Frage zu Teilleder Karo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abend Gemeinde,

      ich hätte hierzu auch mal eine Frage: Und zwar habe ich einen 2.3er Sportline (ab Werk mit Stoff/Karo) und will mir nun ebenfalls vorne die Teil-Lederung nachrüsten -> mein Fahrersitz ist ziemlich stark aufgerissen, sodass sich diese Nachrüstung auch deshalb schon perfekt anbietet.

      An die Experten ergeht daher folgende Frage: Welches Leder genau wurde denn da von Mercedes verwendet? Immer nur eine Art? Woher würde ich das Leder denn bekommen? Ich würde dem Sattlerbetrieb gerne diese Infos geben, nicht dass die ein völlig anderes Leder draufmachen... Mir is auf jeden Fall sehr wichtig, dass ich das originale Leder aufziehen lasse.

      Besten Dank vorab für Infos :)

      Greetz Ben
    • Hallo Ben,
      Ein guter Sattlerbetrieb hat passendes Originalleder oder weiss zumindest, wo er es bestellen kann.

      Bei den Stoffen gibt es ebenfalls noch alles. Manche sind reproduziert, sehen aber aus wie Original. Hatte mir schon verschiedene Muster schicken lassen.

      Moment ich such mal grade die Quellen...

      Edit:
      Einmal hier: Sattlershop
      Dann hier mit Codes: Steenbuck
      Und zu guter letzt "mein" Sattler in Saarbrücken: KD Design da einfach mal anfragen.

      Gruß Oliver

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Oliver_124 ()

    • Ja Abend Olli,

      dankeschön für diese wertvollen Tipps!

      Ich hab bereits gestern schon einmal einen ersten Blick auf diese Webseiten geworfen, kurze Rückfrage dazu: Sind das dann jetzt alles Betriebe die originale Stoffe (z.B. aus Restbeständen) verkaufen oder haben die jetzt alles re-produziert? Ich werde parallel dort nochmal anfragen...

      Wenn ja, wüsstest du denn vielleicht noch einen Betrieb der originale Stoffe noch auf Lager hat? Ich hab dir hier mal ein Beispielbild von meinem Innenraum beigefügt, mittlerweilen hab ich die aufgebügelten Stoffe an den Wangen abgemacht um den Zustand darunter zu begutachten -> ist schlimm aufgerissen:

      SA-Code gemäß Datenblatt: 071





      Gewünschtes Endergebnis wäre dann das hier:



      PS: Der Sattlerbetrieb, welchen ich hier bei mir kontaktiert habe, hat nun mitgeteilt, dass er einen Zulieferungsbetrieb für originales Mercedes-Leder hat -> ich hab dennoch sicherheitshalber nochmal gebeten genau abzuklären, ob der Betrieb auch wirklich das Leder vom 190E hat, weil nich dass dann ein ganz anderes Leder von nem anderen Modell kommt...

      Greetz Ben
    • Hallo Ben,

      diese Frage kann ich Dir nicht so direkt beantworten.

      Die von mir angeforderten Stoffproben im Internet für meinen. W124 mit grauem Sportline Karo war reproduziert. Mein Sattler in Saarbrücken sagte jedoch er hätte noch einiges in Original. Ich müsste aber vorbeikommen. Er muss sich das dann ansehen...

      Die Stoffproben von den Reproduktionen hatten aber schon passend ausgesehen.

      Deshalb mein Vorschlag, dass Du Dir erstmal Proben anforderst. Bei Steenbucks ging das relativ fix, nachdem ich einmal erinnern musste...

      Gruß Oliver