Stirnseite undicht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kein OE MB, sondern Zubehör .
      Warscheinlich verbaut worden, als irgendwann mal ne Klimaanlage nachgerüstet wurde, die aber raus geflogen ist.
      Ich hab ihn noch und er ist dicht.
      Interesse ? :D
      (Wird so als Set mit der Nachrüstklima verkauft)

      Jetzt (ohne Foto) ist ein kleiner 2.3er Kühler verbaut, OE MB aus dem Jahr 91. ;)
      Greets Gunna :yo

      Mein Ruedi ist wie ein Käfer, seit 2011 läuft er schon bei mir, und er läuft und läuft und läuft....
    • Zwei Wege Lautsprecher. :D

      Ich hab einmal Pionier im Ruedi und die JBL in der Ratte.
      Es funktioniert gut. :yo

      Hier ein Beispiel, aber es gibt ja mehrer Systeme zur Auswahl.


      http://www.ebay.de/itm/JBL-Lautsprecher-fur-Mercedes-190-W201-Front-2-Wege-10cm-Koax-Auto-Einbauset-PKW/274355959743
      Greets Gunna :yo

      Mein Ruedi ist wie ein Käfer, seit 2011 läuft er schon bei mir, und er läuft und läuft und läuft....
    • Hallo Leute,

      ich steige hier noch nicht ganz durch wie ich den richtigen thread finde.

      ich weis auch das es da unzählige fragen bzw. threads dazu gibt. aber wie gesagt.... ich steige hier noch nicht ganz durch.

      deshalb stelle ich die frage mal hier.

      ich lese bei den vielen fragen zu 8 x16 et34 immer nur von benzinern. evo usw.

      würden denn diese felgen auch bei nem diesel 2.0 von 92 passen? würde ich von nem kumpel für umme bekommen. wenn ja, mit welchen reifen? ich würde nur ungern am radhaus o. am fahrwerk was ändern. und welche radbolzen bräuchte ich da?

      tanke ;)
    • Prinzipiell passen die Felgen auf alle 190er. Freigegeben sind sie nur für die 16V wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Es würde als eine Einzelabnahme gemacht werden müssen. Reifengröße würde ich 205/50R16 vorschlagen. Dann könnte es ohne Karosserieanpassungen klappen. Maximal das Ausstellkit wäre nötig.
      Das Leben ist zu kurz, um langsame Musik zu hören!
    • Babybenz 2.3 wrote:

      Hab auch die 8x16 et 34 drauf mit der Reifendimension 225 45 16 und es passt ohne zu Bördeln.
      Welche Reifendimension du fährst ist Geschmackssache, mit persönlich gefallen schmale Reifen auf breiten Felgen nicht wirklich.
      Was hast du für einen W201 :?:

      Beim Standard W201 passen diese (225 45 R16) Reifen vorn nicht in`s Radhaus, beim Standard W124 (225 50 R16) auch nicht, Kotflügel müssen nicht nur die Kanten umgebördelt werden, sind bei mir auch gezogen.
      Das ganze ist in den Fahrzeugpapieren (W124) bei mir eingetragen. Fahrzeug ist 30mm tiefer (AMG-Fahrwerk).


      Allerdings frage ich mich ernsthaft was rsler mit solchen Rad/Reifen Kombinationen auf einem 75PS Diesel (Schwungrad-Auto 8) ) will ?(
    • Die Räder sind auf nem "normalen" 2.5TD drauf. Habe letztens UHP Reifen montiert, die eine breitere Lauffläche als normale Sommerreifen haben und es passt immernoch ganz gut.
      Man könnte die Stoßstange vorne vllt minimal ausstellen, aber es entspricht alles den aktuellen Richtlinien (Deckung, Freigängigkeit...)
      Ich stell die Kiste mal vor, dann hat man auch Bild von.
    • New

      Schorsch2510 wrote:

      Prinzipiell passen die Felgen auf alle 190er. Freigegeben sind sie nur für die 16V wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Es würde als eine Einzelabnahme gemacht werden müssen. Reifengröße würde ich 205/50R16 vorschlagen. Dann könnte es ohne Karosserieanpassungen klappen. Maximal das Ausstellkit wäre nötig.
      Die Felgen sind nur für den Evo I und II freigegeben, dort allerdings mit der Reifengröße 225/50 (dieselbe wie bei 500E und R129, somit vom Abrollumfang zu groß für den 190er)
      205er Breite ist schon arg schmal für ne 8“ breite Felge, der Reifen muss schließlich noch richtig walken können.
      Ich persönlich würde 215/50 nehmen, passt vom Abrollumfang perfekt, also auch keine Tachoabweichung. Falls das aus ästhetischen Gründen zu hoch sein sollte ginge noch 215/45. Sollte auch noch ins Radhaus passen.

      rsler wrote:

      jo.corzel wrote:

      Allerdings frage ich mich ernsthaft was rsler mit solchen Rad/Reifen Kombinationen auf einem 75PS Diesel (Schwungrad-Auto ) will
      wie gesagt. ich würde sie nur montieren, wenn sie passen, weil ich sie geschenkt bekomme.
      Nimm sie. Wird in jedem Fall gut aussehen und geschenkt bekommt man sowas mittlerweile im Normalfall leider nimmer. Im größten Notfall nimmste das sagenumwobene Ausstellkit. Was aber normalerweise nicht unbedingt nötig sein dürfte.
      "Die besten Autofahrer hab die Fliegen auf der Seitenscheibe." -Walter Röhrl


      hier geht's zu meinem 16V-Fake R.I.P. ;(

      ... und hier zum echten 16V
    • New

      de Pälzer wrote:

      Schorsch2510 wrote:

      Prinzipiell passen die Felgen auf alle 190er. Freigegeben sind sie nur für die 16V wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Es würde als eine Einzelabnahme gemacht werden müssen. Reifengröße würde ich 205/50R16 vorschlagen. Dann könnte es ohne Karosserieanpassungen klappen. Maximal das Ausstellkit wäre nötig.
      Die Felgen sind nur für den Evo I und II freigegeben, dort allerdings mit der Reifengröße 225/50 (dieselbe wie bei 500E und R129, somit vom Abrollumfang zu groß für den 190er)205er Breite ist schon arg schmal für ne 8“ breite Felge, der Reifen muss schließlich noch richtig walken können.
      Ich persönlich würde 215/50 nehmen, passt vom Abrollumfang perfekt, also auch keine Tachoabweichung. Falls das aus ästhetischen Gründen zu hoch sein sollte ginge noch 215/45. Sollte auch noch ins Radhaus passen.

      rsler wrote:

      jo.corzel wrote:

      Allerdings frage ich mich ernsthaft was rsler mit solchen Rad/Reifen Kombinationen auf einem 75PS Diesel (Schwungrad-Auto ) will
      wie gesagt. ich würde sie nur montieren, wenn sie passen, weil ich sie geschenkt bekomme.
      Nimm sie. Wird in jedem Fall gut aussehen und geschenkt bekommt man sowas mittlerweile im Normalfall leider nimmer. Im größten Notfall nimmste das sagenumwobene Ausstellkit. Was aber normalerweise nicht unbedingt nötig sein dürfte.
      Reifengröße bei W124 500E und R129 sind 225/55R16. Ich schrieb ja auch, dass die Felgen passen, aber nicht dass sie für jeden 190er freigegeben sind. Das mit der Reifengröße muss dann jeder für sich entscheiden. Ich persönlich finde einen 205er Reifen auf einer 8 Zoll breiten Felge sehr stimmig.
      Das Leben ist zu kurz, um langsame Musik zu hören!