Überholung KE-Mengenteiler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Überholung KE-Mengenteiler

      Hallo 190er-Gemeinde,

      mein Mengenteiler (M102, Laufleistung 408.000 km) muss überholt werden, nachdem plötzlich einer der 4 Düsenanschlüsse 25% zu wenig Kraftstoff liefert.
      Ich tippe auf eine defekte Membrane oder einen verstopften Schlitz im Steuerkolben.
      Mit meinem Tausch- Reserve-Mengenteiler schnurrt das Kätzchen nämlich wieder einwandfrei.

      Ich möchte jetzt meinen Reservebestand wieder auffüllen und den defekten Teiler überholen..

      Hat jemand von Euch schon Langzeit-Erfahrungen mit den Überholungssätzen von Salvox (salvox.com) oder CIS (cis-jetronic.com)?
      Passende Sätze gibts bei ebay für sehr moderates Geld.

      Bitte keine Diskussionen darüber, ob man Mengenteiler überholen kann oder nicht (man kann).

      Es fehlt nur an Erfahrungen nach längerem Betrieb überholter Mengenteiler.

      Also - wenn jemand so etwas schon gemacht hat und seitem wieder etliche zigtausend km gefahren ist - bin ich für eine Rückmeldung dankbar.

      Viele Grüße
      Henning

      (Seit über 30 Jahren immer noch begeisterter 190er-Fahrer mit über 800.000 km 190er-Gesamt-Laufleistung, 310.000 mit LPG)