Motor gurgelt im leerlauf

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Motor gurgelt im leerlauf

      Servus Freunde,

      Mein Bock: W201 190 E 2.0 Automatik, 91er Baujahr mit 122Ps und 90kW


      Folgendes Problem:

      Im Leerlauf gurgelt, schnurrt und knurrt mein Bock zur Zeit ziemlich laut. Das Ganze kommt immer für ne Sekunde dann sind wieder 1-2 Sekunden pause(bzw es wird leiser, wie ein gurgeln eben) und dann gurgelt er wieder für 1-2 Sekunden(natürlich nicht immer 1-2 Sekunden - mal mehr mal weniger) und das Ganze geht dann immer so weiter. Ist nicht durchgehend so, eher nur wenn der Motor kalt ist.
      Beschleunige ich dann hört das Ganze auf bzw man hört es nicht mehr.
      Am Anfang war das Ganze nicht so laut aber mittlerweile ist es echt penetrant bei kaltem Motor vorallem wenn man mal die Musik ausmacht.

      Das könnte natürlich viele Ursachen haben aber ich frage hier weil vllt jmd schon das gleiche Problem hatte.

      Eine Vermutung hätte ich:
      Könnte es am Öl liegen?
      Habe den Bock ca ein Jahr und das Ganze hat erst nach dem Ölwechsel angefangen. Nicht direkt danach aber allgemein paar Wochen oder Monate später. Ich weiß nicht was davor drin war aber habe jz 10W40 von Liqui Moly drin. Denn ich fahre nur ne Kurzstrecke von 8 km zur Arbeit und habe mal gehört dass es besser wäre in dem Falle ein Öl mit geringerer Viskosität zu nehmen. Anderer Seits sagen manche in den 190 gehört 10W40 und fertig.

      Ich hab das jetzt mal so gut beschrieben wies geht.
      Ich dank euch jz schonmal. :D