W201 Ersatzteile, Welche?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Neues von der Original-Ersatzteilfront

      Das berühmte Hitzeschutzblech über dem Lenkzwischenhebel A2014600795 ist nicht mehr lieferbar, nachdem es in den letzten Jahren schon eine steile Preiskarriere hingelegt hatte.

      Die Dämmung für die Motorhaube A2016821326 hat ihren "Wert" von 31,67 Euro (26.10.2020) schrittweise auf nun 53,37 Euro (13.1.2021) steigern können, also werde ich nun endgültig die Febi-Matte nehmen ...
    • Da vor zwei Tagen mein Blinkerrelais (6x21 für AHK) einfach so kaputt gegangen ist und ich nur noch "eins" im Regal hatte habe ich mir Nachschub bestellt bei einem Teilehändler aus Ludwigshafen (bei Mannheim).

      Zum Glück gibt es ihn noch, habe früher öfter Sachen dort gekauft (z.B. Kotflügel, Motorhaube in passender Wagenfarbe). Er hat ein komplettes Parkhaus mit ca. 1.800 qm voller Mercedes Ersatzteile und vieles vorrätig, leider kennt er die Preise gut.
      Ich habe ihn als freundlichen Händler kennen gelernt der immer den Überblick in seinem Lager hat.

      ebay Händlername: mannheimerxy

      Autohandel Türk Inh. Hülya Türk
      Hülya TÜRK
      Lorientallee 14
      67059 Ludwigshafen
      Germany

      Telefon:01726260967
      Fax:06215929499
      E-Mail:Ludwigshafen67@aol.com
      Handelsregisternummer: steuernummer DE 202209461
      Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
      DE 202209461
      Die Mehrwertsteuer wird auf meinen Rechnungen separat ausgewiesen.


      ähnlich wie Mkam in Kerpen-Sindorf


      M.KA.M: Home-de
      mkam.de › ...

      Hüttenstr. 126-128. D-50170. Kerpen-Sindorf / Germany Tel.: +49 (2273) 93 36 36. Fax: +49 (2273) 93 36 33. Mail: db@mkam.de


      Vielleicht manchmal nützlich.

      Gruß
      Jo
    • Guten Abend, toll dass @jo.corzel
      den thread erstellt hat. Ich kann nur folgendes hinzufügen:

      Querlenkerstreben von Meyle. Preislich bei 132€ und qualitativ hochwertig und passgenau.

      Meine Frage aber da ich meine Hinterachse neu mache.. Kann mir jemand sagen auf was für Radlager man zurückgreifen kann? Ich dachte an SKF. Aber manchmal sehe ich bei ebay nur das Lager und manchmal auch den simmerring sowie die Schrauben für die Antriebswelle.
      Theorie ist wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
      Praxis ist wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
      Bei uns ist Praxis und Theorie vereint, nichts funktioniert und keiner weiß warum.;)



      Mercedes Benz 190e W201

      2.3 Sportline

      5 Gang Getriebe.



      Hier gehts zu meinem Sportline!
    • Hallo Pietsch,


      Hinterachsstreben habe ich den Lemförder-Satz vor ein paar Wochen für ca. 135 Euro gekauft; Meyle gibt es bei Motointegrator gerade für 118 Euro abzüglich 15% Rabatt, mit Versand ca. 106 Euro. Freut mich, wenn die Meyle-Sachen einen guten Eindruck machen, manchmal hört man auch anderes. :yo

      Radlagersatz habe ich FAG auf Verdacht im Regal liegen: Radlagersatz FAG 713 6675 30, beim oben genannten Händler 22,88 Euro abzüglich aktuell 15% Rabatt mit Rabattcode.
    • julijan1994 wrote:

      4. Spurstangen

      Die von TRW machen qualitativ einen vernünftigen Eindruck. Mitgeliefert sind ein Beutel Fett und selbstsichernde Muttern. Allerdings haben die keinen Innensechskant zum gegenhalten. Dies macht das Einbauen nicht einfach. Siehe dazu den Thread zu meinem 190D.

