Optimierung des Sounds im 190 E

    • Optimierung des Sounds im 190 E

      Hey,

      ich komme mit 2 Fragen zu euch:

      1. Wo verstecken sich die vorderen Boxen? Ich finde nichts dazu. Kann mir jemand eventuell ein Bild von der Abdeckung machen?

      2. Wie kann ich den Sound verbessern? Wenn ich das Radio etwas lauter mache wird die Qualität schnell schlechter. Allerdings nicht bei normalem Hören sondern nur bei großer Lautstärke.

      Vielen Dank <3
    • Die vorderen Lautsprecher befinden sich im Armaturenbrett links und rechts unter den Abdeckungen.
      Die Abdeckungen sind mit je zwei Kreuzschrauben befestigt.
      Die raus, dann kann man die Abdeckung nach oben rausnehmen.
      Darunter sind die Lautsprecher mit Kreuzschrauben befestigt.
      Bilder häng ich an

      Zur Soundoptimierung benötigst Du wahrscheinlich neue Komponenten.
      Was hast denn bis jetzt verbaut?

      LG, maxx
      Bilder
      • 2013-06-28-8770.jpg

        1,22 MB, 4.000×2.248, 46 mal angesehen
      • 2013-06-28-8772.jpg

        1,01 MB, 4.000×2.248, 52 mal angesehen
      Der Schwarze & der Pajettrote

      Der Almandino

      Der Weiße

      Honda Prelude BA4 und Ford Escort MK3 XR3i / RS Turbo Teile abzugeben / Suche Teile für meine Cortina MK3

      :beer: Die Mercedesfreunde Österreich :this:
    • Vielen Dank, Maxx

      Ich habe bisher nichts verändert. Ich hab den erst vor 4 Wochen bekommen und musste erst noch kleinere Roststellen entfernen.

      Ich hatte eventuell daran gedacht die Originalboxen zu behalten und die Hutablage zu versteifen, weil ich das Gefühl hatte, dass diese vibriert.
    • Wenn die Lautsprecher am Radio angeschlossen sind, kommen sie bei höherer lautstärke schnell ins Clipping, weil die verbaute Endstufe im Radio meist zuwenig Strom liefert.
      Wenn Du keine Endstufen im Auto verbauen willst, rate ich Dir zu einem Alpine Radio. Die haben bei den einfachen Lautsprecherausgängen etwas mehr Leistung.
      Wenn Du aber alle Lautsprecher über Endstufen ansteuern willst, brauchst Du ein gutes Radio mit optimal 3 Vorverstärkerausgängen und der Ausstattung, die Du benötigst.
      Laufzeitkorrektur ist zu empfehlen.
      Freisprecheinrichtung
      USB / SD
      Was Du halt haben möchtest...

      Wenn noch die originalen Lautsprecher verbaut sind, würd ich auch die tauschen.
      Empfehlung dafür geb ich keine ab.
      Da gibts soviele. Von gut und günstig, bis Top und sauteuer :D
      Vorne brauchst Lautsprecher mit 10cm Durchmesser, hinten sind orig 13er verbaut.
      Es gehen aber auch 16er rein mit ein wenig Gebastel.

      Wenns etwas mehr sein darf, wären vorne auch Doorboards interessant.
      Dann kann mans hinten etwas lockerer angehen lassen...
      Ala Klangdreieck... Bühne von vorne...
      Ich persönlich mag es aber, wenn auch von hinten Sound ankommt...
      Geschmacksache...

      Ja, die Hutablage versteifen und dämmen ist schon wichtig.
      Wenns tscheppat hört sichs nicht gut an.
      Wenn Du vorne Doorboards verbaust, gehören auch die Türen gedämmt.
      Bei einem Subwoofer im Kofferraum dieser auch

      Wenn Du die Hutablage versteifen willst, also die Hutablage ausbauen willst, musst Du erstmal die Sitzbank und die Lehen ausbauen.

      Hier gibts eine Anleitung dafür

      Dananch noch die 2 Klipserl der Hutablag vorne entfernen, die Lautsprecher rausschrauben und abhängen, den Verbandskasten rausnehmen und dann die Hutablage vorsichtig nach vorne ziehen. Pass aber auf die C Säulen Verkleidung auf, wegen Kratzer und so...

      LG, maxx
      Der Schwarze & der Pajettrote

      Der Almandino

      Der Weiße

      Honda Prelude BA4 und Ford Escort MK3 XR3i / RS Turbo Teile abzugeben / Suche Teile für meine Cortina MK3

      :beer: Die Mercedesfreunde Österreich :this:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maxx12 ()

    • Nochmal vielen, vielen Dank Maxx,

      ich habe keine Ahnung von Radios etc. Von daher habe ich nicht viel verstanden. :D

      Was ist Clipping?

      Ich möchte alles in einem einfachen Radio und nicht 15 verschiedene Bauteile verbauen :D

      Boxen tausche ich aus. Ich lass mich da beraten von einem Freund.

      Was sind Doorboards?

      Da in der Tür bei mir keine Boxen verbaut sind und ich mein Auto nicht verbasteln möchte ändere ich daran nichts.

      Also ist Hutablage versteifen grundsätzlich sinnvoll?

