Rasseln bei warmen Motor

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ist ein Verschleißteil, die 20-30€ wären das allererste gewesen was ich investiert hätte, aber jetzt weißt du das ja auch. :yo

      Ist wie bei den normalen Stoßdämpfern auch, einfach mal schnell ausbauen und von Hand prüfen, dann weißt du sofort was Sache ist, bzw. ob es nur noch eine "Luftpumpe" ist.
      Zugegeben, Aus-/Einbau beim Benziner etwas fummelig.

      Gruß
      Jo
    • Ups zweite Seite nicht gesehen :D

      Servus, was kam in der Werkstatt raus? Habe das gleiche "Problem" ich denke das Rasseln wird bei ca 2000 Umdrehungen sein, so ist es bei mir auch. Eben bei 40-50 Kmh je nach Gang am schlimmsten. Habe aber einen 12/92 1,8 Liter mit Duplex Steuerkette. Die ganze Fehlersuche musste ich aber fürs erste einstellen da man mir die Vorfahrt nahm :/
      Aber wenn du die Diagnose von der Werkstatt hast würds mich sehr interessieren :)

      Gruß

      Dennis
    • Die haben den Dämpfer von Riemen getauscht.
      Aber wenn ich deinen Post richtig deute, dann weißt du das mittlerweile (Seite 2 gelesen)

      Das Geräusch ist trotzdem nicht weg- zu früh gefreut.

      Ist komisch
      kalter Motor: nix
      warmer Motor: klappern wie verrückt. Aber auch nur bergauf.


      evtl. doch ein loses Blech oder so.

      Muss also weiter suchen …

      Grüße
    • Achso schade... Ich hab mal die Bleche am krümmer entlang zu Hosenrohr geckeckt aber das macht mir nicht den Anschein als würd da was bei Belastung irgend wo hörbar zur Vibration kommen... Der Ort vom Geräusch ist halt echt schwer zu ermitteln das kann überall sein gefühlt... Aber es muss eigentlich irgend was in die Richtung Blech sein, hatte mal ne Gerissene Aufhängung vom Auspuff und das hat auch erst lautstark zum Vibrieren angefangen als der Motor warm war.

      Mittlerweile hab ich mich aber schon an das Geräusch ausm Motorraum gewöhnt

      Grüße
    • New

      Nockenwelle + Stößel wurden beim Kauf 2019 auf Gewährleistung getauscht.

      Ist auch ein anderes Geräusch. Bin damals noch 2 Wochen mit eingelaufener Welle gefahren.

      Danke trotzdem für den Tipp.

      Hab jetzt mal noch auf der Bühne alle Bleche abgeklopft. Aber das sah soweit gut aus.

      Irgendwie ist es auch nur gut hörbar wenn der Motor heiß ist oder heiß gelaufen war. ab ca. 90 grad würd ich sagen. Und bergauf.
      Oder besser gesagt hört man es da deutlich.
      Aufgefallen ist es mir auch noch, wenn ich nach der Autobahnfahrt wieder im Stadtverkehr bin. (auch hier: bergauf)

      Der Meister von MB hat gemeint weiterfahren und beobachten. Nervt aber trotzdem irgendwie.

      Evtl. KAT hat er noch gemeint. Dass sich was ausdehnt und dann klappert
    • New

      Tja der hat gut Reden, muß ja nicht immer damit fahren :D , kann schon gut sein mit dem Kat.
      Weiter fahren entweder hört es auf oder wird schlimmer, wenn`s der Kat ist eher letztes.

      Hast du schon mal den Hitzeschutz vom Kat selbst geprüft, der rostet auch oft an den Schweißverbindungen vorn und hinten gern weg und klappert sich dann einen ab, vorzugsweise wenn er sich Hitze bedingt ausgedehnt hat?