Schalterabdeckungen in der Luftdusche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schalterabdeckungen in der Luftdusche

      Hallo zusammen,

      neben dem Schalter für die Heckscheibenheizung (oberhalb der Luftdusche) ist bei mir noch ein Schalter "frei", sprich mit einem Verschlussdeckel versehen. Wir wollten die "Schalteröffnung" aufgrund der günstigen Lage für die Stromversorgung der Handyhalterung von Brodit nutzen und das Ladekabel zum Radio "durchschlängeln". Finde die Idee eigentlich ganz gut....

      Nur bekomme ich die Blende von außen nicht ab, wenn ich es vorsichtig probiere. Hat das jemand schon mal probiert?
      Oder muss ich tatsächlich die gesamte Luftdusche raus nehmen? Wollte nicht soviel am Armaturenbrett zum schrauben... nachher dröhnt oder quitscht was...

      VG
      Peter
      190 E 2.3 Bj. 01/1992
    • da wirst du leider die ganze ausbauen ohne das du Macken an dem teil machst . das teil gibt es noch neu wird aber schon leider in Gold aufgewogen letzter stand um die 80 euro und gebrauchte gibt es auch nur noch um 40 euro . beim Ausbau kann ich nur sagen ist gleich erledigt sind ja nur 4 schrauben . beide luftduschen Gitter raus dann die Kreuzschrauben lösen und in der mitte die impus schraube ( merken wie oft man sie im kreis dreht erleichtert dann den wieder Einbau ) und dann kann man das ganze rausnehmen . must halt nur noch aufpassen auf den Heckscheiben heizungsschalter da ist noch ein lichtleiterkabel dabei nicht das du das beschädigst bzw aus dem Tacho ziehst .


      Man kann vorsichtig mit einem keil den heckscheibenheizungschalter heraus drücken probieren wird aber nur schwergelingen bzw mit Macken und Kratzern , lg
    • mhm... bau´ ich es halt ganz aus. Hast recht, sicher ist sicher. Danke für den Hinweis. Den Schalter für die Heckscheibenheizung hab ich schon raus. Ging problemlos.

      Hier im Chat aus 2013 wurde sogar noch die Teile-Nr. A 201 683 01 10 "veröffentlicht" mit einem Preis von 65 cent....

      Ich werde die Abdeckung ja etwas anbohren müssen. Sonst geht da ja das Kabel nicht durch. Bei 40 Euro will das aber gut überlegt sein. Werd´ mal beim Freundlichen nachfragen. Vielleicht gibst die ja noch als Original. Dann kaufe ich alle Restbestände auf, biete die zum Dumpingpreis von 30 Euro an und mache alle ebay Händler platt, hab ein Monopol, werde Milliönär.... und kauf mit einen 190 E 16V....
      190 E 2.3 Bj. 01/1992