Wo schraubt ihr so (Garage, Scheune usw.)?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Thread sollte jetzt nicht zu nem "Suche Garage" Vermittlungsbüro werden.

      Ich will hier eigentlich nur über die Erfahrungen und evtl. Stuttgart - Interessenten sprechen.

      Fakt ist, wenn man bei Quoka Kleinanzeigen oder so reinschaut und da Schraubergemeinschaft oder Garage usw. eingibt, kommt da immer nur ein "Suche" aber nie ein "Biete".

      Problem ist das wie gesagt "In die Hand nehmen" gerade viele kleine Handwerksbetriebe im Ländle machen zu wenn ich mir so manches Gewerbegebiet von nem Anliegerkaff anschaue steht da die Hälfte leer.



      Ich glaub halt auch dass da mit ~100€ im Monat nicht viel zu machen ist.

      Bei den Häuslesbesitzer ist das kein Problem, stellt man sich ne Garage hin, aber was, wenn das Baufenster schon voll ist?

      Oder man bei den Eltern im Haus wohnt auch wenns ne eigene Wohnung ist, die finden die Idee bestimmt nicht so prickelnd, wenn man anfängt ein Auto in der Garage zu restaurieren oder ähnlich, mal eben die Zündkerzen wechseln oder Auspuff schweißen ist hier nicht gemeint, sondern richtige Eingriffe.



      Hat da noch jemand Erfahrungen und Tipps wie man an sowas rangeht?
      S202 C180T BJ '97
    • In Bremen hat das Forum ja schonmal versucht eine Halle zu organisieren... ist meines Wissens nach nur nie so richtig was draus gewurden. Im Bedarfsfalle komme ich zum schrauben eigentlich immer in kleineren Werkstätten, selbsthilfewerkstätten oder bei bekannten oder befreundeten Schraubern unter.
      Mercedes W210 E55 AMG
      RENNtech

      PIONEER P99RS
      ANDRIAN 4xA130//2xA80//2xA28G @ DLS A5x2
      2xARC 8" in DidiBP @ DLS A6
      4xMCAP2.0//KINETIK HC-1800
    • Ich bastel immer auf meinem Stellplatz vor dem Haus oder wenn ich meinen kleinen hoch nehmen muss dann geh ich in die Werkstatt vom Schwiegervater der direkt neben an wohnt und nen Reifenhandel hat und somit auch ne Bühne und jetzt im Sommer ist eh immer recht wenig los also viel Zeit :D

      Also platz, Werkzeug und Co. stehn allzeit bereit :D
      Es grüßt, die Lieblings-Marie :)

      wer brauch schon 16 ventile wenn man 6 zylinder hat ;)









      Offizielles Mitglied in der Anti-S****-Gang!
    • Ich würde das Thema gerne nochmal aus gegebenem Anlass aufrollen.

      Bei mir wirds nämlich so langsam allerhöchste Eisenbahn, dass ich mir auch mal etwas anschaffe. Früher hatte ich immerhin noch unsere Garage, nach dem Umzug habe ich mich mit unserem Straßenrand abgefunden aber auf Dauer ist das halt nix (wird jetzt auch wieder kalt :D )

      Das Problem bei mir ist die gezielte Suche. Ich weiß nämlich nicht so recht, wo und nach was ich suchen soll. Haben tuts hier in der Umgebung das ein oder andere, hergeben will natürlich niemand ;)

      Und wenn man im Internet nach Halle/Werkstatthalle sucht, kommen meist nur so riesige Industrieflächen mit 15000qm wo man sich dann halt was anmieten kann. Das ist aber auch blöd. Habe gegenwärtig 2 Inserate gefunden, die man sich villeicht mal ansehen kann, aber da fahre ich halt auch ne halbe Stunde hin - ob ich darauf auf Dauer bock habe...?

      Wie seid ihr so an eure Schrauberhallen rangekommen? Wonach und wie habt ihr gesucht?

