Innenraum Vormopf/Nachmopf Unterschiede Amaturenbrett

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Innenraum Vormopf/Nachmopf Unterschiede Amaturenbrett

      Guten Abend,

      ich habe das gerissene Amaturenbrett meines Vormopf 190D (Bj 1988 ) bereits erfolgreich durch das eines Nachmopf Bj.92 ersetzt, nun will ich noch die lange Mittelkonsole aus meinem 190E (Bj.92) in den Vormopf einbauen, von oben vom Amaturenbrett her dürfte es normal keine Probleme geben, jedoch bekomme ich das Zierholz um die Lüftungsregler nicht drauf, da die Mittelkonsole nach oben zu weit unters Amaturenbrett ragt, beim Aschenbecher scheint es mir als wäre zum Schaltbrett hin ein zu großer Abstand. Die lange Mittelkonsole wird nur mit zwei Schrauben (rechts und links unter den mittleren Luftduschen) befestigt, ist das richtig?


      Gruß vom Rentner
    • Hallo ,

      ich kann dir bei deinem Problem leider nicht helfen . Aber ... diese Amaturenbrett - OP steht mir und meinem VorMopf auch noch bevor . Trau mich aber nicht so recht da ran . Hast du das " intuitiv " gemacht , oder gabs eine Anleitung ?

      Wie lange hats bei dir gedauert ?

      Gruss , Stefan
    • Hab es ohne Anleitung gemacht, jedoch war der vorherige Ausbau auf dem Schrottplatz sehr hilfreich.
      Die Vorgehensweise ist folgende:
      -Lenkrad ausbauen (bei Airbag Batterie abklemmen und halbe Stunde warten) (Räder in geradeaus Stellung bringen)
      -Verkleidungen im Fußraum entfernen (Achtung fahrerseitig ist hinten überm Gaspedal eine Plastikmutter die ebenfalls gelöst werden muss, nicht nur die Schrauben oben)
      -Kombiinstrument ausbauen, Tachowelle muss vor Ausbau ausgebaut werden, ich habe die dazu die linke Lüftungsdusche ausgebaut (ist unten (UND) oben eingeklipst, kann man mit Schraubendreher anheben und vorziehen, dann kommt man mit sehr schmalen Händen an die Tachowelle, wenn man mit einem Finger hinkommt genügt es, sie ist nicht allzu fest verschraubt.
      -die Lüstungsgitter mittig und rechts und links zieht man mit einer Spitzzange raus (Lappen drunter legen)
      -die Mittelkonsole wird mit zwei Schrauben oben gehalten
      -Schalter abziehen (geht normal von Hand, wenn schwergängig mit Wasserpumpenzange abziehen (Lappen unterlegen)
      Achtung beim Lichtschalter! Dessen Verkleidung ist nicht nur mit der Mutter befestigt, sondern hat eine Plastiknase die rückseitig mit einer Schnappmutter fixiert ist, also nicht ziehen, sonst bricht diese ab!
      -Muttern hinter den Schaltern mit Spitzzange lösen (sind nicht fest angezogen)
      -Handschuhfach ausbauen (Stift aus den Clips raushebeln dann den Rest enfernen), Scharniere unten abschrauben, das Teil oben mit zwei Kreuzschlitzschrauben abschrauben, Verkleidung rausnehmen
      -mit 1/4" Ratsche und Kreuzschlitzbit oder sehr kurzem Schraubendreher Blechschrauben in den Lautsprecherabdeckungen enfernen, Abdeckungen nach nach vorne (zum Fahrer hin) abziehen
      - Schraube unter Abdeckung (glaube SW8) enfernen (eine links und rechts)
      - Schrauben (glaube SW10) seitlich entfernen

      Mehr fällt mir gerade nicht ein, aber so ungefährt gehts :D
    • Rentnersparmodell schrieb:

      Die lange Mittelkonsole wird nur mit zwei Schrauben (rechts und links unter den mittleren Luftduschen) befestigt, ist das richtig?


      Hallo Rentnersparmodell,

      nein, dass ist falsch. Die lange Mittelkonsole wird mittels Halter (anstelle des Teppichs) auf der unteren, langen Konsole befestigt, UND oben mit zwei Schrauben in den Lüftungsdüsen. Der Halter ist schon seit Jahren NML, daher nur auf dem Schrott zu bekommen, oder vielleicht hat ein Schlachter den noch übrig.

      Unten an der Konsole:
      Ebay Angebot weder Anbieter noch wirtschaftlich daran beteiligt. Rein als Beispiel.

      Gruß,

      Frank.
      Falsches Posten leichtgemacht: Nachdem ich die Suche, die FAQ´s und die Forenregeln erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis acht Threads in falschen Unterforen mit aussagefreiem Titel (idealerweise einfach "Hilfe!" ;) ), jeder Menge Ausrufezeichen und unverständlichem Text!
    • Hallo Boogiesundance,
      kein Problem, gerne.

      Hallo Frank,
      habe bereits eine lange Mittelkonsole in meinem 190E (Mopf) den ich bald verkaufen möchte, diese habe ich in den 190D eingebaut.
      Beim E war der Teppich noch darunter, es hat aber gepasst, daher war ich beim D (Vormopf) verwirrt, aber ohne Teppich passt es jetzt.


      Gab es vor der Modellpflege überhaupt schon die lange Mittelkonsole?


      Gruß