Mein orginal Sportline mit ü333.333Km

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Geniales Gerät!

      Das sieht man ihm halt wirklich nicht an - sowas hätt ich auch gern, dazu fehlen halt leider 2 Dinge. Geld und noch wichtiger know-how.
      Darf man wissen, was du beruflich machst? Ist das ganze in Eigenregie entstanden, oder hattest du jemanden der dir dabei geholfen hat?

      Die Felgen sind AMG Styling II ? Irgendwie hab ich die ein bisschen anders in Erinnerung - ich hatte immer im Gedächtnis die Speichen seien dünner, irgend ne Sonderserie?

      Hätte ihn mir ansonsten auch zumindest etwas tiefer vorgestellt. Wie sind 250 Sachen im 190er? Fahrbahr oder zu schwammig?

      Wie du siehst wurde es lange mal Zeit, dass du dein Schätzchen vorstellst - Fragen über Fragen :thumbsup:

      Gruß Julius
    • Sportlinealus

      Hallo zusammen,
      um das Unterstatmant noch etwas zu verfeinern, habe ich mir die orginal Sportline Alu's besorgt.
      Für 205er /55er 15" Bereifung, - man wird älter!
      Schön vom Felgenjogi Klasperlenstrahlen lassen und neu lackieren lassen.
      Einziges Problem dabei, sind die 24V-Sättel.
      Glücklicherweise habe ich bei H&R eine 10mm Spurverbreiterung (mit Fettdeckel und Zentrierung) gefunden.
      - mit längeren Schrauben ist das i.o..
      Hinten mach ich auch welche drauf, damit es schön gleichmäßig ist!
      -
      Fährt man ein Auto regelmäßig gibt es immer etwas zu tun.
      Step by step.
      Nächster Punkt erstmal der TÜV.
      - Stoßdämpfer mal wieder usw..
      Gruß
      R
    • Julzz wrote:

      Geniales Gerät!
      Das sieht man ihm halt wirklich nicht an - sowas hätt ich auch gern, dazu fehlen halt leider 2 Dinge. Geld und noch wichtiger know-how.
      Darf man wissen, was du beruflich machst? Ist das ganze in Eigenregie entstanden, oder hattest du jemanden der dir dabei geholfen hat?
      Die Felgen sind AMG Styling II ? Irgendwie hab ich die ein bisschen anders in Erinnerung - ich hatte immer im Gedächtnis die Speichen seien dünner, irgend ne Sonderserie?
      Hätte ihn mir ansonsten auch zumindest etwas tiefer vorgestellt. Wie sind 250 Sachen im 190er? Fahrbahr oder zu schwammig?
      Wie du siehst wurde es lange mal Zeit, dass du dein Schätzchen vorstellst - Fragen über Fragen :thumbsup:
      Gruß Julius

      Hallo Julius,
      ich bin Maschinenbau-Techniker (KFZ- Meister gabs mit dazu) in bei einem deutschen Automobilhersteller.
      - und da ich mich mit dem Thema Tuning schon seit den 70igern befasse, bleibt das Eine oder Andere hängen. 8)
      Die Alu's hatte ich auch schon bei meinem 16V drauf.
      - die damaligen Felgen hatten allerdings ET40, statt ET37 von den jetzt.
      Inzwischen sind die orginal Sportlindämpfer wieder austauschreif, die vom 300E24V sind bestellt, aber sonst liegt das Fz einwandfrei.
      - ok es ist kein Rennwagen, dazu ist er nicht gemacht, aber er liegt mit funktionierenden SD bei 250 ganz ruhig, jetzt fängt er an zu "pumpen".
      -
      Zu der Zeit, als ich noch 225/45er Bereifung fuhr, war ein lenken oberhalb von 240Km/h fast unmöglich.
      -> Stichwort Auftrieb VA, mit den 205/50 ist das kein Thema mehr.
      Gruß
      Th.
    • moin Thomas,
      meinst Du das Distanzscheiben die Lösung sind?
      Dezenter sind 8x16 Gulli oder 8 Loch sicherlich.
      Glaubst Du das 15er mit 55er Querschnitt merklich mehr komfort bieten?

      dein Auto hat doch schon Niv. mit Sportline - da soll es doch ein bischen Straffer sein.
      Bei mir scheuert der große Luftfilter an der Dämmatte und der Haube :evil:
      Was hast Du für einen Tacho verbaut?

      Grüße Ado

      PS bin heute mit olivia hunderte KM auf der A3 gebügelt, und ´ne 1.8er Bremse ist gar nichts :evil:
      So denn....

      Gruß Ado

      ich bin wie ich bin, die einen kennen mich, die anderen können mich. K-Adenauer
    • Understatemente

      Hi,
      @Ado, die 8x16er Gullis sind zu schwer, mit Reifen wiegt eine Felge ü22KG (sportline 17Kg) .
      - dazu kommen noch die schweren Sättel, das addiert sich und "zupft" an der Karrose.
      Reduzier ich die ungefederten Massen, wird das Ansprechverhalten besser.
      - ja Spurplatten sind nicht mein Ding, aber die sind ordentlich zentriert.
      Neue Sportlinedämpfer sind in der Mache -> 300E24V!
      -
      Ja, der Entlüfterschlauch drückt sich in die Dämmatte.
      Beim Tacho habe ich nur eine 16V-Skala drauf geschraubt und über die Federvorspannung den Tacho einniviliert.
      - da seit ca.225TKm eine 2,87er Achse verbaut ist, stimmt der nicht ganz, effektiv sind es knapp 360TKm..
      -
      Die zweite Thempanzeige ist für die Automatik.
      Im KI wird die Themperatur des Motoröls angezeigt.
      - da hängt ab und an ein Hänger dran!
      Da muß ich auch noch den Fühler, bzw. den Stutzen dafür in die Ölwanne schweißen!
      -
      So über die Jahre sind bestimmt ü20T€ reingewandert.
      - ich habe nicht Buch geführt. 8)
      Gruß
      R
    • Reifengewichte- ungefederte Massen

      Hallo Ado,
      der Überzeugung war ich auch eine ganze Zeit.
      Als ich bei meinem 3L die WR montiert habe, hat mich das vom Gegenteil überzeugt.
      Der 3L hatte 24V-Sättel, somit mußte ich mir zur Montage der orginal Daimler Alus, etwas einfallen lassen.
      - da sind mir ein paar alte Spurverbreiterungen in die Hände gefallen.
      Echt deutscher Maschinenbau, 20mm stark aus vergütetem Stahl, zum aufschrauben auf die Nabe.
      Pro Stück wiegt eine Platte knapp 2Kg.
      Da die leichten Winteralus (16Kg bei 185/65er) auf das Autos sollten, habe ich die Platten montiert, + die WR.
      Eine anschließende Probefahrt hat mich umdenken lassen.
      - es hat das Auto durchgeschüttelt als wäre alles locker, unglaublich.
      -
      Wenn Du möchtest kann ich Dir die Dinger gerne mal zum probieren leihen, evtl. denkst Du dann auch um.
      - ein Kumpel war auch völlig überrascht, was das "bischen" ausmacht!
      2Kg hin oder her, hat man ganz schnell bei den Felgen zusammen!
      Gruß
      R
    • Mark-RE wrote:

      Kauf dir Porsche Felgen :)

      Hi,
      um Gottes Willen, da steht dann ja Porsche drauf!
      - das wäre doch ein Stilbruch!
      -
      Nee mal im Ernst, beim nächsten Räderwechsel steige ich wieder auf 15" um/zurück, mit schönen orginal Sportline Alus und gut iss.
      Da ist das Rad schon ü1Kg leichter wie das Jetzige.
      - in Kombi mit dem 55er Querschnitt dürfte das meinem Komfortanspruch genügen.
      -
      Das liegt aber erst mal in der Ferne, aktuell geht es erst mal wieder um den TÜV, Stoßdämpfer, ASD, Radio, Amaturen, Tempomat......
      - um mal so ein paar Prioritäten zu nennen.
      Woran das liegt weiß ich nicht, aber mit den Jahren wird die Zeit für "Spinnereien" immer weniger?
      - und die Arbeit geht nie aus.
      Gruß
      R
    • Hallo Bastian,
      da habe ich nach gesucht.
      Es sollten auch die schönen "Gulli's" sein, aber so was finden, ist das Problem.
      -
      Jetzt müssen erst mal neue Stoßdämpfer vom 24V rein, die Alten fangen an "zu pumpen" auf der Autobahn!
      -> 150.000Km drauf....
      Ca.15% härter in Zug und Druckstufe, sollten rel. zu den orginal Sportline ausreichen.
      Gruß
      R
    • Hallo Raggna,
      dein 190er gefällt mir sehr gut, schön dezent u. was man auf den Bildern erkennen kann sehr gepflegt.

      Falls du Interesse an 15-Loch Sportline Felgen hast in 7x15 Et41 habe noch ein Satz zu verkaufen ohne Bordsteinschäden oder sonstiges, dann kannst du dich gerne bei mir melden

      MfG Torsten
      M.f.G.
      Torsten


      Mein 2,0D
    • Hallo zusammen,
      fals jemand sehen möchte wie eine 24V-Bremse aussieht:

      und
      noch ein Bild vom Block, um es zu verdeutlichen warum eine 92mm Bohrung, übel ist!
      - für die Computerspezis, der Spalt zw. den Zylindern ist 1mm und die Bohrung bei dem Block 90mm!

      Es gab wirklich ein Paar die geglaubt haben das hält! :lol
      Gruß
      R

      The post was edited 1 time, last by Raggna ().