Lüftung geht-geht nicht-geht-geht nicht.....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lüftung geht-geht nicht-geht-geht nicht.....

      Hi, bei meinem 2.0 habe ich oben beschriebenes Phänomen. Meistens geht die Lüftung im Innenraum nicht, manchmal steigt man aber ein, startet und siehe da: Lüftung läuft ja doch.....
      Scheint mir irgendwie kein Wackelkontakt zu sein, denn wenn sie läuft läuft sie bis zum Motorabstellen auch wenn über Unebenheiten gefahren wird o.ä.
      Kann aber sein, dass wenn man den Motor ab- und gleich wieder anstellt das Ding plötzlich nicht mehr läuft. Jemand ne Idee, Tipps für Fehlersuche?
      Als Hinweis noch: glaube tritt seit ca. 2 Monaten auf, damals musste ich Zündschloss und Keilriemen erneuern lassen....gibt's hier vielleicht nen Zusammenhang?
      Bis zum Winter muss das Dingens auf jeden Fall wieder laufen, jetzt ist eh noch Cabriowetter 8)

      Danke!


      Jochen
      W201 190E 2.0 Bj. 89
      R107 300 SL Bj. 88
    • Alternativ habe ich letztens erst gelesen dass es auch Prolbeme vom Zündschloss her geben kann. Du hast ja geschrieben dass das getauscht wurde, vllt irgendein Stecker nicht richtig drauf etc. Gelesen hab ich das so: Wenn nach dem starten der Lüfter nicht mehr geht kann das am ausgeleiertem Zündschloss liegen. in dem Fall nach dem starten den Schlüssel vorsichtig wieder ein Stück nach links bewegen da irgenein kleiner kontakt da drin nach dem starten nicht mehr richtig kontakt hat. Ansonsten kann es genauso gut sein dass der Stecker am Vorwiderstand oder am Gebläse selber nicht richtig drauf steckt bzw. einen Wackler hat.

      ICH würde so vorgehen:

      1. Zündschlüssel in Stellung 1/2 (Motor nicht starten) und Gebläse anschalten
      2. Sicherung tauschen / Aufnahme im Sicherungskasten checken
      3. Vorwiderstand und zugehörigen Stecker kontrollieren/tauschen (kommen 12V an? etc.)
      4. an der Bedieneinheit/Regler schauen ob die auch ihre 12V bekommt bzw diese weitergibt
      5. Gebläse mit Stecker kontrollieren ggf. erneuern

      Hab das jetzt mal nach aufwand Sortiert, nach irgendeinem dieser Punkte muss es wieder gehen. im Schlechtesten Fall erst nach Punkt 5 :D

      Schreib dann mal an was es gelegen hat :)