Reparatur hakeliges Schloss der Heckklappe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Reparatur hakeliges Schloss der Heckklappe

      Schloss Kofferraum reparieren - So gehts ...

      Das Schloss hakt und läßt sich nicht mehr einwandfrei drehen?

      So gehts:
      Alles ausbauen. Den Sicherungsring entfernen der den Schließhebel sichert, dann den Schlosskörper rausziehen. Ein große Feder bringt den auf Spannung.

      Der Schloßkörper kann auch zerlegt werden. Schlüssel ganz nach links drehen! Der Körper hat ein große Bohrung. Wenn jetzt am eingesteckten Schlüssel vorsichtig zieht, springt aus dieser Bohrung eine kleine Kugel und ein Feder die die Kugel nach aussen drückt.

      Ist die Feder und Kugel draußen kann man das innere Teil komplett entfernen. Aber Achtung: Die Schließplättchen sind nur gesichert solange der Schlüssel steckt.
      Ich würde den eher nicht rausziehen, denn wenn du das machst, fallen die Schließplättchen raus und die kleinen Federn dahinter auch.

      Das Klemmen resultiert meiner Meinung nach aus verschlissenen Schließplättchen, die zu weit nach aussen federn.

      Die Schließplättchen habe ich vorsichtig passend gefeilt, so dass bei eingestecktem Schlüssel nichts mehr raus steht.

      Ich habe alles gefettet und wieder zusammen gebaut. Dazu Loch für Feder und Kugel mit dem Gehäuse ausrichten und OHNE Feder und Kugel alles einschieben. Feder und Kugel einsetzen wenn die Bohrungen fluchten, dann weiter zusammenstecken.

      Rest ist einfach.

      Viel Erfolg!
      ------------------------------------------
      ... denn wie sagte bereits John F. Kennedy: «Wer die friedliche Revolution unmöglich macht, macht die gewaltsame Revolution unausweichlich»