Katalysator

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Katalysator

      moin moin,

      Mein kat scheppert macht und tut. Also dass innenleben. Was gibts da für günstige Lösungen? Hab momentan einfach keine kohle für orginal.
      Gebraucht weiss nicht ob dass sinn macht. Also zumindest wenn der auch schon ein paar Jahre aufm Buckel hat.


      Gerne Vorschläge unterbreiten.


      Gute Woche
      nuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuur noch ALTE mercedes werden gekauft. sonst nischd.............
    • so mal wieder ein Zwischenstand. Ich hatte den kat bestellt und gem schein sollte er passen. Auto hoch und was war zu sehen..... bei meinem kat gehen 2x rohre ab und bei dem "passende " Teil nur eines...... nerf.
      Also mal beim freundlichem gefragt der war doch auch etwas verwirrt nach dem ich ihm dass bild von unten gezeigt habe. Scheinbar is dass modell gem. Schein baumuster "28" aber scheinbar habe ich irgendwie eine art Zwittermodell da es bj 12/90 is. Ich brauche wohl manchmal Teile von Baumuster "29" aber halt nicht immer. Dass is irgendwie echt Kacke.....

      Ach ja wir haben gesehen dass mein Krümmer so langsam anfängt. Ein riss is schon sichtbar. Kann man dass flicken oder brauchts da was neues? Und gibt es da bezahlbare Nachbauten? Weil erstens gibts scheinbar dass orginal nicht mehr und ich glaube auch preislich wäre dass unbezahlbar.
      nuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuur noch ALTE mercedes werden gekauft. sonst nischd.............
    • Hallo,

      die abweichende Rohrführung bei den Katalysatoren hat ihren Grund in der geänderten Abgasanlage bei 2.0 und 2.3, die etwa ab Dezember 1990 einfließend verbaut worden ist. Die Änderung ging mit einer Steigerung der Leistung um 3 kW (4 PS) einher, beim 2.0 wurden aus 118 PS nun 122 PS und beim 2.3 aus 132 PS dementsprechend 136 PS. Auch der Mittelschalldämpfer sowie der Endschalldämpfer unterscheiden sich von den zuvor verbauten Teilen, der Endschalldämpfer entspricht nun dem des 2.6.
      Mit Hilfe des EPC und der Fahrgestellnummer ist aber eindeutig nachvollziehbar, welche Teile verbaut sind. Einige Hersteller von Katalysatoren aus dem Zubehör geben die endsprechenden Endungen der Fahrgestellnummern ebenfalls an, andere hingegen nur Monat und Jahr, was dann schnell zum Kauf des falschen Teils führen kann.

      Auf dem angehängten Foto siehst Du die geänderte Ausführung des Katalysators. Im Falle meines 2.3 aus 1992 lautet die Teilenummer A 201 490 36 20.

      w201.com/index.php?attachment/…eaddf57f1706d0523754c8da3

      Gruß
      Philipp

      Ergänzung:
      Auf der vorletzten Seite der verlinkten PDF-Datei ist die Änderung der Abgasanlage ebenfalls erläutert und schematisch dargestellt.
      -> motor-talk.de/forum/aktion/Att….html?attachmentId=667582

      The post was edited 5 times, last by Philipp: Foto hinzugefügt, Link ergänzt ().