Schlechter Kaltstart und erste 60s schlechter Lauf

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Schlechter Kaltstart und erste 60s schlechter Lauf

      Hallo zusammen,

      ich weiß, so Probleme gibt es zu Hauf, aber ich weiß nicht wirklich wie weiter machen :(

      Mir wurde ein 2.0l (12/89) Motor in meinen 1.8l gebaut, leider mehr schlecht als recht (muss man nicht drüber diskutieren). Steuergeräte wurden auch alle getauscht.

      Nun verhält es sich so:

      Erster Start, springt erst nach ca. 5 bis 10 Sekunden an. Beim Gas geben bricht die Drehzahl ein, es gibt die ein oder andere Fehlzündung und es riecht sehr nach Benzin. Manchmal geht er auch wieder aus.
      Lief er ein paar Minuten und ich mache aus, startet er 1A und läuft dann auch 1A. Hält die Drehzahl nimmt Gas an usw.
      Paar Stunden später, wenn Mortor wieder kalt ist, ist es wieder katastrophal.

      Getauscht wurden:

      - Zündkerzen
      - Zündkabel
      - Zündverteiler
      - Zündfinger
      - Zusatzluftschieber
      - KPR
      - ÜSR
      - Sicherungen gemessen


      Bin für jede Hilfe dankbar.
      Evtl gibt es auch nen Profi im Raum Stuttgart, der mir helfen kann.


      Danke euch.


      Liebe Grüße Heiko.
      Mein EX-Baby ---> Bitte folgen