E190 1.8/2.0 als Alltagsauto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke Argasos, aber leider bin ich kein Rot Fan :D

      @ bananenmilch: Das ist ja alles Verhandlungssache ;) Ich werde Ihn beim Preis aufjedenfall drücken wollen, aber momentan steht halt nix gescheites mit Klima, Automatik, 2.0 Liter und dunkler Ausstattung im Netz. Laut Verkäufer hat das Auto kein Rost was mir persönlich viel Wert ist
    • Hallo Mitschka,

      ich wünsche Dir viel Spaß beim Suchen. Es ist sehr spannend. Lass´ Dir Zeit und nimm´ nicht die nächst beste Karre. Ich bin auch auf der Suche nach einem 2. 190er, da ich mit meinem 1.8 super zufrieden bin ( hat erst 51.000km !!)
      Habe sehr lange gesucht und mega Glück gehabt. Die Wasserpumpen gehen hin und wieder hinüber. Kann man selber machen oder in der Werkstatt 350,- Euro berappen. Wichtig ist einfach, dass alle Wartungen gemacht wurden, dann sind 150.000 km oder mehr kein Problem. Das waren die besten Motoren, die Benz je gebaut hat. Ich wäre vorsichtig bei Modellen, die breiter und tiefer gemacht wurden, mit Unfallschäden und mehr als 4 Vorbesitzer sowie heulendes Differential.
      Der 1.8er reicht meiner Meinung nach vollkommen aus, da der 190er nicht unbedingt eine Rennsemmel ist und Cruisen zum Stil des Wagens eher passt. Der Unterhalt mit Euro 2 ist günstig sowie der Spritverbrauch. Klar, die Ausstattung ist etwas mager, aber Schiebedach sollte auf alle Fälle sein. das erspart in der Tat die Klimaanlage. Und wo wenig ist, kann wenig kaputt gehen. Eine Mittelarmlehne erhöht den Komfort ungemein, lässt sich ganz leicht nachrüsten. Hab ne halbe Stunde dafür gebraucht ( Originalteil) . Und nun fällt mir nichts weiter mehr ein, was ich Dir noch mit auf den Weg geben könnte. Ich drück´ Dir die Daumen, dass Du den richtigen Wagen findest und wünsche Dir schon jetzt viel viel Spaß damit.

      Gruß
      Thomas
      Mehr Luxus braucht kein Mensch ^^
    • Hallo Mitschka,

      mit 196 cm wird es wirklich eng. Ich bin 190 cm groß und es geht gerade noch. Wenn mal drin ist, passt alles soweit und auch längere Strecken sind kein Problem. Mit meiner Schuhgröße 45 ist es manchmal eng im Pedalraum, aber es kommt auf die Schuhe an. Mit Anzugslatschen komme ich da unten nicht klar, mit Sportschuhen und Sneakers ist es jedoch kein Problem. Werde meinen geliebten Benz deswegen jedoch niemals eintauschen.
      Hinten hat allerdings keiner mehr Platz auf der Fahrerseite. Bin fast am Anschlag. Aber da fährt auch so gut wie nie jemand mit.

      Grüße
      Thomas
      Mehr Luxus braucht kein Mensch ^^