Türen bei Fenster undicht!!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Türen bei Fenster undicht!!

      Hallo liebe W201 Liebhaber :),

      Ich bin noch neu hier und habe meinen 190E 2.6 seit letztem Jahr und bei Waschen ist mir aufgefallen, da die Türverkleidung noch unten war, das vorallem bei den hinteren Türen es richtig tropft fast schon läuft. Da ist das Problem meiner Meinung nach die untere Abdichtschiene/Lippe. Ich war erst beim Händler meines Vertgrauens und habe direkt für vorne die Lippen gekauft, jedoch gibt es für hinten keine mehr :( . Ich weiß jetzt echt nicht weiter aber evtl. habt ihr eine Lösung oder ihr habt so Lippen die dicht sind oder ich muss das irgendwie verkleben o.ä. Würde mich echt freuen, wenn ihr eine Lösung für mich habt ^^

      Liebe Grüße Thomas:)
    • Hallo Thomas,

      ich denke, dass das bei jedem Auto so ist - das Wasser was durch die Dichtung der Seitenscheibe reinläuft, läuft unten wieder raus.
      Wenn man einem Auto nach starkem Regen die Türen öffnet läuft sehr oft richtig viel Wasser durch die Abläufe in der Tür raus.
      Oder habe ich Deine Frage falsch verstanden?
      Wichtig ist, dass vor der Montage der Türpappe die Kunststoffolie wieder richtig angebracht wird.

      Viele Grüße
      Der Franzose
    • Ist aktuell bei meinem auch ein thema.
      Habe heute hinten links eine neue Türfolie verbaut, mit UHU Sprühkleber (Folie soll ja evtl ja auch mal wieder runter müssen) eingeklebt und hoffe das nun ruhe ist mit Wasser hinten links im Fussraum.
      "Es wird Wagen geben die von keinem Tier gezogen werden, aber mit unglaublicher Gewalt daher fahren!!" [Leonardo da Vinci]

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." [Walter Röhrl]


      MfG Daniel
    • Bei meinem Auto gab es das gleiche Wasserproblem.

      Ich hab die alten Folien abgerissen und die großen Öffnungen mit Folien versehen, die das ablaufende Wasser nach innen leiten...d.h., das Wasser bleibt in den Türen und gelangt an den Stellen nicht zu den Türverkleidungen oder ins Fahrzeuginnere.

      Wenn du die Bilder vergrößerst, kannst du sehen, wie die Folien in den unteren Bereichen nach Innen hängen.

      Das habe ich bei allen Türen so gemacht und zuletzt jeweils die regulären großflächigen Türfolien angeklebt...allerdings hab ich nicht die teuren Dinger bei Mercedes gekauft, sondern Müllsäcke zweckentfremdet.





      Grüße
      Mario
    • Auch ein sehr guter Lösungsansatz. Ich muss jetzt erstmal schlechtes Wetter abwarten und dann sehen ob das Wasser draussen bleibt.
      "Es wird Wagen geben die von keinem Tier gezogen werden, aber mit unglaublicher Gewalt daher fahren!!" [Leonardo da Vinci]

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." [Walter Röhrl]


      MfG Daniel