      Nein den Kofferraum brauche ich für meinen Rollstuhl :D Da kann nix rein

      Vielen Dank für die Anleitung. Mein Dad wird mir dabei helfen. Der kann das :D

      MfG
    • Hallo Kimme

      Clipping gib mal in Wiki ein. Da kommt ne ganz hilfreiche Erklährung - Würde hier den Rahmen sprengen das ausführlich zu erläutern.
      Doorboard gibste in Google ein und klickst auf Bilder ;)

      Wie maxx schon sagte - Radio mit bissi Leistung wäre gut wenn die Lautsprecher übers Radio laufen sollen.
      alpine, Pioneer oder Clarion sind da meiner Meinung nach die sinnvollsten wobei ich Alpinefan bin.

      Die originalen Lautsprecher sind übrigens noch geklippt ohne Schrauben.
      Die kann man einfach raushebeln wenn das Gitter ab ist.

      Hutablage versteifen, dämmen etc. ist eine Frage dessen was du verbauen willst.
      Wenn du einen Subwoofer verbauen willst (möglicherweise sogar einen Freeair - hierzu bitte auch mal wieder Google und Bilder nutzen) dann MUSS die Hutablage verändert werden weils sonst definitiv scheppert.
      Wenn du aber nur die 4 Lautsprecher ohne großartig Tam Tam betreiben willst dann ist das nicht unbedingt nötig.
      Empfehlenswert ist aber eine Endstufe grundsätzlich da sie einfach mehr und sauberer Leistung liefert und dadurch die Lautsprecher einfach klarer und kontrollierter spielen (unter anderem auch wegen dem Clipping was dann entfällt).

      Und was die Lautsprecherwahl angeht:
      Ich persönlich bin derzeit von der Marke Hertz sehr angetan.
      Habe im Laufe der letzten 2 Jahre 4 verschiedene Hertz Systeme verbaut bei Freunden und Familie.
      Sowohl der kleine Koax welcher im 190er vorne rein passt bis zum High Endergy oder auch dem neuen Mille System für über 250 Euro.
      Preis Leistung überzeugt meiner Meinung nach.
      Aber es gibt da natürlich noch viele viele mehr.

      Gruß Timo
      Mein W201 der Erste mit Tuning und High End Anlage
      TK2007 Mein W201 Tuning mit High End Anlage Neues Update Seite 3

      Mein W201 der Zweite in original Zustand mit kleinem Soundsystem für Jedermann.
      Mein W201 der Zweite
    • Hallo Timo,

      ich hab sowieso leider kein Orginalradio. Ich habe eins von Blaupunkt oder Pioneer drin. Mein Auto steht leider 130 km von mir weg. Ich kann nicht nachschauen :D Ich hätte meinem Auto das auch nicht angetan...

      Ich werde also in den nächsten Tagen die Boxen tauschen und mal ein bisschen an der Hutablage mit Dämmungen experimentieren.

      Doorboards hab ich mittlerweile gegooglet :D Sowas kommt mir nicht ins Haus. Auch wenns hier ein Auto ist :D Wie gesagt, ich will keine von außen sichtbaren optischen Veränderungen vornehmen.

      Letzte Frage bevor ich das Thema für beendet erkläre: Radio und 4 neue Boxen mit eventueller Dämmung funktionieren ohne weitere Bauteile?
    • Hi Kimme

      Radio mit 4 Lautsprechern funktioniert im Grunde ohne Probleme.
      Dann braucht es auch keine Dämmung es sei denn deine Hutablage rappelt sowieso auch ohne Musik???
      Dann hat das aber weniger mit Dämmung zu tun.
      Am einfachsten (sollte die Hutablage rappelt) wäre es sowohl in der Mitte um den "Erste Hilfe Kasten" als auch am Rand ein wenig Schaumstoff zwischen zu klemmen (Ist ja standartmäßig sowieso so eine komische Wolle drunter).
      Dann kommt ein bissel Druck drauf und das Gerappel hört auf.
      So zumindest würde ich eine Hutablage entrappeln wenn sie nicht durch eine Musikanlage zum rappeln gebracht wird.

      Blaupunkt war übrigens früher sogar original im 190er :D
      Aber ich gehe davon aus das du von einem etwas neueren Gerät sprichst.

      Die günstigste Lösung wenn du auch auf einen Verstärker verzichten möchtest ist halt 4 Lautsprecher anzuklemmen und gut.
      Die Hertz ECX 100.5 für vorne und 130.5 für hinten ist dann die einfachste Lösung.
      Kaputt gehen kann da erstmal nix nur weil da kein Verstärker dran ist etc.
      Nur im Grenzbereich (also wenns lauter wird) sind die Lautsprecher halt nicht so belastbar wie mit Verstärker.
      Und grundsätzlich solltest du dir von 10cm Lautsprechern im Armaturenbrett keine Wunderdinge erwarten da hier die Physik das Ergebnis einfach begrenzt ;)
      Mein W201 der Erste mit Tuning und High End Anlage
      TK2007 Mein W201 Tuning mit High End Anlage Neues Update Seite 3

      Mein W201 der Zweite in original Zustand mit kleinem Soundsystem für Jedermann.
      Mein W201 der Zweite