W202 Unterdruckschlauch Scheinwerfer

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • W202 Unterdruckschlauch Scheinwerfer

      Hello! Meine LWR geht am W202 C180 1993 nicht und da hab ich mal recherchiert und geschaut.

      c-klasse-forum.de/forum/index.…enregulierung-reparieren/ Erstmal fand ich diese hilfreiche Seite und schaute dann bei mir nach. Beifahrerseite rechts ist WIRKLICH was abgerissen. Allerdings finde ich nicht raus, wo der hinkommt! Ich hab den Scheinwerfer dann ausgebaut und habe eine Vermutung aber was braucht man denn da?

      Auf Bild 1 ist der Kreis zu sehen, wo der Anschluss auf Bild 3 eingekreist ist. Das Viereck auf Bild 1 ist der Stecker - unwichtig. Der Pfeil auf Bild 3 zeigt die Bruchstelle. Das einzige, was ich mir denken kann, ist dass es auf Bild 2 in das Viereck kommt, aber wie und womit?? Ich fand da nix vom y-Verteiler wie in dem oben aufgeführtem Link. Kann mir da jemand weiterhelfen, sodass ich morgen früh schnell bei Mercedes bestellen kann?
      Images
      • Unbenannt1.JPG

        73.29 kB, 576×777, viewed 5 times
      • Unbenannt2.JPG

        62.53 kB, 580×858, viewed 4 times
      • Unbenannt3.JPG

        100.01 kB, 732×866, viewed 4 times
      Theorie ist wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
      Praxis ist wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
      Bei uns ist Praxis und Theorie vereint, nichts funktioniert und keiner weiß warum.;)



      Mercedes Benz 190e W201

      2.3 Sportline

      5 Gang Getriebe.



      Hier gehts zu meinem Sportline!
    • Hier ein Bosch-Scheinwerfer mir Originalverbinder (linke Seite):




      Und hier ein TYC mit einem Stück Gummischlauch als Ersatz für den Originalwinkel-Anschluß (rechte Seite)



      Der T-Verbinder zum Scheinwerfer rechts und weiter zum Scheinwerfer links.




      Bei deinem Bild2 ist bei meinem Bosch nichts drauf, beim TYC ein gebogener kurzer Gummistummel. Ich glaub das dient zur Belüftung oder als Wasserablauf ?!?
    • Richtig verkopft. Die Explosionszeichnung schaute ich mir auch an. Der linke Scheinwerfer sieht bei mir genau so aus!
      Rechts geht diese Verbindung, sprich der eine Schlauch vom Scheinwerfer nicht wie bei dir nach rechts zum T-Stück sondern links lang an der Stoßstange, wahrscheinlich zum anderen Scheinwerfer..(Bild)
      Du sagst aber dass deine Leitung am rechten Kotflügel lang zum T Stück geht also GELB markiert?

      Also frag ich mal so rum. Wo kommt denn die Leitung her, auf die der rosane Pfeil zeigt? Scheint als hätte da jemand gepfuscht?
      Images
      • Bildschirmfoto 2020-07-31 um 08.27.34.png

        459.69 kB, 637×546, viewed 4 times
      Theorie ist wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
      Praxis ist wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
      Bei uns ist Praxis und Theorie vereint, nichts funktioniert und keiner weiß warum.;)



      Mercedes Benz 190e W201

      2.3 Sportline

      5 Gang Getriebe.



      Hier gehts zu meinem Sportline!
    • Die Leitung kommt von der Schottwand, geht entlang des rechten Kotflügels zum T-Stück.
      Vom T-Stück einmal zum rechten Scheinwerfer und dann noch vorne an der Stoßstange entlang zum linken Scheinwerfer.


      Für weitere Verwirrung hier noch eine andere Variante eines anderen W202 (BJ 08/1995):

      links:


      aber am rechten Scheinwerfer folgendes Konstrukt:
      Leitung kommt über den rechten Kotflügel in das Y-Stück am Scheinwerfer und weiter zum linken Scheinwerfer.
      Da wurde aber auch schon daran "gearbeitet". Die Leitungen sind halt schon sehr hart und zerbrechlich.

    • Ist das verrückt danke! Meiner ist zwar 94 aber ich denke ich werde mir einfach das Y bestellen und mal verbinden und schauen was kommt.
      So war das zwar nicht angebracht aber egal. Wenn es funktioniert..denn eine dritte Leitung fehlt mir komplett! Alles womit ich "spielen" kann ist die Leitung Koti zum Beifahrer Scheinwerfer und die Leitung von links an der Stoßstange lang befestigt am Beifahrerscheinwerfer
      Theorie ist wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
      Praxis ist wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum.
      Bei uns ist Praxis und Theorie vereint, nichts funktioniert und keiner weiß warum.;)



      Mercedes Benz 190e W201

      2.3 Sportline

      5 Gang Getriebe.



      Hier gehts zu meinem Sportline!