Springt nicht richtig an

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Springt nicht richtig an

      Hallo,
      Vorab: Zylinderkopfdichtung wurde gewechselt, Steuerzeiten passen aber zu 100% Es war ein Kollege da. Der hat den Fehler auch nicht gefunden.
      Er läuft beim anlassen mit glück kurzzeitig auf allen Zylindern und geht sofort wieder aus.
      Mit Hilfe über die Stauklappe kann man ihn etwas am leben erhalten.
      Also.. Zündverteiler passt (Finger zeigt beim Zünd-OT 1.Zyl auf das erste Zündkabel. )
      Der Funke kommt an.
      Kaltstartventil bekommt seine 12V.
      Poti wurde auch durchgemessen. Passt auch.
      Standgas Microschalter wird aktiviert.
      Sprit kommt überall an. Hab sogar die Einspritzventile erneuert.
      Schlauch am Leerlaufsteller ist dran. Auch erfolgreich durchgemessen.
      Alle Stecker sind an der richtigen Stelle!
      Hat irgender einen Tipp wie ich den Fehler orten kann, bevor ich mir alles mögliche neu kaufe.
      Grüße