      Ich brauch Plaaatz :P

      Gruß Julius
    • Einfach in der Branche arbeiten;)

      Das hat den Vorteil

      -das man immer ein Platz zum schrauben hat inklusive genug Werkzeug.
      -man billig an Teilen kommt
      -ein großes Umfeld hat welches ein mit Tips und Dienstleistungen hilft

      das macht das ganze sehr einfach.


      Ansonsten kenne ich es hier im ländlichen Gebiet das es genug Scheunen gibt die Frei sind.
      Also gibt es oft 2-3 Freunde die sich soetwas anmieten und dann schrauben.
      So entstehen dann Orte wie.

      Die Golfschmiede, der Bunker oder Halle 34
    • Hi,

      Markus 1.8 schrieb:

      Einfach in der Branche arbeiten;)

      Markus 1.8 schrieb:

      Das hat den Vorteil

      -das man immer ein Platz zum schrauben hat inklusive genug Werkzeug.
      -man billig an Teilen kommt
      -ein großes Umfeld hat welches ein mit Tips und Dienstleistungen hilft

      Markus 1.8 schrieb:

      das macht das ganze sehr einfach.

      Markus 1.8 schrieb:

      Ansonsten kenne ich es hier im ländlichen Gebiet das es genug Scheunen gibt die Frei sind.
      Also gibt es oft 2-3 Freunde die sich soetwas anmieten und dann schrauben.


      sehr viele Gründe *neidisch* :thumbsup: zu werden.

      Ich hab das Pech, keinen hier zu haben der sich annähernd mit dem 190er befasst. Leider :( Kennen tu ich viele, Freunde auch kein Problem und Werkstätten....... na ja.
      Beim freundlichen ist ein Schrauber, der ganz gut ist. Der Rest hat einfach keine Ahnung, siehe hier:





      *KLIMAANLAGENEXPERTEN!*

      und ich bin auch bloss wieder Schüler.

      Gruss Andre
    • Markus 1.8 schrieb:

      Einfach in der Branche arbeiten;)


      das tue ich schon (bei Mercedes) und ich kann auch ab und an bei einem Kollegen etwas machen, denn der hat genau das, was ich gerne hätte.

      Die Sache ist recht einfach zu erklären. Es kotzt mich auf gut Deutsch gesagt an, "am Abend mit dem Geschäft fertig werden zu müssen". Ich hätte gerne etwas, wo man (m)ein Auto auch mal 2-3 Tage mit offener Haube stehen lassen kann, wo man Platz hat, auch mal nen Motor oder eine Innenausstattung zu bunkern.

      Bei einem Kollegen zu arbeiten ist einfach nicht das selbe. Und allem voran hat man - wenn die Not Freitagabend richtig groß ist - auch nen Platz zum chillen ;)

      Gruß Julius
    • hi,
      ich hab das glück, seit 12 jahren in einer schraubergemeinschaft zu sein...
      wo die halle groß genug ist für zwei hebebühnen und ersatzteile zu lagern.
      und vor der halle die autos abzustellen die man gerade nicht braucht.
      bei mir sind das immer 2 stück die saison bedingt ruhen.
      der nachteil ist das die halle im winter ziemlich brauch um warm zu werden.
      und sie liegt in einem gebiet wo die zufahrtstraße immer dreckig ist und somit auch der wagen nach nem hallenbesuch.
      gruß rob
    • Für was die Werbefritzen alles gut sind :)
      Z.B um tote Threads aus der Versenkung zu holen :D

