Leerlaufruckeln

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Leerlaufruckeln

      Hallo,

      ich bin noch neu in diesem Forum

      Ich fahre einen MB 190E (87kW) (84000km)
      und habe im Leerlauf (laut Tester 760u/min) ein ständiges Vibrieren welches so stark ist, dass man es an der Motorhaube sehen kann
      Wisst ihr vielleicht was das sein könnte ich bin mit meinem "Latein" am ende

      PS.: getauscht wurden
      Lamdasonde, Zündkerzen, Zündkerzenstecker, Zündkabel, Zündverteiler, Mengenteiler + Leitungen, Verteilerfinger,
      zusätzlich wurde noch ein Hydrostößeladditiv dem Motoröl beigemischt außerdem wurde eine Systemreinigung gemacht
      Abgastechnisch ist nur der O2 Gehalt ein bisschen erhöht

      Es wurde schon so viel in diesen Wagen investiert und die Firma Bosch ist der Meinung nur eine Motorzerlegung bringe Besserung denn sie vermuten das Problem entweder bei den Hydrostößeln, Nockenwelle oder den Ventilen