Niveauregulierung Öl behälter leer welches hydraulik öl

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Niveauregulierung Öl behälter leer welches hydraulik öl

      New

      Nix 25 bar.
      Mach da mal 120 bar draus dann passt es.

      Servo sind ja schon 70 bis 90 bar.

      Gesendet von meinem H8324 mit Tapatalk
      Limo 300E LPG


      Projekte für 2020:

      Projekt 300TE Abschließen:
      Motor/Getriebe fertig an Peripherie anschließen
      LPG + STH anschließen
      Wichtig: Auspuff mit 2 Endrohren anbauen

      230TE und 280TE Restaurieren
    • New

      Warum nur ein SAE 90 LS?
      Ich hab mich eine Woche durch sämtliche Foren gelesen. Hab das Castrol Syntax auch schon da, scheue mich nicht aber es gegen ein SAE 90 LS zu ersetzen nur warum?

      ach und danke für die Erklärung zum ASD Behälter, jetzt muss ich nur noch rausbekommen welches die Rücklaufleitung ist :)

      Gunna wrote:

      Ich schütte bei ASD Öl-Wechsel kein 75w140 rein, sondern ein SAE90 Limited Slip.
      Nur als Hinweis. ^^

      Natürlich darfst du das auch anders machen.
    • Niveauregulierung Öl behälter leer welches hydraulik öl

      New

      Beides was du oben am behälter siehst sind Rücklauf Leitungen.

      Eine Leitung kommt immer Öl, die andere nur wenn das ASD arbeitet.

      Nur Niveau hat nur eine Leitung wo immer Öl kommt.

      Gesendet von meinem H8324 mit Tapatalk
      Limo 300E LPG


      Projekte für 2020:

      Projekt 300TE Abschließen:
      Motor/Getriebe fertig an Peripherie anschließen
      LPG + STH anschließen
      Wichtig: Auspuff mit 2 Endrohren anbauen

      230TE und 280TE Restaurieren
    • New

      Mein Bild/Frage und deine Antwort haben sich überschnitten:)

      Also Deckel ab und dann müsste ich in meinen Fall, zwei Schläuche dran machen welche dann in den Altölbehälter führen, richtig?

      Also:
      1.Deckel ab Rücklaufleitung mit Schlauch in Behälter Filter raus (neuer vorhanden) und Motorstarten.
      2.Sobald Behälter leer, Motor aus und Saubermachen.
      3.Neues Öl einfüllen und Motor starten, hierbei muss ich jetzt aufpassen, dass immer genug Öl im Behälter ist weil er sonst Luft zieht?
      4. Wenn sauberes Öl in den Altölbehälter fliest, Motor ausschalten und Ölstand korrigieren, richtig ?

      mallnoch wrote:

      Beides was du oben am behälter siehst sind Rücklauf Leitungen.

      Eine Leitung kommt immer Öl, die andere nur wenn das ASD arbeitet.

      Nur Niveau hat nur eine Leitung wo immer Öl kommt.

      Gesendet von meinem H8324 mit Tapatalk