Zierleisten eloxiert/schwarz umbauen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Zierleisten eloxiert/schwarz umbauen

      Hallo,
      Es geht um die Dachzierleisten und den Heckscheibenrahmen. Nur um kurz meinen Kenntnisstand zusammenzufassen, bevor ich meine Frage stelle:

      Vormopf bis 1988:
      Zierleisten bei allen Modellen schwarz (galinitgrau) lackiert.

      Nachmopf ab 1988:
      Zierleisten bei 1.8 und 2.0D schwarz (galinitgrau) lackiert.
      Zierleisten bei allen anderen Modellen schwarz eloxiert.

      Die Montage hat sich zwischen Vor- und Nachmopf geändert, deshalb sind Vor- und Nachmopf nicht ohne Weiteres kompatibel.

      Ich habe jetzt einen Nachmopf mit schwarzen Zierleisten und würde diese gerne auf eloxierte umbauen. Passen die? Brauch ich andere Klipse oder sind die gleich? Ich hab da jetzt unterschiedliche Informationen erhalten und wüsste es gern von jemandem, der das ganz sicher weiß und am besten schonmal selbst gemacht hat.

      Bei der Gelegenheit: Hat jemand schonmal versucht, die matten galinitgrauen Zierleisten zu polieren oder kriegt man da keinen Glanz raus?

      Gruß
      Yup
    • yasiris672 wrote:

      Also Vormopf und Nachmopf auf keinen Fall. Vormopf hat an der A-Säule verschraubte Zierleisten und beim Nachmopf sind die nur geklipst. Bei dem Heckscheibenrahmen ist die Form anders und ebenfalls nicht kompatibel.
      Wieder etwas gelernt. 8o

      Ich habe schwarze und eloxierte Leisten in meinem Fundus und diese sind gleich.

      Wenn Fensterrahmen und Dichtungen (Vormopf/ Mopf) gleich sind müsste man es doch umbauen können, so meine Theorie.
    • yasiris672 wrote:





      Bei der Gelegenheit: Hat jemand schonmal versucht, die matten galinitgrauen Zierleisten zu polieren oder kriegt man da keinen Glanz raus?

      Gruß
      Yup

      Ich hatte welche nach einem Brandunfall. Nach der Politur werden sie schnell grau. Blanke Alu Teile ohne Beschichtung sehen schon am naechsten Tag unbrauchbar aus. Sie sind mit Klarlack zu schuetzen, und eine gute Lackierung ist ohne einer Vorbehandlung mit der Saeure nicht moeglich