Kühlwasseraustritt aus dem Entwässerungsschlauch

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kühlwasseraustritt aus dem Entwässerungsschlauch

      Seid gegrüsst,
      bin neu hier und habe ein Anliegen. Bei meinem 88ger2,5D mit Klima tropft Kühlwasser aus dem Entwässerungsschlauch rechts neben dem Getriebe,
      Vermute, dass das Heizregister undicht ist. Oder könnte es auch ein Anschluss / Ventil sein. Aus diesem Schlauch tropft normalerweise das Kondensat der Klima - oder?
      Falls meine Vermutung zutrifft , wirds wohl mit viel Arbeit verbunden sein.
      Mit Dank und Gruss aus Andalusien und gehabt Euch wohl
    • Hallo Michele,

      wenn ich das richtig sehe, ist das das Gummiteil mit den Entenschnäbeln seitlich oberhalb des Getriebes..... Dieses entwässert den Wasserkasten vor der Schottwand, hier findest Du das Gebläse, Klimaverdampfer und Heizventil mit Vor und Rücklauf, also alles, was sich hinter der Schottwand im hinteren Motorraumbereich befindet.... Schottwand abschrauben und nachsehen. Der eigentliche Heizungswärmetauscher liegt im Heizungskasten im Innenraum. Dieser läuft bei Undichtigkeit ausschließlich im Innenraum aus. Gutes Gelingen

      Gruß Markus
    • Herzlichen Dank meine Lieben,
      hab mich schon schlau gemacht wie man das Armaturenbrett ausbaut und dies wiederum war nicht gerade gemütsaufhellend.
      Den Gebläesemotor hatte ich schon mal ausgebaut in früheren Zeiten weil er schwer lief.
      Also kann ich die Antidepresiva wieder absetzen.

      Muchas gracias y un saludo aus fast Afrika