W201 Turbo 3.0 24V

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Richtig! Es wurden nur bis 185mm Diffs im w201 verbaut

      Die Aufnahme im w124 Heckrahmen ist anders

      Das kleine und mittlere (185er) diff können getauscht werden indem einfach die Abschlussplatte gewechselt wird
      Für das 210mm diff gibt es keine passende Platte

      Ich habe folgende 3 Varianten im Kopf um das diff nächsten Winter unters Auto zu bringen

      1. abschlussplatte konstruieren und fertigen
      2. Heckrahmen des w201 anpassen dass ich das 210mm diff wie es ist verwenden kann(so sind die Umbauten die ich kenne...210mm aus w124 und bmw diffs)
      3. w124 Heckrahmen verwenden und ggf anpassen dass er unter den 190er passt (habe einen Schlachter Kombi da bei dem ich die Position der aufnahmepunkte , Spurbreite usw vergleichen kann wenn alles ausgebaut ist...weiterer Vorteil wären die breiteren Radlager vom Kombi)

      Das 185mm werde ich nicht nutzen da ich schon zu viele defekte gesehen habe...

      Anmerkung weil es hier auch um die Getriebe ging:

      Das 722.6 des c55 ist identisch mit dem des 320cdi ...passt so aber nicht an die m103/104...Glocke muss getauscht werden

      Das stärkste was Plug and Play passt ist das aus dem 270cdi


      So mein Kenntnisstand :)

      Bleibt dran am Projekt ...ich find es cool :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nightXmare ()

    • Hallo zusammen,

      lange nichts mehr geschrieben. Aber im Hintergrund geht langsam weiter.

      @nightXmare:
      Vielen Dank für die Infos bezgl. der Unterbringung des 210er Diffs im 190er. Da wir an dieser Baustelle noch lange nicht angekommen sind wäre es schön wenn du uns über deinen Stand und die letztlich von dir gewählte Variante auf dem Laufenden halten könntest. Wir befürchten auch, dass uns das 185er nicht lange Freude machen wird. ;) Was das Getriebevom CDI angeht, so haben wir zusätzlich zu unserem V12 Getriebe ein 270 CDI-Getriebe als "Glocken und Ersatzteilspender" besorgt. Die Info über dieser Getriebe hatte wir auf der Turbobanditen-Seite gefunden.

      So, jetzt kurz zum aktuellen Stand. Wir hatten im Februar mit unserem Krümmer begonnen (Beitrag 107). Unsere Vorstellung mit der Position unter dem Krümmer hat uns dann doch mehr Nerven als gedacht gekostet.
      Wir haben uns bis zum jetzigen Stand über einige Versionen iteriert.











      Also noch einmal eine Anprobe um die Platzverhältnisse zu prüfen und ein hoffentlich letztes Mal von vorn. :D



      Begonnen mit Zylinder 6. Dieser ist bzgl. der Spritzwand der Kritischste. Zylinder 4 ist noch der alte Stand und zur Stabilisierung noch dran.



      Hier noch einmal die Lehre, die die Position des ATL vorgibt.





      Und weiter mit der 5.

    • noch kurz die 1 gemacht.









      In diesem Zustand ist er dann zur Firma WIG-Art gegangen. Dort wurden noch ein paar Details an unserer Rohrführung optimiert, die restlichen 2 Zylinder fertig gestellt, die Anschlüsse von oval auf rund an der Flanschplatte gebaut und durchgeschweißt (natürlich formiert). Mit dem Ergebnis sind wir jetzt sehr zufrieden.


















      Allerdings hat sich die nächste Problematik schon eingeschlichen. In unserem ganzen Krümmerbauwahn haben wir die Positionierung des externe Wastegates etwas außer Acht gelassen. Hier warte also die nächste Fummelarbei auf uns.
      Also sind wir auch hier noch nicht ganz durch. Jetzt wird erst einmal Material für das Hosenrohr bestellt und die endgültige Position des ATL festgelegt. Dann trauen wir uns ans Waste-Gate Thema. :D

      Allen einen schönen Sonntag.

      Gruß
      Der andere Patsen
    • Neu

      Hallo,

      da ich seit gestern stolzer Besitzer eines Kotflügel vo. re. eines W201 2.5 Turbodiesel bin, suche ich jetzt die dazu gehörige Verbindung zum Innenkotflügel für die Luftansaugung.

      Leider konnte ich bisher nichts finden.

      Kann vielleicht jemand mit einer Teilenummer oder einer Bezugsquelle weiter helfen ?

      Danke und ein schönes Wochenende.

      MfG Patsen
    • Neu

      Hallo Flo,

      vielen Dank für den Link. Du hast genau das Richtige gefunden. :yo

      Jedoch haben wir festgestellt, dass es das Teil noch neu zu kaufen gibt. Und da wir nur die "Manschette" zwischen Kotflügel und Motorraum brauchen haben die bestellt.

      Der Rest dahinter wird dann wieder Eigenbau.

      Aber dennoch kann dein Link sicherlich dem Einen oder Anderen Suchenden helfen.

      Viele Grüße
      Der andere Patsen