      5. Stoßdämpfer (vorne)

      Vorne habe ich jetzt welche von TRW. Die Dämpfer sind ohne Zubehör, abgesehen von der Mutter oben. Haben statt Innensechskant einen Torx. Habe ich noch keine Langzeiterfahrung zu.

      5. Stoßdämpfer (hinten)

      Habe jetzt fast 2 Jahre Dämpfer von Monroe. Bislang keine Probleme.

      6. Scheibenwasserpumpe

      Die von Meyle macht seit 0,5 Jahren ihren Dienst.

      7. Kühlergrill

      Habe jetzt fast 2 Jahre lang den VanWetzel drinne. Sieht noch immer aus wie neu.

      8. Dichtung Reiheneinspritzpumpe

      Hersteller weiß ich leider nicht mehr. War so ein Set mit Vielzahnnuss, Gummis und Kupferringen auf ebay. Hält jetzt seit 1,5 Jahren dicht.

      9. Antenne

      Auf Amazon gibt es für 13 € eine einfache Antenne von Soling mit Dichtung. Tut auch schon fast 1,5 Jahre den Dienst.

      10. Schaltsack

      Gibts für 15 € von Alint aus Leder. Passt optisch sehr schön und habe ich seit 1,5 Jahren.

      Also zum Punkt 7. Kühlergrill
      Habe mir auch einen von denen bestellt allerdings hat er bei mir nicht gepasst da die Öffnung für den Haubenzug nicht vorhanden war. Hast du da eventuell ein Link/Teilenummer für mich ?

      Zu Punkt 9. Antenne
      Ich benötige auch eine neue da meine Abgebrochen ist. Ich würde gerne nur die Antenne an sich selbst Tauschen da der Motor noch super Funktioniert. Hast du einen Link zu der Antenne wenn sie nicht zum ausziehen ist ?
    • hfhausen wrote:

      Ludenrolf wrote:

      Zu Punkt 9. Antenne
      Ich benötige auch eine neue da meine Abgebrochen ist. Ich würde gerne nur die Antenne an sich selbst Tauschen da der Motor noch super Funktioniert. Hast du einen Link zu der Antenne wenn sie nicht zum ausziehen ist ?
      Hast du das Antennengehäuse schon mal geöffnet und den ganzen Schmodder darin entfernt?
      Sie ist gebrochen warum auch immer das Auto stand abgedeckt im Hof. Kann sie in teilen einfach rausziehen.
    • Charlie_Romeo wrote:

      Dann schraub die Hülse am Antennenfuß raus, lass durch nen 2. das Radio anschalten und ziehe die weiße Antennensehle raus. Danach die Sehle der neuen Antenne einführen, mit den Zähnen nach vorn. Radio ausschalten, Antenne einfädeln und am Ende die Hülse festziehen.
      Dankeschön werde es so probieren!
      Die hier sollte passen oder ?

      http://www.ebay.de/itm/Automatic-Antenne-Hirschmann-Ersatzteleskop-Fuer-Mercedes-Benz-W124-W126-W201-Neu-/154238942729
    • Ich habe am WE mein Gebläse / Lüfter getauscht. Der alte quietschte und war schwergängig. Ich habe dann einen aus dem Zubehör des Herstellers Ridex genommen. Der ist eigentlich immer am günstigsten aber beim Lüfter wollte ichs mal riskieren. Die Halterung des Motors ist leider nicht passgenau sondern etwas zu groß weshalb das nicht in das Lüftungsgehäuse passt. Man kann aber den Motor samt Ventilator aus der Halterung rausnehmen und in die originale einstecken. Dann passt alles sofort. Am Anfang klackern die Kohlen ein bisschen. Die sind aber nach der ersten Fahrt eingeschliffen. Jetzt ist endlich Ruhe.