Halli Hallo, ich bin neu hier....

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Halli Hallo, ich bin neu hier....

      Hallo liebe Gemeinde,

      Ich bin Philipp aus Witten bei Dortmund und möchte mich gern vorstellen und vllt. um Hilfe bitten.

      Kurz zu mir:
      Zu Mercedes gekommen, wie die Jungfrau zum Kind.
      Als Kind war es für mich das größte bei meiner Oma in ihrer 123er limo mitzufahren. Irgendwie hat mich das nie ganz los gelassen auch als Oma ihren Stern gegen einen Fisch getauscht hat;-)
      Jetzt oder nie, würde mir vor etwa einem Jahr klar: die Zeit rennt und rennt mir davon!
      Preise schießen in die Höhe, also jetzt!
      Geguckt gegoogelt informiert und gekauft.

      Eine Weizengelbe 123er 200d Limo.

      Total zufrieden, happy und glücklich, kam es erstens anders, zweitens als man denkt.

      Durch Zufall musste ich bei ner bekannten meiner mum mitfahren.
      In einem weißen Baby-Benz.

      Jetzt war mir klar; dass brauchst du!

      Der 123er ist schön, geräumig und sparsam aber, der 201er ist auch schön; so auf eine andere Art und weise.

      Nun kam ich zu meinem wieder mal mit viel Glück:

      08/83 signalrot 2.0 Automatik
      Velours beige
      Swra /4x e-Fenster/ e-Schiebedach / MAL/originalzustand soweit.


      ......Joar und nun habe ich noch so 2..3 Kleinigkeiten, bei denen ich vllt mal gern mit nem erfahreneren 201er Fahrer drüber gucken würde. (ZV/Heckscheibenheizung/Automatikgetriebe)

      Würde mich freuen wenn ihr euch bei mir meldet.
      Gern per PN, E-Mail oder Whatsapp (017660902057)

      Vielen Dank und liebe Grüße, Philipp aus‘m Pott
    • Also ich persönlich freue mich über jeden der loszieht und so einen alten Karren "rettet".
      Finde es auch immer Klasse wenn man einem auf der Straße begegnet, die meisten Grüßen einen hier :)

      Und rot-beige ist mal eine wunderschöne Kombination, gute Wahl :D

      Wenn ich dann eines Tages meinen Geld- und Nerven verschlingenden 190er fertig restauriert habe werde ich mich wenn alles gut läuft auch nochmal mit einem 123er auseinandersetzen.
      Dann aber auch in kunterbunt.
      :god
    • Ich kann meinen Vorrednern/Schreibern nur beipflichten. Mir macht mein 123er auch mega viel Spaß, wenn es auch "nur" eine Limousine ist. Das Coupe ist zweifellos ein unvergleichbar schönes Auto, aber in dem Zustand, in dem sich meine Limo befindet, unbezahlbar. Witzig ist, wenn ich ne Weile mit dem 123er unterwegs war und dann in meinen 201er einsteige, habe ich das Gefühl, in einem "Sportwagen " zu sitzen. Stramme Sitze, strammes Fahrwerk und agile Lenkung. Das ist beim 123er alles etwas sänftenmäßig und weicher. Ich meine, dass kein anderes Fahrzeug auf dieser Welt so viel Charisma versprüht, S-Klasse natürlich eingenommen.
      Außer es handelt sich um ein Fahrzeug aus England mit der "Flying Lady" auf dem Tempelkühler. Das zu fahren ist schon was ganz Erhabenes, bedarf aber auch etwas fahrerisches Können, denn die 60er und bis Mitte der 70er Baureihe liegt wie ein Rheindampfer auf der Straße , dass man Kurven schon Minuten vorher am Lenkrad anmelden muss, um diese dann auch zu nehmen, ohne am Bordstein zu kratzen oder den Gegenverkehr in Panik zu versetzen. Doch in einem solchen Fahrzeug steht / sitzt man drüber und sieht Fahrfehler völlig entspannt.
      Sorry, vom Thema abgeschweift. Aber so ein klein wenig ist es mit einem W 123 oder W 116 vergleichbar.

      Grüße

      Tom
      Mehr Luxus braucht kein Mensch ^^

      W 201 190 E 1.8 /Baujahr 91 56.000 km rauchsilber
      W 123 230 E / Baujahr 82 121.000 km blausilber 930
      BMW 120 i Cabrio 32.000 km kashmirmetallic