Mein 190E 2.0 Vormopf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein 190E 2.0 Vormopf

      Hallo Zusammen,

      hiermit wollte ich mal meinen 190er vorstellen :) .

      Farbe: Rauchsilber
      Motor: M102 2.0 E
      Getriebe: Automatik 4 Gang
      Erstzulassung 1988 (wird diesen Monat 30)
      KM Tacho: 165TKM
      KM Motor (laut Verkäufer): 166TKM
      Austattung:
      - Schiebe/Hub - Dach
      - Lautsprecher hinten
      - DZM
      Vielleicht auch mehr, ich kann aber nicht wirklich unterscheiden was Standard und was Zusatz ist :D

      Vorab zur "Geschichte" des Wagens:

      Ca. 2004 hat mein Vater den Wagen für meine Oma gekauft. Soweit mir grade bekannt ist mit 3 Vorbesitzern.
      Gefahren wurde der Wagen dann bis 2012 (laut Fzschein), seitdem stand der Wagen bei uns unterm Carport. Bzw. auf dem Carport Platz, aber an der Stelle wo kein Dach ist...
      Somit war der Wagen natürlich in einem entsprechendem Zustand. Zudem war der Grund zur Abmeldung, dass der Motor sein Öl, selbst im Standgas verbrannt hat, und die Kompressionswerte nicht mehr über 7.5 Bar gingen.

      Neben dem Dreck und Moß außen auf dem Wagen, war der Innenraum auch gut von Schimmel befallen.. <X
      Also einmal alle Mängel zusammengefasst:
      - Außen verdreckt
      - Schimmel im Innenraum
      - Bremsen (Scheiben Beläge) nicht mehr zu retten
      - Motorschaden
      - Undichtes Schiebedach, deswegen auch der Schimmel


      Ich habe mir dennoch diesen April in den Kopf gesetzt diesen Wagen wieder zu "reanimieren".

      Also begonnen wurde die "Restauration" damit, dass ich den Wagen von Außen einmal gründlich gewaschen habe. Danach Stand er auch erstaunlicherweise wieder echt schön da, bis auf die paar Dellen und Kratzer die er hat.
      Das ganze hat mir dann auch die Motivation gegeben mit dem Innenraum anzufangen. Also an einem Samstag hingesetzt, mit Gummihandschuhen und Atemschutz, und alle Sitze aus dem Auto geholt. Danach alles mit Koch Chemie Green Stuff eingesprüht und saubergemacht.
      Und alles nach dem Schruppen abgesaugt. Nebenher haben ein paar Freunde jede einzelne Ritze Außen vom Moß entfernt und den Grill samt Stern wieder auf Hochglanz poliert. :thumbsup:

      Also war es Zeit mit anderen Sachen weiterzumachen.. Ebay Kleinanzeigen angestrengt und zack das Wochenende danach einen M102 2L Motor geholt. Dieser wurde am folgenden Wochenende auch schon eingebaut, mit neuen Motorlagern und neuem Kurbelwellendichtring hinten.
      Die neuen Motorlager sind wirklich ein Segen, vorher hat sich im Innenraum alles geschüttelt, jetzt schöne Ruhe.
      Genauso hat er beim Motorwechsel alle Öle neu bekommen und das Automatikgetriebe hat einen neuen Filtersatz bekommen. :D
      Motor verkabelt... und läuft.. wenn doch erst nur auf 3 Pötten. Nach etwas testen, bestehend aus Stromschlägen an meinen Fingern 8o , war es klar das Zylinder 2 nicht zündet aber Power auf dem Kabel hat. Neue Zündkerzen rein und läuft auf 4 Zylindern.
      Jedoch lief er noch etwas unruhig und war am Leerlauf sägen. Also habe ich die Schläuche des Leerlaufstellers ausgetauscht und danach die KE nach Tastverhältnis neu eingestellt, nachdem die Lambda neu kam pendelte es auch um die 50%.
      Leerlauf Sägen ist nun behoben aber das Standgas ist weiterhin leicht ruckelig.

      So das ist der aktuelle Stand des 190er. Geplant sind noch (Bis zur Anmeldung):
      - Bremsen erneuern (Teile schon da)
      - Riemenspanner neu (Teile auch da)
      - Tüv
      - Anmelden

      Bilder liefere ich noch nach. :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von patrick_wv ()

    • So nun auch mal endlich ein paar Bilder :)

      Hier kann man ganz gut erkennen wie der Wagen aussah als ich ihn grade frisch aus seiner Ecke geholt habe. Schön dreckig..


      Jedoch haben eine einfache Wäsche schonmal den meißten dreck entfernt.
      Ich war auch wirklich erstaunt das der Lack zumindest noch etwas glänzt. Leider hat ein Taubenschiss auf der Haube ein stück Klarlack weggeätzt..


      Aber die Sitze waren zu diesem Zeitpunkt immernoch verchimmelt. Davon habe ich auch nur dieses Bild.
      Ein Bild von den sauberen Sitzen muss ich noch machen.


      Auch die Rückleuchten sind erstaunlicher weise noch schön.


      Am Tag darauf haben Freunde netterweise den Wagen von Außen noch verschönert, indem sie das Moß aus den ganzen kleinen Ritzen entfernt haben. Ebenso wurde der Grill poliert.


      Ich war zu der Zeit mit der Innenraum Reinigung beschäftigt.
      Bilder
      • e9683cf4-a0a1-4393-96f7-796a8aebe449.jpg

        184,46 kB, 1.280×960, 22 mal angesehen
    • Am Wochenende haben wir dann auch die Bremsen gewechselt. Alle Beläge und Scheiben sind neu, Schläuche scheinen nicht Porös.
      Jedoch hat sich meine Vermutung auf eine Kaputte Bremsleitung unterhalb des Autos bestätigt. Beim Entlüften habe ich dann das Tropfen hinten unterm Auto gesehen.. Bremsleitung vom hinteren Verteiler zur Bremse hinten Rechts kaputt.
      Mercedes wollte 74 Euro haben und muss das ganze auch noch anpassen. Also habe ich mir eine Bremsleitung bestellt, welche bereits gebördelt ist und die richtigen Überwurfmuttern hat. Diese muss nur noch anhand der Originalen nachgebogen werden. Hoffen wir mal das klappt so wie ich mir das vorstelle :)
    • Jaaaa morgen ist der Tüv Termin und gestern ist mir noch ein Problem aufgefallen, dem ich mich heute widmen darf...
      Und zwar sobald man gefahren ist und auch mal den Kickdown verwendet hat(Also das Gaspedal einmal komplett verwendet) scheint der Drosselklappenschalter den Leerlauf nicht zu erkennen. Weil danach habe ich TV 10 Fest und sobald ich die Drosselklappe mit Gewalt etwas hochdrücke geht er ins normale Pendelnde TV (bzw. bei nur Zündung auf 70)..

      Das muss ich heute noch reparieren, da ich sonst bestimmt die AU nicht bestehe.....

      Ich bin grade noch bei der Arbeit, also kann ich mir den Kram nicht angucken. Weiß zufällig jemand ob ich den Drosselklappenschalter ohne DK ausbau rausbekomme? Weil ich habe noch einen anderen DKSchalter, aber keine neue DK-Dichtung.
    • So heute beim Tüv gewesen.. und durchgefallen :cursing: .
      Mängel:
      - Scheibenwischer vorne mittig verschlissen
      - Stabi Buchsen vorne ausgeschlagen.
      - CO - Wert außer Rand und Band (Stand natürlich nicht so im Bericht, aber so kommt mir das vor <X )
      - Radlager hinten rechts übermäßiges Spiel

      Jaaa... habs ja fast erwartet das mich die KE im Stich lässt.. Kann mir auch gut vorstellen das er genau bei der AU wieder Probleme mit dem DK-Sensor hatte und dann wieder extrem Fett lief im Stand. Naja was solls, hab 1 Monat Zeit für die Nachprüfung und folgendes ist schon bestellt:
      - Lambdasonde
      - DK-Dichtung (Damit ich die DK gegen die wechseln kann wo der Sensor ok ist)
      - Stabi Buchsen
      - Wischer

      Einbauen, warmfahren und versuchen nach TV einzustellen. Das TV war auch etwas komisch einzustellen gestern, ich denke meine gebrauchte Ersatzlambda ist auch nicht ok(vielleicht wurde sie deswegen auch ausgebaut *hust*).
      Im Endeffekt ist das einzig ärgerliche (angenommen die 15€ Kosten für die Nachprüfung stimmen) neue Kurzeitkennzeichen zu holen....
    • Neue Lambdasonde und funktionierender DK Schalter sind eingebaut. Ich denke auch beides hat eine Verbesserung gebracht, alleine schon weil der Motor jetzt weiß wenn er im Standgas ist.

      Ich konnte bei Betriebswarmen Motor das TV auch ohne Probleme auf um 50% pendelnt einstellen. Der Leerlauf ist auch besser als bisher, aber trotzdem bin ich damit nicht ganz zufrieden.

      Und zwar läuft er auf Drehzahl Top aber im Standgas so leicht zuckelig. Man sieht dem Motor immer das gezucke zwischendurch an und die Drehzahl ist auch leicht unrund(aber kein sägen).

      Kann das am Zündgeschirr liegen? Habe bisher nur die Kerzen gewechselt und den Verteiler mal unter die Lupe genommen, der sah fand ich jetzt nicht besonders abgenutzt aus.

      Vielleicht hatte ja schonmal jemand ein ähnliches Problem?:)