Temperatur Schwankungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Temperatur Schwankungen

      Hey Leute.

      Ich habe seit einiger Zeit stärkere Temperaturschwankungen.
      Es handelt sich um einen 190D 2 Liter von 02/88. Keine Klima oder sonst was.

      Wenn ich normal auf der Autobahn fahre (100 km/h) zeigt die Anzeige ca. 70°. In der Stadt ähnlich viel. Jetzt stand ich gestern längere Zeit im Stau (ca. 1 Stunde, viel gestanden, wenn gefahren dann nur im 1. Gang) und die Anzeige stieg immer weiter bis auf knapp über 100°.
      Nach ca. 1,5km fahrt bei 100 km/h war die Temperatur dann wieder auf ca. 70° runter.

      Sind solche Schwankungen normal? War das Wasser wirklich so warm oder liegt da ein defekt am Temperaturfühler vor? (Kann mir irgendwie nicht vorstellen das das Wasser so schnell um 30° abgekühlt wurde)

      Sind 70° nicht auch generell etwas wenig?

      Lieber Gruß,
      - Alex
    • 80 Grad sind normal.
      Die "Temperaturschwankungen" sind normal, solange der Lüfter in der Stadt auch bei Bedarf funktioniert. Schaltet sich der Lüfter bei erhöhter Wassertemperatur ein?
      Das hörst Du an einem staubsauger ähnlichem Rauschen, wenn Du aufs Gas gehst.

      Der 190ger ist kein Stadtfahrzueg für stundenlanges " Stop+Go",
      der gehört auf die freie Bahn :)
      Gruß Menthos
    • Hi.

      Ich habe den Thermostat getauscht. Jetzt wird der Motor wieder wärmer, allerdings ist er jetzt bei normaler Autobahnfahrt (100km/h, ca. 12°C Außentemperatur) ca. 85-90°C war. Falsches Thermostat?

      Den Lüfter habe ich auch noch nie wahrnehmen können. Visco Kupplung defekt?

      Lieber Gruß,
      - Alex