      Jo, Im Frühjahr 2016 konnte ich die Halle vom Nachbarn mieten...
      Gott sei Dank, denn im Sommer 2016 hatten wir ein sehr starkes (Jahrhunder) Unwetter mit Golfballgroßen Hagelkörnern. Hätt ich die Halle nicht gehabt, wären alle kaputt gewesen, so hats dann nur den Almandino, den Jetta und 2 Volvos erwischt ;(
      Jetzt ist im vorderen Bereich der Halle zwar noch immer stellenweise das Dach kaputt aber hinten ist alles trocken. Da überwintern auch die Sommerautos
      Aber besser als im Freien ist der vordere Bereich trotzdem
      Aber vorallem ists toll, dass die Autos und das Moped auch über Nacht geschützt sind. Tor zu und gut ists...
      Und die Gemeinde, Polizei, BH lässt einen auch in Ruhe...
      WeilsD mit mehreren Autos ja gleich ein Verbrecher bist :S :D
      Die Bilder sind vorher - nachher Bilder
      Der Vermieter hat da recht viel Glump drinnen ghabt, ein wenig was ist noch immer da... musste erst mal alles ausräumen...
      Bevor ich rein konnte musste die Polizei zuerst eine Mariuhana Plantage ausräumen. Da hat der Nachbar mit seinen Vormietern mächtig ins Klo gegriffen :D
      Ich hoffe, er verkauft das Haus nicht so schnell... Ist wirklich ideal, ist neben meinem :D

      LG, maxx
      Bilder
      • k-2016-06-24-5157.jpg

        135,25 kB, 1.400×786, 7 mal angesehen
      • k-2016-06-24-5162.jpg

        185,12 kB, 1.400×786, 6 mal angesehen
      • k-2016-06-24-5163.jpg

        113,82 kB, 1.400×786, 6 mal angesehen
      • k-2016-06-24-5165.jpg

        126,14 kB, 1.400×786, 6 mal angesehen
      • k-2016-06-25-5168.jpg

        188,06 kB, 1.400×1.050, 6 mal angesehen
      • k-2016-06-25-5176.jpg

        149,09 kB, 1.400×786, 6 mal angesehen
      • k-2016-06-25-5177.jpg

        113,9 kB, 1.400×786, 6 mal angesehen
      • k-2016-06-25-5180.jpg

        113,99 kB, 1.400×786, 8 mal angesehen
      • Einwintern 2017 2017-11-01-10936.jpg

        181,41 kB, 1.800×1.011, 8 mal angesehen
      • Einwintern 2017 2017-11-01-10937.jpg

        198,13 kB, 1.800×1.011, 7 mal angesehen
      Der Schwarze & der Pajettrote

      Der Almandino

      Der Weiße

      Honda Prelude BA4 und Ford Escort MK3 XR3i / RS Turbo Teile abzugeben / Suche Teile für meine Cortina MK3

      :beer: Die Mercedesfreunde Österreich :beer:
    • LG, maxx
      Bilder
      • Einwintern 2017 2017-11-01-10938.jpg

        196,86 kB, 1.800×1.011, 8 mal angesehen
      • 2017-11-05-10950.jpg

        1,32 MB, 4.000×2.248, 8 mal angesehen
      • 2017-11-05-10951.jpg

        1,32 MB, 4.000×2.248, 7 mal angesehen
      • 2017-11-05-10952.jpg

        1,27 MB, 4.000×2.248, 9 mal angesehen
      • 2016-11-01-7673.jpg

        1,13 MB, 4.000×2.248, 10 mal angesehen
      • 2016-11-01-7675.jpg

        1,22 MB, 4.000×2.248, 11 mal angesehen
      • 2016-12-01-7848.jpg

        1,11 MB, 4.000×2.248, 10 mal angesehen
      Der Schwarze & der Pajettrote

      Der Almandino

      Der Weiße

      Honda Prelude BA4 und Ford Escort MK3 XR3i / RS Turbo Teile abzugeben / Suche Teile für meine Cortina MK3

      :beer: Die Mercedesfreunde Österreich :beer:
    • Wo schraubt ihr so (Garage, Scheune usw.)?

      Naja irgendwie muss man ja sein Auto warten und in den top Zustand bringen.
      Ich hab eine Garage wo ich Schraube. Ohne strom, ohne Licht, ohne Heizung aber Windstill.
      Limo 300E LPG


      Projekte für 2019
      1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
      2. M103 Motor in T einbauen
      3. Automatik Getriebe überholen?
      4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
      5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen