Zündprobleme - Motor springt schlecht an - läuft gut im Leerlauf- Motor Ruckelt und stottert bei Vollgas

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Zündprobleme - Motor springt schlecht an - läuft gut im Leerlauf- Motor Ruckelt und stottert bei Vollgas

      Moin Leute,

      ich habe bereits gegooglt und die Suchfunktion penetriert, finde aber keinen Beitrag, der zu meinem Thema passt.

      Kurz zu meinem Auto: 2.0 Vergaser mit 102 Ps LL 150T km

      Das ist passiert:
      Autobahn 120 Klamotten und plötzlich ging das Auto aus ohne irgendwelche Vorwarnungen etc.
      Wir haben dann gesehen, dass das Hauptzündkabel was zum Verteiler geht ab war und der Metallstift vom Verteiler in dem Kabel steckte.
      Alles wieder rein und dann lief der Wagen einigermaßen.

      Wir haben den Wagen dann im Stand laufen lassen und er lief ohne Probleme, bis nach ca 5 Minuten der Wagen stotterte und aus ging. Trotz Startversuchen ging der Wagen nicht an.
      Eine neue Zündverteilung inkl. Finger habe ich dann eingebaut und tatsächlich sprang das Auto dann wieder an.
      Wie bereits oben im Titel zu lesen ist, läuft der Wagen im Leerlauf super. Gebe ich vorsichtig gas ruckelt es nur ganz leicht, was sich schnell legt und der Wagen dreht ganz normal hoch.
      Gebe ich im Stand Vollgas, ruckelt der Motor, nimmt kein Gas so richtig an und säuft dann schließlich ab.

      Teilweise springt das Auto auch gar nicht an, der Anlasser dreht und bei Beendigung des Startens, macht er Ansätze zum Starten, mehr passiert aber nicht.

      Ich habe den Positionsgeber bereits getauscht, was kurzzeitig gut war, denn der Wagen sprang schneller an, jedoch besteht das selbe Problem mit dem Vollgas und dem ruhigen Leerlauf.

      Sprint bekommt der Kamerad soweit.

      Jemand eine Ahnung was es sein kann?
      Sollte ich den Fehler finden, sage ich Bescheid, evtl hat ja noch jemand so ein Problemchen.

      Besten Dank und liebe Grüße aus Hamburg