Kurze Vorstellung: Neuzugang aus Hessen und ein paar Anfängerfragen.

    • Kurze Vorstellung: Neuzugang aus Hessen und ein paar Anfängerfragen.

      Hallo Community!

      Endlich habe ich es auch geschafft und mir den Traum vom 190 erfüllen können. Nach einigen vergeblichen Besichtigungen bin ich fündig geworden und letzte Woche konnte er von Kassel Richtung Heimat/ Fulda gefahren werden.
      Ich hatte nicht spezifisch nach technischen Ausstattungen gesucht, sondern eher nach einem brauchbaren Gesamtzustand. So ist es dieser "900 surfblaue" (denke ich) 2l Automatik geworden. 170 tkm, Schiebedach.


      Die Innenausstattung ist ebenfalls blau und erfreulich gut in Schuss :)


      Und damit sind wir auch schon beim ersten Thema: Polster schützen. Habe schon einige Beiträge zum Thema gelesen, Sitzbezüge erscheinen mir sinnvoll. Hat da jemand vielleicht einen Tipp zu einem guten Anbieter mit etwas Auswahl? Ich suche natürlich brauchbare Qualität, aber nicht um jeden Preis. Ein passender Blauton scheint ebenfalls nicht so einfach zu finden.

      Demnächst werden Flüssigkeiten erneuert, das wäre der zweite Punkt: WIS bzw. Werkstatthandbücher/ Unterlagen. Ebay hat zur Zeit nur eine CD zu bieten, schlecht bewerteter Händler, wenn jemand etwas abzugeben hätte bin ich interessiert.

      So viel schonmal zum ersten Eindruck, weitere und ordentliche Bilder folgen demnächst :)

      Viele Grüße, schönen Sonntag noch,
      Alex
    • Hallo und Willkommen...
      ich hab früher Lammfellsitzbezüge gehabt die waren dann auch im Winter warm und im Sommer hat man darauf nicht geschwitzt..
      ..es gibt da nee Firma in der Nähe von Offenbach

      Am Goldberg 4, 63150 Heusenstamm....facebook.com/lammfelle

      gibt es auch in Blau......reissner-lammfelle.de/montage-kostenlos.php

      die schonen die Sitze gute Quali...

      Gruß Jürgen
      Dieser Beitrag wurde bereits 201 mal editiert, zuletzt von »Katzenjammerkid°
    • Hallo Jürgen!
      Danke sehr! Über Reissner bin ich beim Suchen auch schon einmal gestolpert, preislich sind sie anscheinend Spitzenreiter. Aber wenn die Qualität passt ist das ja in Ordnung. Die kostenlose Montage ist natürlich auch verlockend, zumal das von mir aus nur ca. 100km Fahrt sind.

      Bei te-taxiteile habe ich auch zwei verschiedene Fellbezüge gesehen, falls damit jemand Erfahrungen hat würde mich das sehr interessieren.

      Gruß, Alex
    • Danke sehr! Bisschen über 3k lag er. Hatte mir vorher 2 andere aus der Umgebung zwischen 2500-3000 angeschaut, aber der hier war bei weitem am besten.

      Die ori "Gullideckel" gefallen mir auch sehr gut, sieht nicht so hochbeinig aus wie bei anderen Felgen. Sind leider noch Winterreifen drauf, aber das wird noch behoben :)

      Gruß Alex
    • Je länger ich mir die Farbe anschaue desto besser finde ich die. Die ist wohl, glaube ich, gar nicht mal so häufig. Wurde zwar lange angeboten, aber ist schon ewig her das ich die mal gesehen habe.
      Übrigens Lengenfelder Ripsmatten kannst du dir passend zu der Farbe und Baujahr bestellen, und auch die Nähte zu abstimmen. Ein Satz kostet so kurz unter 100€ mir war es das aber bei meinem wert.
    • Hey super! Herzlichen Glückwunsch. Sieht ja topp aus und die Farbe ist mal was anderes. Schöne Kombination. Wenn Du den erst mal richtig aufpolierst, sieht der Lack sicher astrein aus. Wünsche Dir immer gute Fahrt und vor allem viel Spaß.
      Für die Innenaufbereitung empfehle ich Dir einen Waschsauger ( gibts bei DM oder Rossmann zum Ausleihen) Wenn alles gereinigt und trocken ist, mit einem handelsüblichen Imprägnierspray alles einsprühen und das Material (Sitze und Teppich) ist geschützt.
      Mach mal noch die Kunststoffeinsätze in den Radläufen vorne raus und strahle die Radkästen mit einem Kärcher oder ähnl. aus. Dann mit Rostschutzöl ( ich hab Fluid Film genommen) alle Ecken und Kanten einsprühen, Kunststoffeinsätze saubermachen ( vor allem das Gummi, welches am Innenkotflügel anliegt) und wieder einbauen. Dann hast Du dort erst mal lange Ruhe ;)
      Würde Dir gerne helfen, aber Fulda ist mir dann doch ein bisschen zu weit :P

      Gruß aus Ludwigsburg
      Thomas
      Mehr Luxus braucht kein Mensch ^^
    • Neu

      Ist das surfblau (900) oder nautikblau (929)? Müsste vorne auf dem Datenkärtchen stehen...

      Sieht gut aus... und ein schönes Bild ist es obendrein.

      Was für ein Baujahr ist das denn? Unlackierte/Mattschwarze Außenspiegel und Windschutzscheibenblende (oder sehe ich das auf den Fotos falsch?) waren doch dem 1.8er "vorbehalten", oder?
      ______________________________________________________


      NNF - NoNameFound - na gut... Teddy
      ______________________________________________________

      Es war einmal...

      Ohne Zähne um die Kurven - ;(
    • Neu

      Hallo Korfox!
      Von den Bildern her würde ich eher auf Nautik tippen, muss aber mal nachschauen :) Hab mich schon gefragt, welche Informationen man der Datenkarte so entnehmen kann, jetzt hab ich mal einen Anlass das nachzuschauen ;D

      Baujahr ist 1990. Über die feinen Ausstattungsunterschiede zum 1,8er kann ich jetzt leider nichts sagen.
      Gruß, Alex

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alxndr ()

    • Neu

      Moin,
      #oben hattest du halt surf geschrieben und mir kommt er farblich verdammt ähnlich zu meinem letzten (nautik mit blauer Innenausstattung) vor ;).

      Ich muss es selbst nochmal recherchieren. Ich meine, es wäre auf Fahrzeuge vor oder nach einem bestimmten BJ beschränkt gewesen, aber zumindest bei dem nicht verchromten Windschutzscheibenrahmen bin ich relativ sicher...
      ______________________________________________________


      NNF - NoNameFound - na gut... Teddy
      ______________________________________________________

      Es war einmal...

      Ohne Zähne um die Kurven - ;(