, Teppich-schale schw. für Ablagefach unter der Mittelkonsole, Mech. Fensterheber vorne re. u. li., Kartentaschen schw. re. u. li., Warnbl.-schalter Mopf,
    • danke!!! hier im forum bin ich ja schon einen weile udn fühle mich schon heimisch...;)
      pascal muss ich aber erstmal enttäuschen...ich wollte ihn erstmal soweit original lassen...;) udn eerstmal geht genug geld für die neue innenausstattung drauf...
      danke und vg
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!
    • hallo
      nun eine kleine weiterführung der geschichte...
      der wagen hat innerhalb der letzten paar wochen so einige kilometer abgespult...er hat jetzt schon fast 377.000 km auf der uhr...das lag daran, dass ich für ein paar tage in stuttgart war, wo ich einen freund besucht habe und natürlich im MB-museum und im werk war...beides sehr genial gemacht!! ist für jeden mercedes-fan echt eine reise wert!! auf dem rückweg bin ich dann noch kurz bei AMG in Allfalterbach vorbei gefahren...und ich sag euch auch hier: ein besuch lohnt sich, auch wenn man nirgens reinkommt ohne viel geld zu bezahlen...aber an mir fuhr der neue SLS vorbei (natürlich noch super getarnt!!) und die haben da einen riesigen parkplatz, wo mindestens 100 fette AMG's stehen...inkl. F1 safetycar und seltenheiten wie der neue SL 65 AMG Black Series...und dann der sound der vorbeifahrenden wagen.... *schwärm*
      naja, war jedenfalls ein sehr toller ausflug nach stuttgart...
      aber das alles hat jetzt bisher noch wenig mit meinem babybenz zu tun...also komm ich jetzt endlich mal dazu:
      ich habe noch auf dem hin- und rückweg so einige teile für meinem benz eingesammelt (an der stelle nochmal danke an dommi, lerch und zündnapp-bernd!!)...und ihr glaubt gar nicht, was so alles in einem 190er reinpasst!! ich mach da mal eine auflistung:
      eine komplette innenausstattung, eine weitere rückbank, 5 felgen, diverse teppiche und verkleidungen ein zweites mal, 4 weitere türpappen, 4 radkappen, gummimatten für gesamte auto, so einige weitere klein- und großteile und dann zu guter letzt noch 2 rucksäcke mit meinen klamotten und so drin... also man kann sagen, das auto war gut voll!! es hätten vllt noch mit mühe und not 2 weitere felgen reingepasst, aber dann wäre echt null platz mehr gewesen...;)
      um euch mal zu zeigen wie das so aussah, hier ein paar bilder:

      s1.directupload.net/file/d/1900/6vfnft28_jpg.htm
      s4.directupload.net/file/d/1900/frh4pd3t_jpg.htm
      s2.directupload.net/file/d/1900/76b3q97f_jpg.htm

      nachdem ich dann die vordersitze ausgeräumt hatte, sah das ganze dann so aus:

      s8.directupload.net/file/d/1900/dcsatqzr_jpg.htm

      und das ist dann ein teil der teile, die ich im auto hatte:

      s12b.directupload.net/file/d/1900/k6jzhh5w_jpg.htm,

      also da sag nochmal jemand, dass unser auto klein ist...;)

      bilder vom eingebauten zustand der neuen innenausstattung folgen, wenn ich sie dann drin habe...;)
      vg babybenz2.6
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!
    • Hallo babybenz 2.6, :)

      deine Vorstellung hier ist wirklich richtig gut geworden :yo . (Viele Fotos , gute Texte)

      Ich finde es super wenn ein Auto in der Familie bleibt und immer weiter gefahren und gepflegt wird. Dann kennst du dein Auto ja schon fast ein Leben lang. Schön, dass du deinen 190er original lassen willst.

      Unfallfreie Fahrt...

