Sacco-Bretter demontieren

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Grüßt euch,
      Habe leider noch nicht rausgefunden wie man einen neuen Beitrag aufmacht deswegen muss ich jetzt hier schreiben :)
      Verfolge hier schon länger die Foren Beiträge und hab mich nun auch endlich mal hier angemeldet
      Nun zu meinem Problem, habe mir letzte Woche meinen ersten 190E gekauft, 1,8L, bj90 und fange nun an nach dem Motto learning by doing mich in Das Auto reinzuarbeiten.. Jetzt ist mir beim Blick auf den Luftfilter aufgefallen, dass im Luftfilterkastendeckel ja ein Loch ist unter der die Co-Einstellschraube liegt (glaube ich)
      Normalerweise müsste dort ja eine Schraube mit Mutter drin stecken die das ganze zumindest ein wenig abdichtet, sah auf den Zeichnungen zumindest so aus
      Da diese bei mir komplett fehlt, hab ich mal die Suche angeschmissen, hab jedoch nicht viel zu Ersatzteilen/Lösungen etc. gefunden.
      Kann man diese Schraube irgendwo noch bestellen, hat die eine besondere Funktion oder reicht es wenn man das Loch im Filterdeckel mit einem passenden Stopfen/Klebeband verschließt, muss ich ja iwie zu machen, sonst ist der Luftfilter ja komplett funktionslos da die Luft von oben direkt reingesaugt wird anstatt durch den Filter und Dreck etc kommt auch noch in den Kreislauf (oder vertue ich mich da?)
      Wenn irgendwer eine Idee oder Lösung hat, würde ich mich freuen :)
      Viele Grüße
      Jan
    • Hallo Punker,
      Die Sachen sind heute angekommen, leider handelt es sich bei dem Stopfen lediglich um eine Gummi Dichtung mit Loch in der Mitte, die wird nicht viel abdichten
      Normalerweise ist da doch eine Schraube drin, die durch eben diese Gummidichtung im Deckel geht und oben mit einer Mutter angezogen wird oder? Hab nur nirgendswo bei MB etc. Was dazu gefunden..
      Könnte man das ganze nicht einfach mit einem passenden Gummiblindstopfen verschließen oder ist die Gefahr zu groß das der hinterher reingezogen wird?
      Viele Grüße :)
    • Jaan wrote:

      Hallo Punker,
      Die Sachen sind heute angekommen, leider handelt es sich bei dem Stopfen lediglich um eine Gummi Dichtung mit Loch in der Mitte, die wird nicht viel abdichten
      Normalerweise ist da doch eine Schraube drin, die durch eben diese Gummidichtung im Deckel geht und oben mit einer Mutter angezogen wird oder? Hab nur nirgendswo bei MB etc. Was dazu gefunden..
      Könnte man das ganze nicht einfach mit einem passenden Gummiblindstopfen verschließen oder ist die Gefahr zu groß das der hinterher reingezogen wird?
      Viele Grüße :)
      Hi,
      also keiner meiner 190er hatte da bisher eine Schraube sitzen. Ist einfach nur ein Gummi mit nem Loch
    • Moin
      Also den Stopfen habe ich gerade selber bei Mercedes vor kurzem bestellt, das ist schon der richtige, bin selber auch mehrere Monate ohne diesen Stopfen gefahren, meiner Ansicht nach hat sich das nicht negativ ausgewirkt.
      Es braucht nur den glänzenden Stern auf der Haube und den kernigen 4- Zylinder Sound um mich glücklich zu machen. :love: