W201 Ersatzteile, Welche?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mercedes W 201 wrote:

      Das Ventil kaufe ich Online wenn es das nicht ist was defekt ist kann ich es innerhalb 14 Tagen zurück senden ohne Grund und ausprobieren darf ich es :thumbsup:
      Deine Auffassung ist für mich nicht nachvollziehbar und der Smiley geht an der Stelle gar nicht.

      Eigenes Unvermögen auf Kosten eines Online-Händlers kompensieren und sich dabei auch noch unheimlich clever fühlen. :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:

      Der kann sein Neuteil in die Tonne hauen, nachdem du es von allen Seiten mit Frostschutz eingesifft hast.
      Grüße
      Mario
    • Ich will nicht auch noch nörgeln, aber das Teil zu überprüfen ist direkt gemacht:
      Lüftergitter runter, Heizung aufdrehen und den "Hebelarm" der Klappe beobachten: Wenn den Unterdruckschlauch von der Dose am Ventil abziehst oder die Heizung auf Kalt stellst, sollte sich dieser Arm nach unten bewegen. Normalerweise funktioniert die Mechanik ansich immer, aber es kann sein, dass es nach außen undicht wird
    • Gutem Abend zusammen,

      hat von euch jemand Erfahrungen zum Thema Ankerblech Vorderachse? Der Preis bei Mercedes (ca. 75 Euro) hat mich nicht gerade überzeugt. Für die A2014202444 z.B. finde ich jedoch keine Alternativen am Markt. Da wir im Freundeskreis bei mehreren Autos Bedarf haben, spielt der Preis dann doch eine gewisse Rolle.

      Lediglich für W124 gibt es z.B. Nachbauten für A1244201344, allerdings sind die Angaben der Händler widersprüchlich, bei den einen heißt es, es würde zu nahezu allen 124ern aber sonst nur zu den 190 E 2.3-16V passen, andere schreiben, es passe zu jedem 190er. Kennt sich jemand von euch aus oder hat es schon probiert?

      Danke vorab ^^
    • Ich nehme an du meinst das auch als Spritzblech bekannte Teil hier

      ebay Artikelnummer: 283836043882 vorne links, gibt es ab EUR 21,60 inkl. Versand

      rechts von Metzger ist ebay-Artikelnummer: 264580475217 ab EUR 33,57
      links von Metzger 254465118621 ab EUR 33,57
      beide jewils inkl. Versand

      Sind keine lebenswichtigen Teile, Qualität ist brauchbar, die Teile erfüllen ihren Zweck, habe sie in meinem 1,8er verbaut mit Schutzwachs konserviert
      (da war nix mehr übrig zum sandstrahlen ;( )

      Gruß
      Jo
    • Diese Teile habe ich auch an der Ratte montiert, es gab Meinungen die sagten es würde schneller anrosten.
      Habe es mit 400er angeraut und zusätzlich schwarz Glanz lackiert.
      Nach Montage zusätzlich mit Hohlraumwachs eingesprüht.
      Ich bin gespannt, aber ziemlich sicher das des auch nun bei ner reinen Winterkarre gut kommt....
      Greets Gunna :yo

      Mein Ruedi ist wie ein Käfer, seit 2011 läuft er schon bei mir, und er läuft und läuft und läuft....
    • Hallo Jo,

      Du bist meistens der "Retter" hier für viele, dafür und für die tolle Haltung dabei möchte ich mich bedanken und bin sicher, das sehen hier fast alle so. :)

      Was mich irritiert hatte ist, dass die Nachbau-Bleche laut Verwendungsliste nur für die W201 2.3E-16V passen sollen und auch bei MB diese 124er-Teilenummer nicht als Alternative gelistet ist. ?( Aber das kann ich dann ja jetzt ignorieren. Werden die Bleche dann mit Brantho 3 in 1 lackieren und noch einfetten, zu retten ist an den alten Exemplaren leider nichts mehr.
    • So hab das Ventil geprüft und es sah ganz aus hat sich verstellt trotzdem ging nichts, neues Ventil rein gemacht und es geht trotzdem nicht so wie es sollte, komischerweise war auf dem alten Ventil ein Pfeil drauf und der zeigte Richtung Motor nicht Innenraum, aber das Wasser kommt doch von der Wasserpumpe und wird in Richtung Innenraum gepumpt. Ich hab demnächst wieder mehr Zeit werde das neue Ventil wieder ausbauen und in anderer Richtung einbauen vielleicht hilft das.
      Der Klügere gibt solange nach bis er der Dumme ist!
    • Der Pfeil sollte in Flussrichtung des Wassers stehen, somit ist das in Ordnung, die Arbeit kannst dir also wieder sparen.

      Wenn Unterdruckseitig alles in Ordnung ist, alles dicht und es schaltet, dann Spül mal den Wärmetauscher mit einem harten Wasserstrahl entgegen der Flussrichtung aus, vielleicht ist der ein bisschen zu.
      Greets Gunna :yo

      Mein Ruedi ist wie ein Käfer, seit 2011 läuft er schon bei mir, und er läuft und läuft und läuft....
    • Hallo W201,

      Gunna wrote:

      Der Pfeil sollte in Flussrichtung des Wassers stehen, somit ist das in Ordnung, die Arbeit kannst dir also wieder sparen.

      Wenn Unterdruckseitig alles in Ordnung ist, alles dicht und es schaltet, dann Spül mal den Wärmetauscher mit einem harten Wasserstrahl entgegen der Flussrichtung aus, vielleicht ist der ein bisschen zu.
      Da hat Gunna völlig Recht, die Arbeit war umsonst und das was du machen möchtest ist es leider auch, meiner Meinung nach.

      Offensichtlich hat dein Wärmetauscher unter dem Armaturenbrett ein Problem, wenn der Wechsel nicht so aufwändig wäre würde ich empfehlen das Teil aus zu tauschen,
      kostet nur ca. 30-50€.
      Du kannst aber versuchen über die Anschlüsse vom Motorraum aus den Wärmetauscher zu spülen, Heißwasser am Anschluss des besagten Ventiles entgegen der normalen Flußrichtung, Anschluss am Zylinderkopf in Fahrtrichtung hinten links vorher ab machen. Viel Erfolg.

      Wenn das nix bringt bleibt dir ein Austausch leider nicht erspart (wenn es in der Bude warm werden soll), dafür muss das kpl. Armaturenbrett u.a. ausgebaut werden.

      Gruß
      Jo
    • Und wieder eine Frage ...

      ... am Stoßdämpfer vorne ist so ein Plastikhalter, dessen Teilenummer ich in der Online-Datenbank nicht finde (und auch auf den Zeichnungen nicht entdecken konnte) - vermutlich bin ich nur "blödsichtig", aber vielleicht hat dennoch einer der Experten einen heißen Tipp für mich, welche Nummer das Teil hat. :yo

      Es dankt vorab: Saccoträger
      Images
      • IMG_4862.jpg

        410.98 kB, 960×1,280, viewed 10 times
    • Um auch einmal etwas beizutragen, möchte ich meine Erfahrungen mit Ersatzteilhändlern teilen. Vorab, bin mit keinem verwandt, verschwägert oder sonstwie abhängig. ;)

      Die Erfahrungen stammen sowohl aus privaten Käufen für mich und Kollegen, als auch aus den Bestellungen für meinen Arbeitgeber/den Firmenfuhrpark. Anzahl der Bestellungen insgesamt weit im zweistelligen Bereich. Gekauft werden relevante Teile nur bekannter Marken, Mahle, Mann, Lemförder, Sachs, Textar, Vaico, Ate usw. unter Berücksichtigung attraktiver Preise und guter Verfügbarkeit:


      Auf meiner persönlichen Positivliste stehen, ergänzt um meine eigene Einschätzung/Meinung:

      motointegrator.de - Preise sehr gut, bisher nie Probleme mit Lieferzeit, kein "leider doch nicht verfügbar" usw.

      pax-fahrzeugtechnik.de - bisher ebenfalls alles einwandfrei, Lieferzeiten zügig bis "ok"

      acparts.de - Sortiment etwas kleiner meiner Wahrnehmung nach, aber ebenfalls immer zuverlässig und schnell bislang. Nachteil: Die variablen Versandkosten werden erst am Ende des Bestellvorgangs konkret angezeigt, das ist nicht ideal.

      ws-autoteile.com - Sortiment etwas kleiner meiner Wahrnehmung nach, aber ebenfalls immer zuverlässig und schnell bislang.

      qp24.de - Bisher nur zwei Bestellungen, diese aber schnell und vollständig.


      Falls gewünscht, kann ich auch noch jene auflisten, die ich eher eingeschränkt empfehlen kann. Aber vermutlich kennt ihr die fast alle schon aus eigener Erfahhrung ... :rolleyes:

      Sollte dieser Beitrag nicht gern gesehen sein/als Werbung verstanden werden, bitte ich um Nachricht.

      The post was edited 2 times, last by Saccoträger ().

    • Dass Preise beim selben Händler mal variieren, weil vielleicht gerade eine Rabattaktion ist oder eben nicht oder weil man für die Nachlieferung des selben Artikels neu kalkulieren musste, alles keine Frage, passt.

      Dieses Vorgehen finde ich jetzt aber schon sehr anstrengend:

      Ankerbleche/Spritzbleche für Vorderachse (waren weiter oben schon das Thema). In diesem Fall die Preise bei autodoc (pkwteile.de usw.), A1244201444, hier in Form des Produkts von Ridex: Am 12.11. mit Angabe Normalpreis 19,94 Euro, reduziert auf 13,96 Euro. Am 11.11. noch mit Angabe Normalpreis 42,95 Euro, reduziert auf 30,07 Euro. Sonderlich transparent finde ich das nicht, vor allem der schwankende angebliche Preis vor der jeweiligen Reduzierung.
    • Klar alles richtig was du da schreibst, aber was nützt es wenn du das Teil eben gerade brauchst?

      Ich kaufe die Klammotten meist wenn sie günstig und im Angebot sind, bzw. besser gute gebrauchte Originalteile und lege sie in mein Regal (ist groß :D ),
      wenn ich dann etwas brauche geht das schnell ohne viel Sucherei und das Gefühl über den Tisch gezogen worden zu sein. ;(

      Gruß
      Jo
    • 70A-Generator

      Hallo zusammen,

      gibt es eine aktuelle Empfehlung für die 70A-Lichtmaschine? Zur Debatte stehen aus meiner Sicht ein Hella-Neuteil oder eine überholte Bosch. Da Bosch diesen Geschäftsteil nach China verkauft hat, wird es sich mutmaßlich in beiden Fällen um China-Ware handeln? Falls jemand von euch in letzter Zeit eine Lichtmaschine gekauft haben sollte, würde ich mich über Erfahrungsberichte freuen.
    • Hallo,

      habe vor einigen Wochen ein Chinateil für 45€ inkl. Versand eingebaut, bisher keinerlei Beschwerden, sehe keinen Grund für den Namen 250€+ zu geben.

      Jetzt kosten die Dinger 59€, ist wohl Saison abhängig. :phatgrin:
      Beachten musst du den Steckeranschluss deiner Lima, gibt zwei verschiedene für den W201

      eBay-Artikelnummer: 390900626682




      Eine Gebrauchte von Bosch (30 Jahre alt und nicht aus China) mit neuen Kohlen/Gleichrichter (55A mit Anschluß wie 1.Bild) kann ich für 25 inkl. Versand an bieten, mit der Garantie, das sie einwandfrei funktioniert, sonst Rücknahme.

      Gruß
      Jo