Niveauregulierung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Niveauregulierung

      Servus zusammen,

      Ich brauche mal eure Hilfe.

      Ich könnt aktuell einen 2.6er mit Code 211 ASD und mit Code 480 Niveauregulierung bekommen.

      Ist es möglich die Niveauregulierung auszubauen und ASD zu erhalten?
      Sprich Dämpfer und Federn weg? Durch normale ersetzen und die Pumpe im Kreis pumpen lassen oder durch eine normale Pumpe ohne den Niveauanschluss ersetzten?

      Oder hat noch wer eine andere Möglichkeit?
      Hat das schonmal wer gemacht?
      Brauche da wirklich verlässliche Aussagen.

      Hintergrund ist ich will auf ein H&R Cup Kit umbauen und das Auto definitiv tieferlegen.

      Sollte das aber nicht gehen ist das Auto nix für mich.

      Gruß
    • Wenn die Niveau raus soll,

      die Leitung vom ASD zur Niveau an die Niveau Rücklaufleitung anschließen.
      Dann ist die Niveau ohne Öl und Du kannst die Niveau "Dämpfer" gegen andere Stoßdämpfer tauschen.
      Limo 300E LPG


      Projekte für 2019
      1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
      2. M103 Motor in T einbauen
      3. Automatik Getriebe überholen?
      4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
      5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
    • mallnoch wrote:

      Wenn die Niveau raus soll,

      die Leitung vom ASD zur Niveau an die Niveau Rücklaufleitung anschließen.
      Dann ist die Niveau ohne Öl und Du kannst die Niveau "Dämpfer" gegen andere Stoßdämpfer tauschen.
      Hi,
      das kann man machen, wäre aber sehr unklug.
      Durch das abgesunkene Niveau der TL an der HA, versucht die Duopumpe die HA anzuhenen, ständig.
      Bei so einer Aktion muß auch die Regelstange auf Niveau "zu hoch", bzw HA Druck abbauen, gestellt werden!
      Gruß
      R
    • Niveauregulierung

      Die niveau bekommt so kein Öl mehr.
      Der regler arbeitet zwar aber ohne Öl passiert nix.
      Limo 300E LPG


      Projekte für 2019
      1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
      2. M103 Motor in T einbauen
      3. Automatik Getriebe überholen?
      4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
      5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
    • Hi,
      die Duopumpe bekommt aus dem gleichen Ausgleichsbehälter "Nachschub", und solange der Regler nicht auf Druckabbau steht, versucht die Pumpe die HA anzuheben!
      - ohne Anschluss an die Niveaudämpfer funktioniert das nicht.....
      Der Regler wird von der Duopumpe ständig beaufschlagt, Druckaufbau gibts dann, wenn der Regler der HA auf "zu tief" steht.
      Das wäre bei einer Tieferlegung der Fall!
      Gruß
      R
    • Niveauregulierung

      Asd Ausgang geht zu Niveau Eingang.
      Niveau Ausgang geht zurück zum Behälter.
      Asd hat noch einen zweiten Ausgang der auch zum Behälter geht.

      Wenn der erste asd Ausgang direkt mit der Rücklauf Leitung vom der Niveau verbunden wird bekommt die Niveau kein Öl mehr in den Eingang und ist überbrückt.

      So funktioniert asd ohne Niveau. Asd hat dann zwei Rücklauf Leitungen.
      Limo 300E LPG


      Projekte für 2019
      1. T Vorderwagen entrosten und konservieren
      2. M103 Motor in T einbauen
      3. Automatik Getriebe überholen?
      4. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
      5. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen
    • Hi guten Morgen,
      warum sollte das Heck nicht runterkommen?
      Macht man die Niveau drucklos, ist keine Unterstützung für die Federn da, somit stellt sich das Niveau der Federn ein.
      Und man hat die Unterstützung im Falle von ausergewöhnlicher Beladung, womit dann das Niveau konstant bleibt.
      Vorraussetzung ist das man den Regler richtig einstellen kann, wieviel % Unterstützung von den Niveaudämpfern kommt ist irrelevant.
      Der Niveauregler regelt das Niveau an der HA durch zusätzliches Öl(Druck) zu den HA-Stoßdämpfern incl. Hydrospeichern und stellt das geforderte Niveau ein.
      Ist das Niveau erreicht, kommt kein Öl(Druck) mehr von der Pumpe, bzw. ist das Niveau zu hoch läßt der Regler Öl(Druck) an in das Ausgleichgefäß ab.
      So gesehen bräuchtest Du auch nur die H&R-Federn für vorne, hinten kann man das Niveau auf das gewünschte Niveau, auch ohne H&R Federn einstellen.
      - zwei Federn sind preiswerter als vier. :)
      Somit hättest Du zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, 1. das gewünschte Niveau. 2. die überdämpften H&R-Dämpfer an der HA durch Passende ersetzt.
      (Da die H&R-Dämpfer in der Zugstufe überdämpft sind, hat man mehr Gripp und das FZ wird bei mehreren aufeinanderfolgenden Stößen nicht tiefer)
      Sprech mal Dein TÜV-Prüfer darauf an der wird das bestätigen.
      Bez. 16V-Forum: klar wenn man den Ausgang und den Eingang der Pumpe verbindet, läuft die Pumpe leer. :)
      Gruß
      R