Mittlere Spurstange von welchem Hersteller kaufen?

    • Mittlere Spurstange von welchem Hersteller kaufen?

      Hey!

      Ich bin aktuell dabei bei meinem Benz die Vorderachse komplett neu zu machen.
      Habe alle Teile von Sachs, Lemförder und SKF (Radlager) gekauft.
      Es scheitert nur an der mittleren Spurstange.
      Diese gibt es von Lemförder nicht mehr(habe bereits bei 4 Online-Shops bestellt und entweder eine Stornierung oder ein Teil von z.B. Meyle bekommen.

      Von welchem Hersteller würdet ihr die kaufen damit wieder lange Ruhe ist und ich nicht in zwei Jahren wieder wechseln muss?

      Freue mich über jede Empfehlung/ Erfahrung.

      VG Richard
    • Hi Richard,
      ging mir Ende 2016 genauso.
      Habe in der Situation dann die mittlere Spurstange (A2014601505 LENKSTANGE) von Meyle genommen.
      Ist das einzige Aftermarketteil von diesen Hersteller bei meinem Wagen.
      Ob das jetzt eine gute oder schlechte Entscheidung war, kann ich nach einem Jahr und knapp 10k km noch nicht sagen.
      Bisher noch alles tadellos.
      Gruß,
      Dave.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von davem ()

    • Dr_kleene schrieb:

      Hey!

      Es scheitert nur an der mittleren Spurstange.
      Von welchem Hersteller würdet ihr die kaufen damit wieder lange Ruhe ist und ich nicht in zwei Jahren wieder wechseln muss?

      Freue mich über jede Empfehlung/ Erfahrung.

      VG Richard
      Du meinst sicher die Lenkstange, die würde ich als Originalteil kaufen.
      Gruß,
      Bodo
      190E 2.0 / 190E 2.6 US / CLK 200