Summen Hinterachse / Differenzial

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Summen Hinterachse / Differenzial

      New

      Hallo zusammen,

      ich habe meinen 190D erst seit März diesen Jahres.
      Der Wagen hatte da 90TKM runter.
      Mir ist aufgefallen dass an der Hinterachse bzw. dem Differenzial ein Brummgeräusch entsteht wenn man Getriebe ohne Last mitläuft.
      Bei Vortrieb (z.B. Beschleunigen oder Bergauffahrt) bzw. bei der Motorbremse ist alles ruhig.Gibt man etwas Gas so dass die Motorbremse nicht bremst, dann hört man ein Brummen.
      Ich muss dazu sagen dass das der erste Wagen mit Hinterradantrieb ist den ich fahre, sprich mit dem Antrieb durch den Kardantunnel hindurch.

      Ist das normal?
      Woher kommt sowas?

      Auch wenn er BJ 92 ist, er ist ein Mercedes. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen dass Daimler den so auf den Markt gebracht hat.
      Öl ist im Getriebe drin und wurde im Februar auch gewechselt.
    • New

      jo.corzel wrote:

      ist ein typisches Leiden vieler MB-Diff`s, aber in der Regel kein Problem
      Danke für die schnelle Rückmeldung.
      Bei der Forumsuche wegen dem Ölwechsel-Intervall-Thema meine ich sowas gesehen zu haben.
      Was ist die Ursache dafür? Woher kommt das?

      Mich wundert es da
      a) frisches Getriebeöl drin ist und
      b) das Differenzial erst 100TKM runter hat
      Da das Diff rein aus Metall besteht sollten Standschäden ausgeschlossen sein