Logitech Driving Force GT / Gran Turismo 6

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Logitech Driving Force GT / Gran Turismo 6

      Moin moin,

      wie ich in anderen Threads bereits mitbekommen habe gibt es ja einige Gran Turismo Spieler hier. Ich habe mir Anfang der Woche das oben genannte Lenkrad geholt. Ist ja bekanntlich nicht irgendein Lenkrad, sondern DAS Lenkrad was extra für Gran Turismo entwickelt wurde. Ich muss sagen ich bin mehr als enttäuscht. Es gibt nur wenig Bewertungen im Internet die mein Problem mit dem Ding gut beschreiben, und der größte Teil wird runter gemacht, dass diejenigen im echten Leben noch nie im Grenzbereich unterwegs gewesen sind. Ich bin zwar kein Rennfahrer, war allerdings auch schon bei Fahrzeugpräsentationen auf der Rennstrecke unterwegs... Und das sind mal 2 völlig verschiedene Welten.

      Meine "Probleme" bzw. Gründe der Enttäuschung:
      Bekomme kein Feedback von der Lenkung, wenn ich in den Bereich des Untersteuerns komme.
      Geradeauslauf nicht vorhanden, Force-Feedback-Motoren fangen von alleine an das Fahrzeug auf zuschauckeln
      Präzises Gegensteuern im Drift bedingt bis gar nicht möglich
      Pedale sind sehr sehr sehr weich - das wird auch im Internet sehr oft bemängelt, scheint also normal zu sein.

      Habs jetzt knapp 7 Stunden mit verschiedenen Autos ausprobiert und momentan bin ich drauf und dran das Ding wieder zu verkaufen, weil es einfach auf deutsch gesagt "scheiße" ist.

      Verwendet zufällig einer das selbe Gerät? Vllt ist das ja nur ne Einstellungssache, hab da mal ein bisschen in den Optionen rumgespielt - jedoch keine wirkliche Besserung.
    • Das ist eine reine Einstellungssache. Guck mal bei den Jungs von GTRP.de vorbei ... bin da auch vertreten mit einer eigenen Rennserie ... da fahren viele das Lenkrad und haben auch erst einstellen müssen bis es richtig lief.

      Mfg Daniel
      P.S. das G27 wäre aber die bessere Wahl gewesen ...
      "Es wird Wagen geben die von keinem Tier gezogen werden, aber mit unglaublicher Gewalt daher fahren!!" [Leonardo da Vinci]

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." [Walter Röhrl]


      MfG Daniel
    • Hallo,

      ich fahre GT6 mit mit dem G25 was ich schon lange habe. Die Probleme mit dem Aufschaukeln kenne ich von dort leider auch, mit allem anderen bin ich vollends zufrieden. Einzig die Pedalstellung in Verbindung mit dem Playseat ist etwas Gewöhnungsbedürftig, liegt aber eher am Sitz.

      Hat jemand mal die Sachen von Fanatic probiert?

      Gruß
    • Das non plus Ultra ist hier dann das Thrustmaster T500RS mit Ferrari Whell Add on (denn da drehen sich die Schaltwippen mit) ... aber da redet man dann schnell mal von 500 Euro ...
      "Es wird Wagen geben die von keinem Tier gezogen werden, aber mit unglaublicher Gewalt daher fahren!!" [Leonardo da Vinci]

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." [Walter Röhrl]


      MfG Daniel