Motorrevision oder Reperatur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motorrevision oder Reperatur

      Moin Zusammen.

      Ich habe in letzter zeit probleme mit meinem Baby habe einen enormen Kühlwasser verbrauch ca. 1 L auf 500km wie auch das Öl ist bei ca 1L auf 700km.
      Ich weiss es liegt an der ZKD und der VSD jedoch bin ich in der Schweiz und meine vertrauens garage ist MB Classic Center die sind bekanntlich teuer. Ca 1700SFR/Euro für ZKD und VSD, Betriebsflüssigkeiten und wenn nötik ZK anpassung.

      Ich habe mir überlegt eine Motorrevision zu machen. Wisst ihr ca. die Preise ?
      Bzw wie währen die preise in Deutschland für solche reperaturen überlege mir in Stuttgart MB garage zu besuchen weiss aber nicht was mich erwartet da ich noch in der Ausbildung bin.

      Liebe Grüsse aus der Schweiz.
      Und Frohe restliche Festtage.
      :D
    • Motorrevision oder Reperatur

      Wenn du so schön länger gefahren bist.
      Bau den Kopf selber ab.
      Sind dann riefen in dem Bahnen kann es sein das wegen dem Wasser der Block eh schon kaputt ist.

      An sonsten ist es kein hexen Werk.
      Werkzeug und WIS kaufen und los.
      Was schwer ist den Schlag Bolzen raus zu bekommen.
      Der Rest ist einfach.
      Projekte für 2018
      1. M103 Motor in T einbauen, bis Ende Juni soll er laufen
      2. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.