      Gruß

      WIS 54

      Mein 190er - [190E 1.8] Original 1991- WIS 54
      Originaler 190er, Audi 80, Skoda Forman und Wartburgfahrer
    • hallo..
      danke für die komplimente!!;)
      an sich ist dieser wagen ja nichts besonderes, aber gerade weil ich ihn seit meinem 4. lebensjahr kenne und seit dem schon immer gemocht habe, ist er mir schon recht wichtig...der ideelle wert ist bestimmt höher als der reale...aber das interessiert mich nicht!!;)
      also verändert wird er schon, aber eben immer mit originalteilen...die innenausstattung ist jetzt komplett gereinigt und wird diese oder nächste woche eingebaut...je nach dem wie zeit da ist...und dann kommen noch irgendwann die bereits gekauften gullis drauf...und dann muss ich vorm winter noch an die karosserie...also viel arbeit...wird dann natürlich jeweils weiterhin ausführlich dokumentiert!!;)
      ansonsten gerne weiter kommentare!!;)
      vg babybenz2.6
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!
    • Moin

      schade habe gerade gesehen wo do wohnst, in Kiel ist nämlich ein treffen wo ich hin will. weil deine geschichte meiner FAST änlich ist und somit hätte ich gern mit dir gequatscht
      und auch dein auto gesehn su sachtest ja das der lack nicht mehr der beste is. Meiner is da noch viel schlimmer ;( aber Technisch is meiner halt top ;)

      vielleicht hört man mal von einander :)
    • Hallo
      so, nun habe ich es endlich geschafft, meine neue innenausstattung zu verbauen!! und es hat sich richtig gelohnt!! ich finde rein optisch hat sich der wagen vom wert her verdoppelt...:D
      ich habe insgesamt 4 nachmittage gebraucht (je so ca. 2 bis 3 stunden)...also ungeübter, der das zum ersten mal gemacht hat, finde ich das gar nicht mal soo schlecht...ich musste ja auch nach jedem tag das auto wieder fahrbereit machen, weil ich damit zur arbeit fahren musste...deswegen habe ich den fahrersitz öfters mal ein- udn dann wieder ausgebaut...naja...das geht ja dann immer schneller von der hand...:D und meine mutter war sich teils nicht ganz so sicher, als ich morgens mit einem komplett chaotischen auto los fuhr...aber naja...das hat sich ja jetzt erledigt...
      zwischendurch musste mir dann auch ab und zu mal die suchfunktion des forums helfen...bei einigen teilen wusste ich dann doch nicht, wie ich sie abbekommen sollte...udn der innenspiegel musste auch dran glauben...aber naja...opfer muss man bringen... :lol
      die türpappen müssen nochmal irgendwann bearbeitet werden, weil sie so einige ablösungen haben...aber das kommt dann mit der zeit...und bevor ich euch bilder vom komplett fertig gestellten innenraum zeige, werd ich ich erst nochmal ordentlich sauber machen und dann auf schönes wetter zum fotografieren warten...;) aber die bilder die zeigen, wie wüst es beim umbau in meinem auto zuging, zeige ich euch natürlich sofort...:)
      ausräumen:
      s2.directupload.net/file/d/1910/2ctfp7g3_jpg.htm
      s4.directupload.net/file/d/1910/niqw8cbg_jpg.htm
      s7.directupload.net/file/d/1910/hshqe7dh_jpg.htm
      reinigung der teppiche und verkleidungen...
      s3.directupload.net/file/d/1910/kdyx55wi_jpg.htm
      die ersten beigen farbtupfer erreichen den innenraum...:
      s5.directupload.net/file/d/1910/ubz8e2fh_jpg.htm
      s3.directupload.net/file/d/1910/iqslwt2e_jpg.htm
      s5.directupload.net/file/d/1910/qlspcfxa_jpg.htm
      s7.directupload.net/file/d/1910/3f3gzwaa_jpg.htm
      s12b.directupload.net/file/d/1910/ywrr4yws_jpg.htm
      wirrwarr in der mittelkonsole:
      s2.directupload.net/file/d/1910/2qjlsejq_jpg.htm
      s6.directupload.net/file/d/1910/iehb43jc_jpg.htm
      s12b.directupload.net/file/d/1910/oskxv2tj_jpg.htm
      s1.directupload.net/file/d/1910/m2r5vm77_jpg.htm
      s7.directupload.net/file/d/1910/iqmvtpq2_jpg.htm
      s7.directupload.net/file/d/1910/uwuj4285_jpg.htm
      s12b.directupload.net/file/d/1910/8y8y9fsh_jpg.htm
      s5.directupload.net/file/d/1910/ybme7i3j_jpg.htm
      s12b.directupload.net/file/d/1910/hj8z6rnk_jpg.htm
      s1.directupload.net/file/d/1910/77xxmlvj_jpg.htm

