M104 Pleuellager/Kurbelwellenlager tauschen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • M104 Pleuellager/Kurbelwellenlager tauschen

      Hallo,

      ich bin gerade dabei einen M104.980 (3.0-24v) zu überholen der 300TK runter hat.
      Im Zuge dieser Überholung sollen auch die Pleuellager und Kurbelwellenhauptlager gewechselt werden.
      Jedoch konnte ich keine Werte über das Anzugsdrehmoment der Schrauben finden ?(
      Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand diese zur Verfügung stellen könnte :)

      MfG
    • Moin,

      Kurbelwellenlagerdeckel:
      von innen nach außen anziehen, Schrauben leicht einölen, 55Nm + 90-100°, maximale Schraubenlänge 63,8mm, erneuern wenn überschritten

      Pleuellagerdeckel:
      Da gibts zwei verschiedene Schraubenarten, Dehnschaft und Fließschaft, ist fürs Anzugsdrehmoment aber egal, beide Sorten leicht einölen und mit 30Nm + 90-100° anziehen.
      Bei den Dehnschaftschrauben muss der Dehnschaft aber mindestens 7,1mm dick sein, sonst erneuern.
      Fließschaftschrauben haben ne Maximallänge von 52,9mm, ansonsten erneuern.
      Wenn du Schrauben erneuerst ist es wichtig dass es die Sorten nicht vermischt werden, da die unterschiedlich viel wiegen.

      Gruß