      vg babybenz2.6
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!
    • Hi,
      also optisch hat sich was getan!
      Finde es nun viel freundlicher, und der Innenraum wirkt gleich größer.
      Bin gespannt auf die Bilder im fertigen Zustand.

      Den Spiegel solltest du wieder zusammen bekommen, wenn nur der Spiegel vom Arm runter ist. Geht nur sehr schwer auf die Kugel....


      Wenn du jetzt noch die paar Blechteile machst, dann hält der noch länger wie du denkst ;) Es lohnt 8o


      Schönen Gruß

      PS: Falls noch kleinteile fehlen, melde dich ;)
      Mein 190G --> Projekt HA

      Schlachtung - oder aus 2 mach 1
      Ich biete:
      elektr. Antenne, Lange Mittelkonsole, Fondkopfstützen
      Innenausstattung (Grau, Blau, Beige, Dattel, Brasil, Schwarz,) MB Papiere,
      Fensterscheiben, etc


      Suche: Barockfelge
    • hallo..
      so, jetzt endlich die lange versprochenen bilder vom fertigen innenraum!! ich hatte jetzt gerade ausbildungsbeginn (natürlich bei daimler!!) und deswegen ziemlich wenig zeit...aber jetzt hab ich nochmal richtig schön sauber gemacht und ein paar bilder geschossen...ich denke, dass es sich doch durchaus gelohnt hat!! ich fahr jetzt noch lieber mit meinem babybenz als vorher, weil er mich noch freundlicher empfängt...:)
      so, nun aber genug geredet... nun lass ich endlich die bilder sprechen...:
      s8.directupload.net/file/d/1916/r6kpj5iw_jpg.htm
      s4.directupload.net/file/d/1916/74awry9u_jpg.htm
      s7.directupload.net/file/d/1916/jdoxpigh_jpg.htm
      s12.directupload.net/file/d/1916/shdwnpwy_jpg.htm
      s4.directupload.net/file/d/1916/5742rhaf_jpg.htm
      s6.directupload.net/file/d/1916/iuk2njsw_jpg.htm
      s8.directupload.net/file/d/1916/w8luriu6_jpg.htm
      zum schluss noch ne kurze frage: kann mir jemand nen tipp geben, wie ich diese beigen 'türdichtungen' sauber bekomme!?
      danke und vg
      babybenz2.6
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!
    • Richtig schick! Sieht echt geil aus. Mir hätten die normalen Sitze zu wenig halt, aber optisch macht das beige richtig was her. Kein Verleich zu schwarz. Echt edel. Aber der Dreck dann im Fussraum. Das bist ja dauernd am Teppich reinigen. Aber schick!
      Gruß
      ...and everything under the sun is in tune
      but the sun is eclipsed by the moon


    • hi...
      dem dreck kann man ja ein wenig aus dem weg gehen....ich hab z.b. ein zweites paar fußmatten...die guten kommen nur für sonntagsfahrten rein, die andren für den alltag...:D und für den winter hab ich fürs komplette auto gummimatten original von mercedes, welche so ein bisschen wannenartig sind...also die haben so leichte erhöhugen am rand...naja..und ansonsten werd ich wohl ums saubermachen nicht rum kommen...aber das nehm ich gerne in kauf!! ich bin viel zu sehr den hellen innenräumen verfallen...;)
      ich mache mir eigentlich viel mehr gedanken um die schönen sitze...hoffentlich werden die nicht dreckig... ;( aber ich werds ja sehen...
      vg babybenz2.6
      Bei meinem kleinen 1.8er stehen nun über 574.500 km auf dem Tacho!!